Italo-Welt

Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. April 2015, 19:45

K&N Sportluftfilter beim GP 16v tjet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

hatte überlegt einen K & N Sportluftfilter bei meinem GP 1.4 16V Tjet mit 120ps einzubauen.
Für die ca 60€ sollte man ja mehr Leistung und ein "schöneres" Motorengeräusch bekommen.

Bei Google kamen geteilte Meinungen raus. Einige sagen das der K&N Sportluftfilter sein Geld aufjedenfall wert ist, was Leistungssteigerung und Sound angeht. Andere sagen es hätte sich rein gar nichts geändert.

Nun bin ich mir nicht genau sicher, ob ich das Geld investieren soll - oder nicht.

zzt hab ich noch keinen Sportauspuff verbaut. Besitze nur den sportlich aussehenden Serienauspuff vom tjet. Inwiefern sich das auf den Sound auswirkt wenn ich mir in den nächsten paar Monaten noch einen ESD von Ragazzon einbaue, weiß ich daher auch noch nicht.

Danke euch für alle Antworten ! :thumbsup:

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 27. April 2015, 20:13

Möchtest du einen offenen Filter verbauen oder die originale Matte gegen eine k&n Matte tauschen?

Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. April 2015, 20:18

Es ging mir um diese 2 : http://www.italiatec.de/17912_fiat-grand…tluftfilter.htm
http://www.italiatec.de/19358_fiat-grand…tluftfilter.htm


ob offen oder matte.. keine ahnung. Habe da nicht sooviel Ahnung von :thumbdown:

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 27. April 2015, 20:37

Ich habe ebenfalls die Matte gegen die k&n Matte getauscht. Von mehr Leistung oder höherer (dumpferer) Sound ist jetzt bei meinem nicht so zu merken. Hab aber auch "nur" den 1.4 16v. Was ich über den offenen Filter nur weiß ist, dass er zu Leistungsverlust führt, weil er meist nur warme Luft aus'm Motorraum zieht. Und offenen Filter mit Sportendschalldämpfer wird nicht mehr eingetragen. Außer vllt bei irgendeinem, der nicht so genau guckt. Bringt dir aber bei ner Kontrolle auch nichts. Wenn der Prüfer nach korrektem Recht und Gesetz arbeitet, legt er dein Fahrzeug still.

Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. April 2015, 20:39

okay was hattest du für "Gründe" das Teil von K&N einzubauen? Scheint sich ja zu bestätigen, dass es nicht allzuviel bringt. Oder geht es allein wegen der einfacheren Wartung?

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 27. April 2015, 20:43

Mir ging es in allererster Linie darum, dass man mir nicht bei so gut wie jeder Inspektion die Matte auszutauschen muss bei Fiat. Das reinigen kann ich auch selber machen. Und die Matte hat auch einen besseren Luftdurchfluss, als die originale. Ich bin zufrieden und er ruckelt seitdem nicht mehr und ein bisschen eher nimmt er mein Gas an. Zweiteres könnte aber auch Einbildung sein. Aber ich empfinde es so

Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. April 2015, 20:45

Okay dann muss ich mein Vorhaben nochmal überdenken. Ist zwar keine überdimensionale Investition die ich tätige, aber 70€ sind immerhin 70€. :pinch:

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 27. April 2015, 20:47

Ich bin zufrieden und für mich hat es sich gelohnt. Bisher sind 5 Inspektionen durch und seit ich ihn habe ist die Matte drin. Bei jeder Inspektion hätte mich die Matte um die 20€ gekostet. Aber, du entscheidest ja für dich

Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. April 2015, 20:49

Gut das wäre schon eher was das mich dazu bewegen würde. Das ich auf längere Zeit gesehen Geld einspare, bei einmaliger Investition. Was wäre denn der Unterschied zwischen dem K&N Teil und dem verlinkten BMC ?

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 27. April 2015, 20:53

Der Wartungsintervall. BMC alle 30tkm, k&n alle 80tkm.

Edit: bei mw motorsport gibt's die Matten günstiger


Firefox

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 08.01.2015

Wohnort: Aachen

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. April 2015, 20:55

Danke dir, hast mir sehr weitergeholfen ! Dann werde ich bei Zeiten doch noch zum K&N greifen :)

Mein Grande Punto: > 1.4 16v T-JET, 120 ps <


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!