Augustin-Group

bigmo

Mitglied

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. September 2010, 08:37

Kaltstartprobleme und Ruckeln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit meinem GP 1.4 8v.

Anfangs war es so, dass er quasi abgesoffen ist wenn ich nach dem Anlassen Gas gegeben habe. Die MKL leuchtete dabei aber nicht. Hier im Forum bin ich dran drauf gekommen das es der Absolutdrucksensor sein kann. Also habe ich diesen getauscht und siehe da, am nächsten Morgen war auch alles supi. Doch nach ein paar Tagen ging es wieder los und diesmal schlimmer als vorher. Nun startet er und ruckelt ohne das ich Gas gebe die Drehzahl schwankt. Wenn ich dann fahre fängt er ab und zu an stark zu ruckeln, aber wirklich heftig so wie wenn ich absichtlich immer wieder aufs Gas und wieder weg gehen würde. Das ganze legt sich dann nach einem Kilometer und alles ist normal. Diesmal leutet aber die MKL und zeigt den Fehler "Drucksensor" an.

Bedeutet das jetzt das der neue Drucksensor auch wieder defekt ist? Oder ist das nun ein anderer Drucksensor als der Absolutdrucksensor? Bin nun etwas ratlos denn es wird kälter und ich fürchte das Problem noch schlimmer.

Bin für jeden Tip dankbar!

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. September 2010, 18:03

Wurden die Zündkerzen schon gewechselt?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

r.wagner277

Punto-Profi

  • »r.wagner277« ist männlich

Beiträge: 479

Aktivitätspunkte: 2 490

Dabei seit: 13.03.2007

Wohnort: Braunau am Inn-Österreich

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. September 2010, 18:30

Bei mir wurde vor einer Weile das AGR Ventil gewechselt und das Gewechselte war sofort nach dem Einbau wieder defekt, somit ist jetzt bereits das 3. AGR verbaut...

Kann durchaus sein, dass auch ein Tauschteil einen Fehler aufweist!
Grüße

Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »r.wagner277« (14. September 2010, 18:31)

Mein Grande Punto: 1.3 16V JTD Multijet 90 Sport DPF, Caribbean Orange, Blue & Me, Interscope Soundsystem...& Alfa Romeo MiTo 1.4 TB nero


bigmo

Mitglied

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. September 2010, 22:08

Ja vor 3000km war er bei der Inspektion mit Kerzen, Filter, Öl usw

bigmo

Mitglied

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. September 2010, 10:42

Habe mir MAL ein ODB Ausleser besorgt und festgestellt das der Long Term Fuel Trim im Standgas bei ca -25% liegt und bei Vollgas dann auf ca -80% bis sogar -90% ansteigt. Was könnte das sein? Das bedeutet doch das der Motor viel zu fett läuft oder? Ist die Lambdasonde kaputt?

grande85

Mitglied

  • »grande85« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 21.09.2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. September 2010, 17:05

Hallo,

ich hab auch so ein Problem mit meinem Grande Punto, Benziner.

Letzte Woche ist er morgens erst nach mehreren Versuchen angesprungen, bzw. wenn er dann MAL angesprungen ist, er nach Sekunden einfach wieder abgesoffen.

Zudem hab ich auch so ein Ruckeln, wenn ich aufs Gas gehe hat er im einen Moment nicht die volle Leistung, und plötzlich dann doch...
Jedoch gibt sich das wieder, sobald der Motor die Betriebstemparatur hat, dann läuft er ganz normal.

Kann mir jemand sagen was das sein kann? Kenn mich leider mit Autos nicht so wirklich aus...

Danke, Gruß

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. September 2010, 07:59

Zitat

Original von bigmo
[..] der Long Term Fuel Trim im Standgas bei ca -25% liegt und bei Vollgas dann auf ca -80% bis sogar -90% ansteigt. Was könnte das sein? Das bedeutet doch das der Motor viel zu fett läuft oder? Ist die Lambdasonde kaputt?

Ja, dein Motor läuft (viel) zu fett. Könnte eine defekte Lambdasonde sein oder auch ein defekter Temperatursensor oder sogar Probleme am Ansaugtrakt. Mehr fällt mir grad nicht ein.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerRoteBaron« (24. September 2010, 08:00)


bigmo

Mitglied

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 09.07.2010

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. September 2010, 20:43

Welchen Temp Sensor meinst du? Den vom Kühlwasser oder den von der Ansaugluft?

Still 509

Punto-Fan

  • »Still 509« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 270

Dabei seit: 08.01.2010

Wohnort: Gratkorn

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Juli 2012, 22:12

Hallo du Drosselklappe Reinigen und Kerzen tauschen !!!

Mein Grande Punto: Bj:2009 99.000 KM und immer noch jung.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!