Italo-Welt

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. September 2010, 20:55

Hightech vollsyntentisches leichtlauf öl vs. normales öl?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute!

Heute war es wieder MAL soweit. Ich musste Öl kaufen. ACEA A3 - 5W 40 - Liqui Moly hab ich gekauft.

Son rotes Kanisterchen aus Plastik halt.

Da fiel mir auf, dass daneben um den selben Preis ein Öl des selben Herstellers mit selber Spezifikation steht nur mit dem Zusatz "High Tech Leichtlauf Öl - Vollsyntentisch"...

Hinten war auch noch was von Spritersparnis und so zu lesen.

Hab trotzdem das normale genommen.

Was hab ich denn jetzt wirklich von so einem Öl?

2.) Hab letztens ca. 0,5l Öl reingetan in den Fiat. Trotzdem hab ich beim Messen (lt. Handbuch) knapp über MIN.

Hab brav gewartet damit sichs sammelt usw.

Wenn das stimmt, hatte er vorher also 0,5l weniger drin ? Dann wär das ja fast garnix? Geleuchtet hat nix. Jetzt hab ich ein bissl angst. Weil zuviel öl ist ja schlecht und zuwenig sowieso.

Bei 26500km wurde im zuge des 30tkm service alles neu gemacht (ölfilter und öl (Mobil Synt S - 3,5l kamen rein). Habe bis vor kurzem (km 44000) nix dran gemacht (nix nachgefüllt oder sonst was). Gab auch nie Probleme oder Anzeichen.

Ja ich weiß man sollte alle 1000km prüfen - aber 1000km fahr ich in der Woche.
Und es gab da noch nie ein Problem. Neulich wurde ich jedoch stutzig als ich mir einbildete mehr zu verbrauchen. Irgendwie braucht er jetzt 8l wo vorher 7l gebraucht wurden. Da ich jeden Tag dieselbe strecke fahre merkt man das sofort.
Fahrweise ist ja gleich. Darum gleich der Gedanke ans Öl.

PS: Wenn ich den Stab das 1. MAL rausziehe und abwische, fällt mir jedoch auf, dass das öl bis ca. an die hälfte des stabes gelangt ist (weils ja in bewegung war - darum soll man es ja abwischen und dann schauen!).

Jetzt bin ich etwas ratlos. Noch mehr öl rein? Oder lassen?

PS: Jetzt hat er 45500 drauf. Also muss ich den Service bei ca. 53000km machen.
Das ist bald. Daher frag ich mich, ob ich überhaupt noch viel reintun soll wenn soweit genug drin ist - denn beim Service lassen sie eh alles raus!!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. September 2010, 21:40

Den Ölstand alle 1000 km zu Prüfen ist sicher übertrieben. 5000km sind da total ausreichend. Wenn Dein Ölstand nach der Inspektion bei Maximum lag, dann hast Du wohl etwa 1,5l innerhalb 18000km verbraucht. Das sind etwa 0,1l/1000km. Ich würde das als Ok bezeichnen, wobei der Ölverbrauch sehr von den Bedingungen und der Fahrweise abhängig ist..

ich verwende immer das bessere Öl zum niedrigeren Preis aus dem Internet;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marek76« (15. September 2010, 21:42)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. September 2010, 21:44

Naja Bedingungen.
Hab in der Regel 2 Kaltstarts am Tag. Morgens zur Arbeit, Abends heim

Fahrweise: Sehr Opa mäßig. Schalte schon bei 2000 touren spätestens sodass ich im 5. Gang mit 50 km/h in der City bei 1500 upm lieg.

TRIP Computer sagt 6.4l verbrauch im schnitt (weil ich viel Autobahn fahre reisst mir das den Schnitt wieder in den Keller).

Wird also nicht getrieben oder sonst was.
Service nur bei Fiat Werkstätte gemacht. Ja also auf der Rechnung stand nur

"Öl und Ölfilter getauscht" - 3,5l Mobil Synt S (20 Euro je liter war das teuer omg).

