Italo-Welt

max0012

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 21.01.2014

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was ist Multi Air ? ... Hab aufjedenfall eine variable ventilsteuerung. Der Motor läuft auch nicht unruhig. Dreht nur nicht höher als 4000.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:21

Nein hast du nicht!
Nur die 16v haben eine Variable Nockenwelle

Multiair ist die "Richtige" Variable Ventisteuerung..

Bitte! Überprüfe ganz genau deine Einstellung oder lass es machen!

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 22. Januar 2014, 18:25

ja genau der meinung bin ich auch, damit sollte begonnen werden :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 23. Januar 2014, 06:43

Der 1,4 8V hat noch nicht einmal Hydrostössel, geschweige denn einen Phasensteller oder Multiair. Es ist ein ganz einfach gebauter Fire-Motor.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 347

Aktivitätspunkte: 6 795

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 227

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 26. Januar 2014, 17:20

Und? was gabs nun?

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 28.08.2016

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 28. August 2016, 19:55

Zahnriemen Wechsel Anleitung für GP 1,4 8V

Hallo. Habe mehrfach gelesen das User eine Anleitung
Zum Zahnriemen Wechsel haben.
Ich habe ebenfalls Interesse an einer Anleitung.
Wäre schön wenn mir jemand solch eine zur Verfügung stellen würde.
Die Anleitung wäre für ein GP 1,4 8V.
Ist es richtig das man dafür kein spezial Werkzeug benötigt, da der Typ ja ein Freiläufer ist.

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 28. August 2016, 21:16

@sternschnuppe: schreib mir mal PN. Eventuell habe ich noch was aufm PC

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 28.08.2016

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. August 2016, 04:25

@ unbekannt hast ne PN

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 28.08.2016

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 30. August 2016, 20:40

Danke @ IgorGlock.

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. August 2016, 09:59

Sorry, dass ich noch nicht dazu gekommen bin. Hoch gehe davon aus, dass du deines nun von Igor bekommen hast!?


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. September 2016, 08:14

Guten Morgen,

ich habe Sternschnuppe die Anleitungen per PN zukommen lassen.
Anfragen gerne per PN, kann aber bis zu einer Woche mal eine Antwort brauchen. :D

MfG. Igor

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (01.09.2016)

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 309

Aktivitätspunkte: 1 570

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. September 2016, 11:33

Selbe auch bei mir. Diesmal warst du schneller Igor ;)

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 28.08.2016

  • Nachricht senden

33

Samstag, 3. September 2016, 20:17

Danke für die freundliche Unterstützung.
Der Zahnriemen ist nun mithilfe der Anleitung und des Werkzeugs erledigt.

AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 19. September 2017, 18:54

Hier ein tolles detailreiches Video von den Autodoktoren vom Zahnriemenwechseln eines Grande Puntos. Kann leider nicht erkennen um welches Modell es sich handelt.

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


ItalianGP

Mitglied

  • »ItalianGP« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 11.11.2017

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 12. November 2017, 22:59

Guten Abend zusammen,
habe folgendes Problem.
Habe seid 4 Tage einen GP Bj. 09/05 77 PS mit ca.100 Tkm es wurde nie großartig was am Auto gemacht also bin ich zur Werkstatt und habe einen Öl Wechsel sowie Filter und Luftfilter, Zündkerzen Zahnrimmen Keilriemen Wasserpumpe erneuert bzw. ausgetauscht.
Bevor ich aber das Auto in die Werkstatt gebracht habe lief der Motor einwandfrei ich konnte keine Auffällige Geräusche oder ähnliches feststellen.
Gestern Abend habe ich das Auto fertig bekommen und habe gemerkt dass der Motor etwas unruhiger bzw. anders klingt.
Ich habe das Gefühl das im Leerlauf ein schlidderndes Geräusch zu hören ist aber während der fahrt wen man gas gibt ist es weg.
Der Mechaniker meinte dass es normal sei da der keil oder Zahnriemen sich erst richtig formen müssen dann sollte es sich legen.
Was meint ihr zu dieser Aussage ich find es etwas merkwürdig das mit neuen Teile es sich unangenehmer anhört wie mit den alten.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

36

Montag, 13. November 2017, 07:17

Wenn sonst alles iO ist, keine Warnung an, dann fahre und beobachte kritisch, wäre schön das Ergebnis hier zu lesen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

37

Montag, 13. November 2017, 10:50

Hi ItalianGP,

bei mir und 2 weiteren GP ist mir am Ansaugschlauch die Halterung verschlissen.
Nimmal das Teil vom Luftfilterkasten ab, fahre eine Runde ohne - siehe hin :)

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


ItalianGP

Mitglied

  • »ItalianGP« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 11.11.2017

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

38

Montag, 13. November 2017, 11:54

Hi IgorGlock,
meinst du direkt im Motor?
lg

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

39

Montag, 13. November 2017, 18:09



Siehe Anhang.
Der Pfeil zeigt auf die Stelle, die mir Vibrationen in lauten Rasseln und metallischem Rauschen umsetzte.

Wenn es bei der Probefahrt besser wird, brauchst du das Teil 51775002 und eine neue Mutter mit passender Unterlegscheibe:

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Star Rider (13.11.2017)

ItalianGP

Mitglied

  • »ItalianGP« ist männlich

Beiträge: 21

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 11.11.2017

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 14. November 2017, 19:19

Guten Abend zusammen,
war heute in einer anderen Werkstatt da der Mechaniker der mir die Arbeiten durchgeführt hat nicht da war.
Der Mechaniker der anderen Werkstatt meint dass es der Keilriemen ist der so eierndes Geräusch macht, er sagt das es normal sei da es neu ist.
Man braucht ca. eine Woche meinte er und die Geräusche sollten verschwinden zu stark gespannt kann es nicht sein da da eine Automatischer Spanner sein soll.
Naja da bin ich mal gespannt, werde trotzdem zu den vorherigen Mechaniker die Tage vorbei schauen und hoffen das es sich eventuell bis dahin gelegt hat.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!