Italo-Welt

dany**

Punto-Fahrer

  • »dany**« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 13.11.2008

Wohnort: de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2013, 19:56

Inspektion 120 000 / 4 Jahre

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Miteinander,

Ich habe heute abend meinen t-jet zur Io Inspektion 120000/ 4Jahre abgegeben.
Das Zahn und Keilriemen gewechselt werden ist mir bekannt.
Der Werkstattbesitzer hat gemeint, das die Wasserpumpe auch gewechselt werden müsste, wenn die Pumpe über den Zahnriemen angetrieben wird.
Dies habe ich weder jemals gehört, noch kann ich dies nach vollziehen. Ich kenne nur, dass es profilaktisch bei Fahrzeugen gemacht wurde, wo bekannt war, das die Wasserpumpe kurz nach dem Zahnriemen wechseln kaputt ging.

Kann mich bitte jemand hier diesbezüglich aufklären?

Vielen dank

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet; K&W Schrauber; 25mm distanzscheiben, FIAT Frontansatz, Friedrich Motorsport Auspuff mittig, Merkur Heckschürze, K&N Tauschluftfilter; LED Rückleuchten; LED Nummerschildbeleuchtung; I call it : white turbine


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2013, 20:14

die wasserpumpe wird immer vorsichtshalber mit gemacht und kann nicht viel im preis ausmachen.
du kannst auch sagen das du das nicht willst da es theoretisch nicht unbedingt nötig ist solange sie dicht ist.
ich empfehle dir die wasserpumpe mit machen zu lassen,denn der arbeitsaufwand ist der selbe wie die erneuerung des zahnriemens,und der ist nich gerade gering.
also wenn du dein auto nicht nochmal zerlegen lassen willst mach die wasserpumpe mit :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


The1993Player

Punto-Schrauber

  • »The1993Player« ist männlich

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 16.06.2012

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2013, 20:21

Würde ich auch auf jeden Fall mitmachen lassen. Denn sonst zahlt du statt den leppischen paar Euros für die wasserpumpe später das selbe nochmal aber teurer weil wieder der zahnriemen ab muss
Es muss knallen aus der Abagasanlage :thumbsup:

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth, KW Gewindefahrwerk, EVO Rückleuchten, H&R Distanzscheiben, Nebelscheinwerfer Gelb, LED Kennzeichenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung LED, Ragazzon Klappenauspuffanlage


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2013, 20:43

Wasserpumpe, egal ob Benziner oder Giesela - MUSS bei 120tkm. Die würde eh nicht mehr lange halten, deswegen. Wenn die "blockiert", Riemen reißt, kann's sogar Motorschaden geben (der 1.9 ist ja kein Freuläufer).

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2013, 20:58

hi,

ich hab bei 94 tkm bzw nach 5 jahren den Zahnriemen getauscht, die Wasserpumpe hab ich aber drinnengelassen weil sie noch gut aussah und gut lief, der GP hat inzwischen 149tkm auf der uhr und noch alles palletti....und wenn sie irgendwann ärger macht wird se getauscht, ist ja beim 8V alles kein Hexenwerk und dazu ein Freiläufer =)



aber bei den 16V würd ich sie aufjedenfall mitmachen lassen.



lg
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2013, 21:07

Wasserpumpe, egal ob Benziner oder Giesela - MUSS bei 120tkm.
Nein, bei mir nach 150.000km. :P

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Januar 2013, 21:24

die wasserpumpe muss eigentlich nur bei bedarf gewechselt werden.
es gibt eigentlich keine intervalle.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Januar 2013, 21:36

ich hab die wapu auch gleich beim zr wechsel mit gewechselt bei 60tkm. sie war leicht undicht.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


dany**

Punto-Fahrer

  • »dany**« ist männlich

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 13.11.2008

Wohnort: de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Januar 2013, 21:43

Super vielen dank für euere schnellen antworten. Ich bin auch der Meinung lieber grad mitmachen.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet; K&W Schrauber; 25mm distanzscheiben, FIAT Frontansatz, Friedrich Motorsport Auspuff mittig, Merkur Heckschürze, K&N Tauschluftfilter; LED Rückleuchten; LED Nummerschildbeleuchtung; I call it : white turbine


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Januar 2013, 21:45

so ist es auch richtig :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. Januar 2013, 22:26

ich bin nach 4 jahren und 40.000 zur 120tkm und 5jahres inspektion inkl wasserpumpe ;) bei viel kurzstrecke steht halt 4 jahre drin und lieber neu, als motorschaden

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Januar 2013, 23:17

So eine Wasserpumpe kostet wirklich nur eine Kleinigkeit und sicherheitshalber sollte da nicht gespart werden. Normalerweise bin ich ja eher der Typ, der nur dann reparieren oder tauschen lässt, wenn etwas kaputt ist. Bei der Wasserpumpe mach ich da aber eine Ausnahme! :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


s0niX

Punto-Fan

  • »s0niX« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 04.05.2010

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Januar 2013, 15:49

Gab es nicht nen 1,9er hier, der nur den Riemen gewechselt hatte und die Wapu drin lies und später nen Motorschaden deswegen hatte? Wapu kostet ~50€ also gleich mitwechseln...

Mein Grande Punto: fährt.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!