Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Butzje

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 02.10.2013

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 15:14

HILFE!!! Ratternde Geräusche Vorderachse/ Antrieb

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HAllo gemeinde



Zum Problem.



Ich habe ein Grande Punto Bj 2007.



Dachdem die Domlager schon schöne Geräusche von sich gegeben haben, habe ich diese neu gemacht.



Mir ist schon vorhher immer ein komisches geräusch aufgefallen was aber wie ich dachte auch vom LAger kommen könnte.



NAch dem lagertausch war immer noch so ein rattern zu hören, genauer gesagt vorne rechts.

Also Domlager, Querlenkerbuchsen, Traggelenke, Stabistrebe. neu gemacht.



Geräuscht kommt wie folgt.



Im Stillstand ist alles i.O.

Beim Linkslenken und dann ab ca 20kmH kommt von vorn rechts ein Rattern/ Mahlendes Geräusch, umso schneller man wird umso schneller wird auch das Mahlen, also denke ich Radlager oder Antriebwellengelenk/ Kreuzgelenk. Wenn ich gerade aus fahre ist alles wieder weg. Nur beim linkslenken. Selbst bei 130kmH hört man es noch.





Ich habe jetzt aus dem Zubehör 2 Gelenke hier gehabt, beide passten nicht da ich 25 anstatt 33 Zähne an der Welle um Nabe habe.



Original Kostet das Gelenk 225 Netto und ne komplette Welle 260 Netto.



Hat schon mal einer so ein Problem gehabt??

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juli 2014, 15:21

Irgendwie alle GP s fangen da an zu schwächeln... Bj. 2005-07 :(
Bei mir blubbert es auch schon seit gut 2 Jahren irgendwelcher Lager vorne rechts, ich behaupte es ist der Domlager, doch solangsam machen mir all die Meldungen unmut.

Meldungen Sammlung:
Stabi Lager defekt --- Nur woher !?
Lager Antriebwelle / Zwischenwelle defekt
Zwischenlagerung Antriebswelle (rechts)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:50

Könnte ein Radlager sein.
Nimm einen Wagenheber und bock das Rad( das du vermutest) so auf ,das dieses frei dreht und wackle am Rad (vertikal !) .
Sollte da Spiel vorhanden sein ist es defekt und man sollte es tauschen.
Dann kannst du das Rad paar mal schnell drehen und hören. Sollte dieses dann irgendwelche Sägegeräusche oder sonst komische Geräusche machen ist das ebenfalls ein Hinweis auf einen defektes Radlager !

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


Butzje

Mitglied

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 75

Dabei seit: 02.10.2013

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Juli 2014, 17:18

Hallo



also an der Achse ist kein Spiel fühlbar. Wenn ich am Rad drehe hört sich alles normal an.

Ich Arbeite in eine KFZ Werkstatt, so ein Problem hatten wir bisher noch nicht. Daher bin ich etwas Ratlos.



Im endeffekt kann es nur noch Kreuzgelenk oder Radlager sein. Wollte es jetzt aber nicht auf verdacht tauschen (Radlager). Beim Gelenk ging der aufwand ja noch um man kann es ja noch zurück schicken.



mfg

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juli 2014, 21:04

Bocke den Punto mal auf und lege dich unter den Motor, die Antriebswelle geht rechts aus dem Getriebe an der Ölwanne bis zu einem Aluklotz. Wackel mal an der Welle, hat die Spiel, ist der Alu-klotz ausgeschlagen!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


FONZI

Punto-Fan

  • »FONZI« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 08.03.2008

Wohnort: Nähe Illertissen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Juli 2014, 22:16

Ich tendiere auch zu dem Lagerbock aus Alu. Hab das Ding heute mit einem Kollegen getauscht an meinem GP...
Hatte die gleichen Geräusche die du beschrieben hast.
Kostenpunkt fürs Ersatzteil waren um die 75 Euro.

Das Lager bekommt man leider nicht einzeln.
Seit dem das Dring drin ist hört man rein gar nix mehr.....Ein Traum ;-)
Paar Threads weiter unten kannst du auch die Erfahrungen zum Thema lesen

Grüße

Mein Grande Punto: 1,9 l Diesel 130 PS Sport, Crossover-Schwarz, Blue&Me, Klima, 17 Zoll Alus, Orginal Sub


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen