Italo-Welt

spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 18:26

Initialisierungsdauer Start-Stop Automatik

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin seit 4 Wochen im Besitz eines Punto 2012 mit Start-Stop System.

Bis jetzt gab es am Auto auch noch nichts auszusetzen, habe aber einige Fragen zum Start-Stop System, da mir die Suche nur unzureichende antworten lieferte.

Wieviele KM braucht es bis das System initialisiert ist?
Ab welcher Aussentemperatur sollte das System funtionieren?

Die Bedienungsanleitung habe ich gelesen, da steht aber nur "bei besonders kalten Temperaturen"

Der Wagen hat jetzt 2200 Gesamtkilometer und wird täglich 35km über Landstraße gefahren.
Aussentemperatur 5-6°C, Motortemperatur genau mittig, Klimaautomatik nicht auf MAX DEF und keine Heckscheibenheizung an.
Wie ich gelesen habe, wenn die Batteriespannung ungenügend ist, springt der Punto direkt wieder an oder im Display erscheint die Meldung " Start-Stop nicht verfügbar"
Auch das ist nicht der Fall.

Also im Moment verhält sich das Auto, als hätte Fiat vergessen das Sytem bei mir einzubauen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (2. April 2013, 07:03)

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Walbi

Punto-Fan

Beiträge: 59

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 01.02.2013

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2013, 18:47

Die Start&Stop Automatik der Puntos ist ein wenig frickelig bzw. eigen.

Ob S&S funktioniert hängt von der Motortemperaturen, der Außentemperatur, der Batterie (Ladestand/Spannung) und den eingeschalteten Verbrauchern ab. Sprich: Der Motor sollte einigermaßen warm sein, die Außentemperatur nicht zu niedrig (der genaue Wert ist mir nicht bekannt), die Ladestand bzw. Spannung der Batterie nicht zu niedrig und es sollten nicht allzu viele Verbraucher (wie z.B. Licht, Klima/Heizung, Heckscheibenheizung, Radio, usw.) an sein.
Das sind die Infos, die mir vom Verkäufer mitgeteilt wurden.

Falls dein Punto S&S hat, kannst du es per Knopf, welcher sich über dem Radio-Panel befindet, ein bzw. aus schalten. Falls du dir also nicht sicher bist, ob dein Punto wirklich S&S hat, kontrolliere das am besten einmal. S&S ist aus, wenn der Knopf bzw. die LED darüber orange (so ist es beim EVO) leuchtet.

Eigentlich solltest du auch bereits bei 2200km in den Genuss von S&S kommen. Aber wie gesagt, die S&S-Funktion der Puntos ist manchmal sehr eigen.
Oftmals springt z.B. mein Punto nach nur kurzer "Stehzeit" an der Ampel sofort wieder an, ein anderes Mal nicht - obwohl die gleichen Verbraucher an sind und die Batterie (Fahrt von 20km, dann kommt die Ampel - somit wahrscheinlich) die gleiche Spannung hat, nicht. Sehr mysteriös manchmal.

Hoffe ich konnte dir helfen.


Gruß

EDIT: Der S&S Ein-/Ausschalter sollte sich neben dem Warnblinker befinden (so ist es beim EVO und vermutlich auch beim "Nachfolger").

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Walbi« (1. April 2013, 18:53)

Mein Punto Evo: 1.4 8V 3T weiß | TT-Kennfeldoptimierung | Eibach 45/30 Sportline | Abarth Punto EVO ESD | 17" Evo Sport Alu-Felgen | Scheibentönung | Orciari 3T Fensterleisten | schw. Seitenblinker | Xenonlook + Philips Blue Vision | Mittelarmlehne | u.v.m.


spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2013, 18:57

hallo walbi,

danke erst einmal für deine antwort .

das system ist natürlich vorhanden ;-)
nach 35 km sollte der motor ja genügend warm sein
nur bis jetzt ist er nicht einmal von alleine beim halten ausgegangen.
wenn wenigstens mal die meldung kommen würde "nicht verfügbar", dann wüsste ich ja das es entweder draussen zu kalt oder das zu viele verbraucher an sind.
ich warte jetzt mal auf wärmere temperaturen (hoffe das bei dem hartnäckigen winter nicht vorher die garantie erlischt) und beobachte das ganze, ansonsten muss ich wohl doch mal zum händler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (2. April 2013, 07:03)

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Walbi

Punto-Fan

Beiträge: 59

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 01.02.2013

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. April 2013, 19:00

Habe vergessen zu erwähnen, dass das System nur funktioniert, wenn man (fast) steht, den Gang raus nimmt und von der Kupplung geht. Schalthebel befindet sich also in Leerlaufstellung. Danach sollte die S&S greifen.
Wenn man nun die Kupplung durchtritt und den ersten Gang (z.B.) einlegt, springt der Wagen normalerweise wieder an.

