Italiatec

GrandP

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 22.05.2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Februar 2019, 11:33

Grande Punto 199 77PS Kälteprobleme & mysteriöser Stein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin liebes Forum,

mit dem Kältereinbruch habe ich leider einige Probleme mit meinem Grande Punto.
Freitag ging er direkt nach der Zündung wieder aus und nahm kein Gas an.
Kühler läuft dann noch ein bisschen weiter und geht dann aus.
ADAC diagnosizierte anhand Fehlerspeicher " Kühlmitteltemperatur Sensor" defekt.
Natürlich lief der Punto, als sich der ADAC Mann reinsetzte, bei mir zuvor nicht.
Den sensor lies ich am Freitag direkt tauschen. Motorkontrollanzeige war danach aus und soweit alles gut.
Heute morgen dann wieder das selbe Spiel. Nach einigen versuchen blieb das Auto an.

Was ich zusätzlich noch habe ist ein ziemlich Ruckelndes Auto wenn ich im 2. oder 3. Gang das Gas wegnehme oder nur minimalst auf die Kupplung komme. Wenn ich im 1. nicht mit genügend Gas anfahre, ruckelt er auch vor sich hin.

Zwei dinge Wundern mich: 1. Als er anblieb, habe ich ausnahmsweise nach dem Start kein Gas gegeben..
2. Im Motorraum habe ich jetzt zum 2. mal einen nicht gerade kleinen Stein gefunden. Marder?

Habe natürlich das Forum schon durchsucht und mögliche Fehlerursachen gefunden: Drosselklappe versifft, Ansaugdruckrohr Sensor ölig oder defekt.
Beides kann ich ja denke ich selbst überprüfen.
Hat noch jemand weiter Ansätze, an was es liegen könnte?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GrandP« (11. Februar 2019, 11:58)


Hubertus

Punto-Fahrer

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 770

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Februar 2019, 21:57

Drosselklappe versifft, Ansaugdruckrohr Sensor ölig oder defekt.
Beides kann ich ja denke ich selbst überprüfen.
Da würd ich erst mal anfangen.

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


GrandP

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 22.05.2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2019, 08:35




So sah es an und um die Drosselklappe aus. Diese hab ich, mangels geeignetem Reinigungsmittel, nun mal nur ausgerieben.
Jetzt noch meine Frage: Wie leicht bzw. schwergängig sollte die Drosselklappe sein bei ausgeschaltetem Motor? Ich konnte die Klappe mit einem Finger bewegen, aber das brauchte schon ziemlich Kraft. Da war ein merklicher Widerstand. Aber eigentlich auch klar, ich arbeite hier ja gegen Zahnräder und Motor.

Startproblem besteht leider weiterhin. MAP Sensor ist bestellt und sollte heute kommen.

GrandP

Mitglied

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 22.05.2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Februar 2019, 08:18

Gestern Abend den alten Sensor ausgebaut und durch diesen hier getauscht: Link
Heute morgen sprang der Punto direkt an und fuhr sich auch ohne Ruckeln. Sogar die Motorkontrollleuchte ist von alleine wieder ausgegangen.
Würde also sagen, Problem gelöst :)
Der alte Sensor sah übrigens so aus:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (15.02.2019), Star Rider (16.02.2019)

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 426

Aktivitätspunkte: 32 695

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Februar 2019, 09:33

Gut für dich und Danke für die Aufklärung, das wird anderen mal helfen :thumbsup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!