Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 12. Oktober 2008, 15:06

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hätte da MAL eine Frage:
Bei mir hat gestern die Ölkanne angefangen zu blinken udn der BC sagt mir: Öl wechseln lassen. Laut Serviceheft soll ich entweder bei 53000 KM oder 10/08 zur nächsten Wartung/Jahresinspektion. Die letzte Wartung/Jahresinspektion war am 23.10.07 bei KM-Stand 33314. Das widerspricht doch jetzt jedem Wechselintervall der ja alle 24 Monate bzw alle 30tkm vorschreibt. Da ja aber das ÖL jetzt sowieso gewechselt werden muss (nehme das liegt daran das der Wagen im letzten Jahr knapp 12tkm nur gefahren ist und auch etwa zwei Monate nur Stand bevor ich ihn gekauft habe) soll ich dann die Inspektion machen lassen oder erst nächstes Jahr im Oktober bzw bei 60tkm?

Danke erstmal...

Achso: Und wie lange kann ich mit der blinkenden Ölkanne rumfahren ohne das ich Schelte vom FIAT Mechaniker bekomme :P wollte nämlich eigentlich noch aufd en Oktober Lohn warten bis ich zur werke fahre und der kommt ja erst in knapp 14 Tagen :D
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 12. Oktober 2008, 16:18

Du solltest erst MAL prüfen, ob noch genügend Öl vorhanden ist, das ist erstmal das wichtigste...ggf. dann nachfüllen, sonst kann das teuer werden.

Weiterhin würde ich das mit dem Wartungsintervall dann nicht allzulange rauszögern, aber 2 wochen dürften sich noch verkraften lassen, in vorraussetzung mit dem öl überprüfen

Mein Punto Evo: APE


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 12. Oktober 2008, 17:12

Ja öl ist noch ausreichend drin...das ist kein Problem, nheme wie gesagt an das das der jetzt schon meckert weil der wagen längere zeit stand...
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

64

Montag, 13. Oktober 2008, 00:17

@GPeitz:

Hast Du einen Dieselpartikelfilter???

Wenn ja, wird die Ölgüte duch einen Sensor gemessen, da die Regeneration des Filters stärker das Öl belastet und daher unter Umständen füher gewechselt werden muss.

Dann würde ich Dir auch empfehlen, den Ölwechsel durchführen zu lassen.

Nicht nur wegen der Garantie.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

65

Montag, 13. Oktober 2008, 05:58

Ja ich habe einen DPF , hmm dann fahre ich heute MAL in die Werke. Nur mit der Inspektion muss ich MAL schauen, weil die ja eigentlich erst nächstes Jahr fällig wäre...
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

66

Montag, 13. Oktober 2008, 06:26

Interessant wäre zu wissen, was von der Fiat-Werke aus passiert, wenn man das Öl erst wirklich wie vorgeschrieben wechseln lassen wird.
Also alle 2 Jahre oder 30 TKm, je nachdem, was zuerst eintritt, solang man nicht eine Fahrleistung unter 10 TKm pro Jahr hatte.
Denn dieser Ölwechselintervall wird ja auch nur bei den GP´s mit großem BC angezeigt.
Mein GP hat z.B. nur den kleinen BC und da gibt es solch eine Anzeige nicht.
Werde mich an den Ölwechselintervall laut Serviceheft halten.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

67

Montag, 13. Oktober 2008, 16:15

So komme jetzt gerade aus der Werke udn habe jetzt am Mittwoch kommender Woche einen Termin zur Jahresinspektion. Er meinte es wäre so das sie und die meisten anderen Fiathändler eine Jahresinspektion durchführen würden... Vor allem sollte ich das amchen weil ich den Wagen gebraucht gekauft habe udn nicht wüsste was alles daran wäre und deshalb sicher gehen sollte und nicht bis zum nächsten Jahr mit der Inspektionw arten sollte...
Naja das hat mir noch am ehesten eingeleuchtet und habe zugestimmt....mal schauen was sie dann danach als nächsten Termin eintragen...
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


R@FA

Mitgliedschaft beendet

68

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 20:38

bei 60.000 sollte man die "große" Inspektion machen lassen oder??
weil mein Händler meinte das ich MAL im Scheckheft nachschauen soll welche gemacht wurde...
aber dachte eig bei 60.000 nen großen Check??

Preislich hier MAL die Vorstellung des Händlers...

für ihren Fiat Punto kostet ein großer Kundendienst
Arbeitszeit 99,-
Material ca.200,-
Bremsflüssigkeit wechseln 30,- zzgl.Mat. 10,-
Zahnriemenwechsel kommt event. mit dazu wenn notwendig.
Wir benötigen das Fahrzeug ca.3 Std.

Was sagt ihr dazu??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »R@FA« (16. Oktober 2008, 20:41)


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 21:05

@Rafa:

Klingt eigentlich schon zu gut.

Wenn man den Arbeitslohn (3 Stunden werden ja laut deiner Werke benötigt) auf die Stunde umrechnet, dann wäre das ja ein Stundenlohn von € 33,00 :shock: :shock: :shock:.

Und den bekommst Du nirgends mehr (falls ich mich täusche, berichtigt mich...)

Material € 200,00 (verschiedene Filter, Öl etc.) würde ja passen.

Auch der "eventuelle" Zahnriemenwechsel scheint mir etwas zu früh erwähnt.