Machst du das?


Gruß

Mein Punto Evo: 1.4 8V 3T weiß | TT-Kennfeldoptimierung | Eibach 45/30 Sportline | Abarth Punto EVO ESD | 17" Evo Sport Alu-Felgen | Scheibentönung | Orciari 3T Fensterleisten | schw. Seitenblinker | Xenonlook + Philips Blue Vision | Mittelarmlehne | u.v.m.


spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. April 2013, 19:03

ja, genauso mach ich das .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (2. April 2013, 07:04)

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Walbi

Punto-Fan

Beiträge: 59

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 01.02.2013

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. April 2013, 19:16

Eine genaue Ursache samt Lösungsvorschlag kann ich dir nun leider nicht nennen, da S&S von vielen Faktoren abhängt. Weitere Lösungsansätze wären:

- Batterie abklemmen und per intelligentem Ladegerät über Nacht vollständig aufladen
- Erst einmal weitere KM abklappern und weiter beobachten
- Werkstattbesuch (Garantie?)

Habe schon häufiger gelesen, dass bei einigen S&S erst nach mehreren KM richtig funktioniert hat. Einmal war sogar ein Sensor defekt, der Temperatur und/oder Ladezustand der Batterie abfragt.

Evtl. weiß noch jemand anders aus dem Forum Rat.


Gruß

Mein Punto Evo: 1.4 8V 3T weiß | TT-Kennfeldoptimierung | Eibach 45/30 Sportline | Abarth Punto EVO ESD | 17" Evo Sport Alu-Felgen | Scheibentönung | Orciari 3T Fensterleisten | schw. Seitenblinker | Xenonlook + Philips Blue Vision | Mittelarmlehne | u.v.m.


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. April 2013, 20:01

Ist bei dir das Start-Stop Symbol im Display zusehen?

Ich wunder mich täglich über das S&S.

Erstmal vorab :
- Es funktioniet natürlich nur wenn kein Gang eingelegt ist, das ist ja logisch.
- Man muss mindestens 10 km/h gefahren sein,
- Die Scheibenwischer dürfen nicht auf höchster Stufe laufen ,
- Heckscheibenheziung muss AUS sein.
- Man darf nicht Rückwärts gefahren sein.
- Ich glaube das Gebläse darf nicht auf höchster Stufe laufen.
- Beim Diesel darf gerade keine DPF-Regeneration stattfinden.
- Batteriespannung muss ausreichen sein.
- Wenn der Motor aus ist dann darf man die Bremse nicht öfters drücken

Wenn einer der Punkte nicht erfüllt is dann sollte die Meldung "Start-Stop nicht verfügbar" kommen.

Soweit funktioniert es bei mir ganz gut.

Jedoch funktioniert es auch bei -15°C und der Motor geht an der Ampel aus.
Der Motor geht aber auch gleich nach dem Start aus. Bei mir kommt nach etwa 100m nach Fahrtbeginn die erste Ampel und der Motor geht aus, auch im kalten Zustand, bei minus Graden.

Vielleicht hat jemand eine Ahnung ob das so normal ist.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. April 2013, 20:34

die oben genannten punkte sind erfüllt, theoretisch müsste es also funktionieren

Ist bei dir das Start-Stop Symbol im Display zusehen?


nein, das symbol ist mir noch nicht ins auge gestochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (2. April 2013, 07:04)

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. April 2013, 20:59

Achte mal darauf! Es sollte entweder oben links oder unten rechts im Display angezeigt werden.

Du kannst auch testen ob dein S&S an/ausgeschaltet wird, wenn du auf die Taste drückst. Es sollte dann eine Meldung im Display erscheinen.

