Italo-Welt

moonchild

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 29.03.2019

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. März 2019, 23:32

Hilfe: Auf halber Strecke ungesunde Motorgeräusche (Motorraum)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend liebe Community,

ich hoffe hier kurzfristig auf Rat und Hilfe zu stoßen. Ich bin neu hier und hoffentlich ist das Thema richtig eingeordnet. Ich besitze seit fast einem Jahr ein Fiat Punto Bj 2009 und Kilometerstand um die 60.000 herum, ein Multijet 1.3 Diesel Automatik. Nähere Infos kann ich aktuell nicht geben, da ich nicht mehr zu Hause bin.

Wer die Vorgeschichte überspringen will: Im nächsten Abschnitt geht's um mein eigentliches Problem. Für mich hat der Freitag-Abend begonnen, indem ich vor meiner 100km reise durch den Schwarzwald eine viertel Stunde am Blue&Me (Bluetooth) herumgespielt habe. Normalerweise höre ich einfach über die USB Schnittstelle, aber da ich ein Lied aktuell nur in iTunes hören kann (Android) hatte ich Hoffnung, das würde funktionieren. Hat es leider nicht, aber das lag eher an iTunes. Der Motor war bei der Aktion aus, nur die Zündung an. Dementsprechend war der Start auch etwas holprig, da die Batterie eh nicht mehr die beste ist. Aber, soweit alles OK. Alles wie immer. Bekannter defekt am Auto (seit letzter Woche): die Front-Spritzwasser-Scheibenwischeranlage spritzt kein Wasser mehr aus den Düsen. Hinten geht es noch. Ein nerviges Problem, aber im Moment erträglich und vermutlich auch nicht so teuer in der Reparatur. Also, wie öfters freitag Abends mach ich mich unterwegs, es sind genau 100km durch den Schwarzwald, keine Autobahn. Eine recht angenehme Strecke, ich bin auch nicht besonders schnell gefahren. Weite Stücke der Strecke wurde mit dem Tempomat gefahren. Durschschnittsgeschwindigkeit geschätzt 70km/h. Höchstgeschwindigkeit 110km/h - äh ich meine 100 :-)

Auf meiner Fahrt musste ich aber bei etwas mehr als der Hälfte der Strecke ein seltsames Geräusch vom Motorraum feststellen. D.h. nach ca. 50-60km, Motor warm, fährt grundsätzlich auch noch gleich, aber mehr oder weniger "plötzlich" beim betätigen des Gaspedals eben das Geräusch. Mir ist es nicht soort aufgefallen, da ich auch Musik an hatte. Beim Rollen lassen ist das Geräusch auch da, aber sehr viel leiser. Wie es sich anhört? Wie ne' kleine Harley oder so. :-D Ich kann es schlecht beschreiben. Es ist aber sicher nicht der Auspuff, denn es kommt vom vorne. Ich würde sagen, vorne rechts. Ich bin dann langsamer gefahren und habe öfters "gesegelt", was aufgrund der wenig befahrenen Straße kein Problem war. Nach meiner Ankunft habe ich ein kleines Video gemacht, dort hört man das Geräusch. Man sieht allerdings nicht wirklich was:
https://www.youtube.com/watch?v=DzQTWXbxCDc (ungelistet bei YouTube)


Es hört sich im Video recht laut an. Ist aber nicht extrem laut, dennoch gut hörbar. Habe auch mal die Fenster geöffnet während der Fahrt (30-50km/h), auch da nur gut hörbar aber es ist jetzt nicht besonders "LAUT" wie das vielleicht bei einem defekten Auspuff sein würde.


Unterwegs hab ich einen Stopp eingelegt (an einer Tanke, nachdem das Geräusch aufgetreten ist). Der Motor war kurz aus und ich hab in den Motorraum geschaut. Bei der späteren Weiterfahrt ist mir ein Sprit-Geruch oder so etwas ähnliches aufgefallen, bin mir aber wirklich nicht sicher, ob ich mir das nur eingebildet habe oder noch von der Tanke... getankt hab ich da übrigens nicht. Tankanzeige bei ca. 50%. Verbrauch laut Boradcomputer vor und nach dem Geräusch alles normal. Für die Fahrt hab ich auch nicht mehr Sprint gebraucht als sonst. Auch keine Fehleranzeige im Display, keine Warnleuchte.

Ich müsste spätestens am Sonntag den Weg zurück fahren (100km) oder ggf. auf den Zug umsteigen und mein Auto da lassen, falls es ratsamer ist, später direkt eine Werkstatt aufzusuchen. Ich bin nicht zwingend auf ein Auto angewiesen, aber bin unter der Woche in einer anderen Gegend um zu arbeiten. Dann müsste ich schauen, wie/wo/wann ich das Auto zu einer Werkstatt bringe.

Meine Frage an die Profis hier: Was könnte für das Geräusch verantwortlich sein und wie ernst ist es wahrscheinlich?

Mit einer Einschätzung würdet ihr mir sehr helfen!
Daher bedanke ich mich im Voraus :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »moonchild« (29. März 2019, 23:47)


moonchild

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 29.03.2019

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. März 2019, 13:13

Nachtrag bei Helligkeit: Noch mal ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=uuwIZUAAigY&feature=youtu.be

Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 905

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. März 2019, 16:46

Also entweder ist deine Hochdruckpumpe defekt oder eine von den Einspritzdüsen „undicht“. Weiterfahrt ist bei der Pumpe nicht zwingend zu empfehlen, da sich diese tlw. Komponenten auflösen und evtl. dein Einspritzsystem verstopfen kann.
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


moonchild

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 29.03.2019

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. März 2019, 19:48

Danke für die Einschätzung

Verwendete Tags

Motorgeräusche

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!