Ich denke, der sollte nicht schon so früh fällig sein müssen (andernfalls: berichtigt mich, falls ... ...... ...... ......).

Und wenn die den jetzt schon erwähnen, dann werden sie den wahrscheinlich auch machen wollen (war "dringend" nötig", bla bla bla).

Irgendwie stimmt da was nicht
Gruß aus Essen

Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ms303« (16. Oktober 2008, 21:07)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

70

Freitag, 17. Oktober 2008, 10:06

Zahnriemen sollte zumindest beim Benziner bie 120 TKm oder alle 5 Jahre spätestens gewechselt werden.
Kann natürlich sicherheitshalber auch früher in Erwägung gezogen werden.
Allerdings bei 60 TKm und ca. 2 Jahre finde ich eindeutig zu früh und unnötig.
Außer es existiert ein Schaden am Riemen, Spannrolle o.ä.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



R@FA

Mitgliedschaft beendet

71

Freitag, 17. Oktober 2008, 18:39

Okay danke mal...

werd MAL noch nen andren Händler fragen...und MAL mein Scheckheft suchen gehn....

R@FA

Mitgliedschaft beendet

72

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 22:13

werde wohl den hier nehmen...ist wenigstens gleich um die Ecke...

Großen Kundendienst mit Bremsflüssigkeitswechsel durchführen, inkl. aller Filter, Zündkerzen, Flüssigkeiten usw.
ca. 370,- Euro inkl. Mwst
Der Kostenvoranschlag wurde mit Motorenöl 5W40 berechnet. Wie schon gesagt, müsste man schauen welches Öl verwendet werden muss, könnte auch dass 10W40 sein.

könnt ihr was zu dem gennantem Öl hier sagen??

-007-

Mitgliedschaft beendet

73

Freitag, 31. Oktober 2008, 17:11

wollte eben den wagen von der 1. inspektion abholen........

lenkung schrott.......
"aus zufall am ende bei der probefahrt festgestellt,lässt sich nur schwer lenken,wagen zieht nach rechts"

warum konnte ich denn bisher mit einem finger lenken????
ja vielleicht haben sie sich dran gewöhnt.
nächste woche wird auf garantie ersetzt.
mann hab ich ein hals........

pello

Mitglied

  • »pello« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: lübeck

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 26. Juli 2009, 12:36

RE: Inspektion

habe meine erste grosse inspektion hinter mir..1,4 benziner bj 10/2007 21000 km und ich muss sagen das ich mit dem preis zufrieden bin 250 euro inkl.mietwagen für 2 tage...was mich nur gewundert hat das die zündkerzen schon gewechselt wurden aber nicht der luftfilter....kann jemand mir schon einmal einen preis für die kleine inspektion sagen???...meine erste war noch umsonst....gruss pello

dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 26. Juli 2009, 13:46

Das Handbuch sollte Aufschluss geben. Die Zündis kommen allen 30.000 neu, LuFi nur alle 60.000 km.

Bei der nächsten sind parallel zum LuFi auf die Kontrolle des Ventilspiels auf dem Plan. Rechne da nen guten Hunderter mehr.

Als Tip: Lasst euch vorher Angebote geben. Meine erste Inspektion am Bravo MJet kostete 140 € incl. allem.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


pello

Mitglied

  • »pello« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: lübeck

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 26. Juli 2009, 13:54

jo das handbuch.....hätte ich auch drauf kommen können....lach....vielen dank

dokkyde

Punto-Schrauber

Beiträge: 246

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 05.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

77

Montag, 27. Juli 2009, 22:14

Zur blinkenden Ölkanne: Keine Panik und vor allem lasst euch nichts vom Händler aufschwatzen. Es muss lediglich ein Ölwechsel gemacht werden. Keine Inspektion !

Bei allen Dieseln mit DPF wird der Ölwechsel ausserhalb des programmierten Wartungsplan durchgeführt.
Das Hauptproblem ist, es muss schneller gehen.

Mein Grande Punto: Start 1,4 8V - schwarz - Klima - ESP & VW Golf (AU) 2,0 TDI Highline DSG


  • »Miss-Daisys-Rennsemmel« ist weiblich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:18

Ich hab gestern einen Brief von meinem Händler bekommen, dass die beim Durchschauen der Kartei gemerkt hätten, dass ich zur Inspektion muss. Kilometerstand ist momentan etwa 12.000, Handbuch sagt nix von einer Inspektion. Wisst ihr, was da gemeint ist?
Rot ist die Farbe der Liebe - und des schnellen Autofahrens ^^

Mein Grande Punto: 77PS, Ska Rot, 5-Türer, Komfortpaket


99tester

Punto-Profi

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Mechernich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:24

Wenn Dein GP jetzt ein Jahr alt ist, hat die Werkstatt Recht. 30.000 km oder jedes Jahr, was von beiden eher eintrifft.

PS: Könnte mit Deinem Anmeldedatum hinkommen.

Grüße

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V 5T Dyn. LPG, jungle, chiptuned inkl. Pipercross,sonst ganz normal


  • »Miss-Daisys-Rennsemmel« ist weiblich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:32

Im März ist der Wagen 1 Jahr alt, dann muss ich da wohl also in den Ferien MAL das Auto hinbringen.
Rot ist die Farbe der Liebe - und des schnellen Autofahrens ^^

Mein Grande Punto: 77PS, Ska Rot, 5-Türer, Komfortpaket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!