Habe vorgestern selbst 0,5l Liqui Moly 5W 40 reingegeben. Jetzt ist der Ölstand wieder genau in der Mitte der geriffelten Spitze vom Ölmessstab.

lg
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. September 2010, 21:58

Jedenfalls würde ich den gestiegenen Benzinverbrauch nicht auf die Zugabe vom teilsynthetischen Öl zurückführen.. Da reicht schon eine empfindliche Zapfsäule die zu schnell den Benzinfluss abschaltet;) 20 Euro für einen Liter Öl.. das kann man nur während der Garantiedauer ertragen -- Schau beim bekannten Aktionshaus rein.. dort bekommst Du Mobil 1 0w 40 für 7 Euro/l.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. September 2010, 22:40

Ich dachte mein Sauger-Fiat verträgt nur 5W 40 nach ACEA A3 Norm?

die 2 hatte ich vorgestern in der hand:





Und das hab ich genommen (das rote)!

War mir halt nicht so sicher ;)

Naja Benzinverbrauch liegt eh fast immer gleich (6.6l auf 100 km - Autobahn).

Nur KAM er mir bis vorm Öl zuführen ein bissl höher vor ;)
lg Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat_Grande_Punto« (15. September 2010, 22:55)

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. September 2010, 22:50

:D Ist eines der schlimmsten Öle, die man nehmen kann, da es ein Kompromiss ist um es in nahezu jedem Motor einsetzen zu können.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. September 2010, 22:54

Läuft aber relativ ruhig damit find ich. Und so billig ist es netmal... 14,99 der liter.

Welches empfehlt ihr. Das 5W 40 ist und für meinen Grande 1.4l 75PS 8V perfekt ist?
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. September 2010, 22:59

Du kannst selbstverständlich ein 0w-40 verwenden! Ea ist immer von Vorteil, besonders wenn uns im Winter schonwieder Temperaturen von -20 Grad erwarten sollen.

Was den Ölverbrauch angeht, gehen glaube ich die meisten Autohersteller sogar von maximal 0,5l/1000km als normal aus.. das wäre aber definitiv zu viel;)

Das von Dir gezeigte "rote" Öl würde ich bei den 30000km Wechselinterwllen nicht unbedingt verwenden. Das blaue schon eher..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »marek76« (15. September 2010, 23:02)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Bravo-Basti

Punto-Schrauber

  • »Bravo-Basti« ist männlich

Beiträge: 339

Aktivitätspunkte: 1 805

Dabei seit: 06.11.2009

Wohnort: Harzkeis

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. September 2010, 23:02

5w40 würde ich meinen GP ned geben ist zu dünn halte ich nix von hatte früher nen bravo mit mehr ccm als jetzt da habe ich das MAL gemacht wie ich nen öl wechsel gestartet habe hat er mehr gefressen als das normale...wurde zwar schneller warm aber es ist kostspielig das kram... hole jetzt nur 10w40 das ist eh ab werk drin und reicht völlig aus schließlich ist der 1,4 kein rennmotor da brauchst du auch kein dünnes öl holen...achte lieber MAL drauf wo du tankst...mir ist MAL aufgefallen wenn man bei z.B Kaufland oder so billig anbietern tankt geht der sprint schneller wech seitdem ich nur noch bei aral tanke hält er länger ...kann sein das ich mir es einbilde aber komischerweise is es so...und ich fahre ned ruhig 8-)
:idea:Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. :roll:

Mein Grande Punto: Fiat GP 2siere 1,4 16v Bilstein Fahrwerk,Motec Nitro 8x18 , Emblemloser Grill,Evo rückleuchten, GPA scheinwerfer, G-Tech Cupanlage Ab Kat(Black ESD), K57I Kit


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. September 2010, 23:04

Ich tanke bei AGIP ;) Stile italiano :P
Und die sind nicht billig.

