Italo-Welt

mickeck

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 19.09.2010

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. September 2010, 21:35

Kettenspanner wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo. Habe einen Grande Punto 1,3 Multijet Diesel 66KW

Motor rasselt im Leerlauf. Rasseln hört bei erhöhter Drehzal auf.
Aus diesem Grund möchte ich meinen Kettenspanner wechseln.
Kann mir jemand sagen wo ich den am Motor finde oder vielleicht hat jemand eine Schnittzeichnung vom Motor oder ähnliches.
Danke schon MAL im vorraus.

Wolfi

Punto-Profi

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 970

Aktivitätspunkte: 4 855

Dabei seit: 31.01.2010

Wohnort: Mittelfranken

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. September 2010, 23:42

Hi,
gleich vorweg: ich hab' keine Ahnung von der Materie, aber das grünmarkierte könnte der Kettenspanner und das Teil mit dem Pfeil der Kolben zum Andrücken an die Kette sein.
Gruß,
Werner
»Wolfi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kettenspanner.jpg
Ich hoffe, mein Beitrag entspricht dem Forenregelwerk:whistling:

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic, Psychodelic Blau, LPG Lovato Easy Fast


mickeck

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 19.09.2010

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. September 2010, 18:59

RE: Kettenspanner wechseln

Genau das habe ich gesucht. Vielen Dank.

Habe heute damit angefangen und kann jedem unerfahrenen Schrauber nur empfehlen es nicht selbst zu machen.

Motorbock muß ab,Wapu muß ab, Radinnenlauf muß ab, Ölwanne muß ab,Keilrippenriemen muß ab, Riemenscheibe der Kurbelwelle muß ab, Vierkantantrieb des Kurbewellenlager muß ab.Alles nur damit man an den Kettenspanner kommt,der hinter der Metallabdeckung sitzt.
Ein Wahnsinn.Bei den Fahrzeugen aus Bayern mit dem weiß-blauen Logo dauert das 20 min.

Nzxt

Punto-Fahrer

  • »Nzxt« wurde gesperrt

Beiträge: 155

Aktivitätspunkte: 975

Dabei seit: 08.06.2009

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. September 2010, 12:22

Bist du dir auch sicher das dass der Kettenspanner ist hatte auch das Problemchen. bei mir war es ein loses Hitzenschutzblech !

gruß Nzxt

Rala65

Punto-Profi

  • »Rala65« ist männlich

Beiträge: 603

Aktivitätspunkte: 3 050

Dabei seit: 25.01.2007

Wohnort: Neuwied

---- N R
-
R

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. September 2010, 12:30

Habe MAL bei einem 1L Benziner Corsa so ewas gemacht,
da war es aber auch nicht anders.

Die Sterkette oder deren Spanner sollte ja eigentlich auch,
im gegensatz zum Zahnriemen, ein Autoleben lang halten :roll:
:PDie ersten 145 000 km sind rum und der Spaß geht weiter! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (22. September 2010, 12:31)

Mein Grande Punto: 1,4 16v Emotion,Bj 06.2006,5Türer,Klimaautomatic,New Orleans Blau,1.Hand :-) ,AK.Westfalia


Nzxt

Punto-Fahrer

  • »Nzxt« wurde gesperrt

Beiträge: 155

Aktivitätspunkte: 975

Dabei seit: 08.06.2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. September 2010, 12:33

genau so siehts aus und wenn es wirklich der spanner ist merkt man das glaub ich auch da sich die zünd zeiten ändern...oder? bin ich das jetzt falsch

mickeck

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 19.09.2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. September 2010, 14:00

Ja ich bin mir sicher. Der alte Spanner ist definitiv defekt.
Habe heute alles zusammengebaut und siehe da.Er läuft wieder ganz ruhig.

Also haltet es nicht ein Autoleben lang

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!