Wenn nix passiert hast du vielleicht einen Softwarefehler oder Fiat hat es erst garnicht installiert.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


vwbekloppt

Punto-Fahrer

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 500

Dabei seit: 26.04.2011

Wohnort: Eitorf

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. April 2013, 21:54

Ich tippe da eher auf einen defekt vom kupplungsschalter der sitzt am Kupplungspedal falls der natürlich nicht erkennt das du das Pedale betätigst wird auch die S/S nicht funktionieren .
mal zu fiat fahren und gucken lassen falls es das nicht ist können sie die S/S auch neu einstellen evt ist sie auch Falsch eingestellt (Spannung usw.)
viele grüsse

Mein Punto Evo: Novitec 40/40 ,6,5x17 shadow in schwarz hochglanz mit winterreifen, 6,5x17 Take off schwarz mit sommerreifen , DKS Schwarz ,MAL Nachgerüstet ,Sitzheizung Nachgerüstet, TFL, PDC,Sportpedalerie ; BRC Gasanlage,



sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. April 2013, 22:33

Woran könnte es denn liegen das der Motor bei mir ausgeht obwohl der Motor kalt ist und draußen minus Grade herrschen ?

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. April 2013, 13:25

Thermometer defekt? Werte falsch programmiert? Frag mal deinen freundlichen :thumbup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 030

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. April 2013, 14:37

Ja da werd ich wohl nicht drum herumkommen :(

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. April 2013, 11:29

so, ich melde mich hier auch mal wieder

hatte heute einen termin in der werke, der meister hat ca. eine 3/4h am auto rumgewurstelt und eine probefahrt gemacht.

jetzt funktioniert alles wie es soll, habe zwar festgestellt das das auto von alleine nach ca. 20 sec anspringt. schiebe das aber jetzt mal auf die durch die rumprobierei bei der testfahrt niedrige batteriespannung.

was es jetzt genau wahr , was er gemacht hat und warum die automatik nicht funktionierte, hat er mir leider nicht verraten :S

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. April 2013, 18:52

Er hätte es dir gerne gesagt, wüßte er doch nur woran es gelegen hat :whistling: , Elektronik :!:
Hauptsache der Fehler ist behoben und alles geht :thumbup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. April 2013, 18:53

tja, irgendwie zu früh gefreut :wacko:


heute nachmittag eine strecke von 40km gefahren und an den 2 ampelstopps "nichts"
auf der rückfahrt das gleiche spiel, genau das gleiche verhalten wie vor dem werkstattbesuch.
ich vermute einmal , das es an der batterie liegt.
habe mit meinem batterietester also mal die spannung im ruhezustand und mit laufendem motor getestet.
beide ergebnisse waren "sehr guter ladezustand"

dann habe ich für 5 minuten die batterie abgeklemmt und danach eine probefahrt gemacht.
jetzt funtioniert das start-stop auf einmal wieder, aber der wagen springt nach ca 10-15sec von alleine wieder an.

was meinen die fachleute hier, liege ich mit der vermutung das die batterie einen weg hat richtig?

edit: irgendwie werde ich das gefühl nicht los , das während des werkstattbesuches einfach nur die batterie aufgeladen wurde :whistling:

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. April 2013, 18:55

Da gibt es so viele Möglichkeiten, die Batterie unter Last messen lassen, alle Kontaktflächen reinigen und den Werkstattmeister nerven :wacko:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. April 2013, 18:57

Das könnte nun an dem Kühlwassersensor liegen.
Der Sagt dem BC das Kühlwasser ist zu Kalt also Motor an lassen.

Aber wie schon gesagt das Hängt von vielen Faktoren ab ob das System aktiv ist oder nicht ;)

spooner

Mitglied

  • »spooner« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 01.04.2013

Wohnort: Solms

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. April 2013, 22:16

update von heute ;-)

nachdem ich für gestern einen termin in der werke hatte, konnte ich heute mein punto wieder abholen.

die ladekapazität der batterie hatte nur 40%, nachdem diese über 24h am ladegerät hing geht bis jetzt alles .

fragt sich nur wie lange :D

Mein Punto: Punto 2012 1.4 8v ,Ausstattung Sport ,Easy Listening Weiss


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!