Also ich hab mit dem roten noch keine Probleme gehabt.
Nach dem Service war Mobil Synt S drin.

Im Handbuch stand einfach: "5w40 ACEA A3" und daran hab ich mich gehalten...
Ich will nicht, dass der Motor kaputt geht :/
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"



marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. September 2010, 23:09

habe meinen Punto 188 1.2 16v mit 80 PS mit LPG 250 000km problemlos mit Shell Helix 5w-40 gefahren. 10w-40 Öle sind bei unseren Wintertemperaturen eine Kaltstarttortur für den Motor! Wir sind hier nicht in Italien;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marek76« (15. September 2010, 23:10)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. September 2010, 23:13

Und das beste Öl in der Kategorie? Preis WURST!

Ich kauf da lieber das teuerste Öl wenns das beste ist.

Taugt das Mobil Synt S was, was mir die von der Fiat Werkstatt reingaben beim 30tkm. Service?

Also beim Öl sollte ich mich in Zukunft nicht spielen. Wahrsch. wird das Liqui Moly nix kaputt machen aber wenn ich irgendwie Vorteile mit anderem Öl ziehen kann, dann solls mir recht sein!

Lg
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. September 2010, 23:23

ein vollsynthetisches Öl eines beliebigen Markenherstellers ist das beste für Deinen Motor..

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. September 2010, 23:36

Als da wären?

Also das Liqui Moly ist kein voll synthetisches?

Weil dann hol ich das und gib noch nen viertel liter davon rein... oder reichts bei der hälfte des messbereichs zu liegen?

PS: Hab 45000 drauf. Bei 52000 müsste ich wieder den Service machen bzw. 56000 (weil bei 26000 hab ich ihn gemacht)!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. September 2010, 23:57

das erste Bild Zeigt ein Vollsynthetisches Öl : Synthoil High Tech 5 W-40

5l Kanister ist für 46 Euro inklusive Versand zu haben..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marek76« (15. September 2010, 23:58)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. September 2010, 23:58

Also nehm ich das nächste MAL einfach das vollsyntetische da und das ist auch in Ordnung? =)
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. September 2010, 00:09

klar.. !:-)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. September 2010, 00:20

Zitat

Original von Fiat_Grande_Punto
Läuft aber relativ ruhig damit find ich. Und so billig ist es netmal... 14,99 der liter.

Welches empfehlt ihr. Das 5W 40 ist und für meinen Grande 1.4l 75PS 8V perfekt ist?

ruhig <> gut
teuer <> gut
...um es MAL mathematisch zu formulieren.

Empfehlen werde ich aber kein Öl, da ich mich nur mit den Ölen für Diesel befasst habe und bei Benzinern nicht genug Bescheid weiß um Empfehlungen auszusprechen.
Was man aber definitiv sagen kann ist, dass vollsynthetisches immer vorzuziehen ist.

Wie sich bei den Diesel-Ölen gezeigt hat, ist aber die Bezeichnung 0W oder 5W nicht unbedingt aussagekräftig wenn es um die Fließeigenschaften geht.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

To0obi

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 16. September 2010, 05:51

RE: Hightech vollsyntentisches leichtlauf öl vs. normales öl?

Zitat

Original von Fiat_Grande_Punto
Wenn das stimmt, hatte er vorher also 0,5l weniger drin ? Dann wär das ja fast garnix? Geleuchtet hat nix. Jetzt hab ich ein bissl angst.

Kann gut sein. Die Ölkontrollleuchte ist eines der sinnlosesten Teile am Grande - wie ich finde.
Ich hatte auf dem Messstab noch ca. 1mm ("Min." fängt bei ca. 10mm an!!!) und die Lampe hatte nur einmal in ner Kurve kurz aufgeleuchtet.
Wenn die Lampe leuchtet ist es meist schon zu spät. Verlass dich nicht darauf ;)

marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. September 2010, 08:17

Ölmeßstab=Ölmenge
Ölleuchte= Öldruck

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!