Italo-Welt

LeCoq

Mitglied

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 17.08.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Februar 2021, 12:55

Immer lauter werdendes Geräusch (vermutlich vom Riementrieb) beim Starten bei Nässe / Kälte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein GP 1,4 16V hat Bj 2007 hat seit letzter Woche TÜV juhuu.

Aber seit dem Wintereinbruch habe ich das Phänomen, dass wenn ich das Auto starte immer so ein lauterwerdendes Jaulen (Klagen, Riemengeräusch) aus dem Motor vernehme. Es ist auch drehzahlabhängig, d.h. wenn ich mehr Gas im Leerlauf gebe wird es lauter.
Da es immer lauter wird und ich Angst habe das mir etwas um die Ohren fliegt, mache ich den Motor immer schnell wieder aus. Ich sehe auch immer wie die Nachbarn aus dem Fenster schauen und sich Passanten umdrehen, weil es echt laut wird.

Ich habe zwei Audio Dateien angehängt (Aufgenommen mit Handy vor dem Motor stehend) : Einmal den Startvorgang und dann(starten.mp3) und dann noch das Geräusch wenn es immer lauter wird (ende.mp3) .

Früher hatte ich das Problem auch schon, aber es trat immer nur auf wenn es geregnet hatte. Ich habe dann immer den Motor aus gemacht, wenn das Jaulen anfing und dann 1-2 Minuten gewartet. Bei erneutem Starten war das Geräusch dann weg. Manchmal wenn das Auto länger stand und es viel geregnet hatte, dann musste ich diesen Vorgang bis zu 3x wiederholen.

Hat jemand eine Ahnung wo der Fehler liegen könnte? Ich vermute ja stark, dass eine der Lenkrollen ggf verschlissen ist, obwohl ich die vor 2 Jahren mal hab wechseln lassen. Ist es sicher damit ein paar KM zu fahren um zur Werkstatt zu gelangen (2-3 KM) ?

Ich weiß dass ich in die Werkstatt muss, aber ich vorher wissen, was das Problem sein könnte, damit die mir nicht unnötige Reparaturen aufschwatzen.


VG
»LeCoq« hat folgende Dateien angehängt:
  • starten.zip (108,44 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. März 2021, 17:19)
  • ende.zip (108,48 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Februar 2021, 21:29)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeCoq« (15. Februar 2021, 13:19)


Hubertus

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 15. Februar 2021, 20:55

Schau mal hier: Motorgeräusche Summen bei hoher Drehzahl
Motorgeräusche/ Summen bei hoher Drehzahl
Aus welcher Richtung kommt das Geräusch? links wenn man vorne steht?

LeCoq

Mitglied

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 17.08.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Februar 2021, 09:57

Danke für den Tip.

Das Geräusch kommt ja bei niedriger Drehzahl schon, daher denke ich der das der Forum Beitragnicht auf mich zutrifft.



Da ich den Motor immer wieder schnell ausmache wenn das Geräusch auftritt und es doch recht laut ist, kann ich das Geräusch schlecht lokalisieren. Ich denke aber es kommt aus dem linken Teil.
Rauch bildet sich keiner, auch kein Gummigeruch ist in der Luft.
Das doofe ist, dass das Problem immer erst auftritt, wenn es geregnet hatte und der Motor kalt ist. Daher kann ich das schlecht in der Werkstatt demonstrieren.
etzt zu Corona arbeite ich viel von zu Hause und das Auto steht tagelang. Ich habe das Gefühl, da gammelt / rostet etwas vor sich hin.



Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Februar 2021, 21:32

Zahnriemenspannung oder Zahnriemenspanner? Hat da jemand kürzlich dran gearbeitet? Oder ist der Wechsel fällig?
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


LeCoq

Mitglied

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 17.08.2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Februar 2021, 22:54

Nee da würde nichts gemacht.

2017 habe ich das letzte mal in der Fiat Werkstatt alles wechseln lassen (Zahn-, Keilriemen, Wapu, Umlenkrolle). Seit dem bin ich ca 40.000 km gefahreb. Das Auto stand während Corona lange am Straßenrand.

Sicher daß das Geräusch vom Zahnriementrieb kommt? Kann das auch vom Keilriementrieb kommen?

Ich werde wohl Mal den ADAC kommen lassen. Je nachdem was der Mensch sagt lasse ich ihn in die Werkstatt schleppen.

Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 168

Aktivitätspunkte: 855

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2021, 20:03

Das klingt nach einem Lager vom Riementrieb, das kann Zahn- oder Keilriemen sein. Es kann auch das Lager von der Wasserpumpe oder von der Lichtmaschine sein.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!