Italo-Welt

grande_kubi

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 06.05.2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Mai 2015, 21:56

Grand Punto geht andauernd aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
mein Fiat Punto Grande (1.2, 65PS Bjh. 2007, 126.000km, LPG Umbau) geht ständig aus. Sobald ich auskuppel und
vom Gas gehe (z.B. an der Ampel oder beim Abbiegen) sinkt die
Drehzahl in den Keller und er geht aus. Danach springt er immer
problemlos wieder an. Das Phänomen tritt sowohl bei Super als auch
im LPG Betrieb auf.

Mittlerweile habe ich festgestellt, dass es von der
Luftfeuchtigkeit abhängt. Im Sommer bei Regen springt er fast nicht
aus. An trockenen kühlen Wintertagen sehr oft.

Er war bisher 2 mal in der Werkstatt. Beide Male wurde der
Fehlerspeicher ausgelesen. Dieser hat aber nichts angezeigt.

In der freien Werkstatt wurden die Zündkerzen und einige Filter
gewechselt, ohne Erfolg.

In der FIAT Werkstatt wurde ein Temperatur-Sensor gewechselt,
dieser hat stark überhöhte Temperatur angezeigt, ist aber wohl ein
Serienfehler und hat nichts geholfen.

Langsam wird es mit echt zu teuer.

Habe jetzt noch folgende Hinweise:

  • Überprüfung des Drehzahlmessers

  • möglicher Kabelbruch, jedoch ist das Durchmessen der Kabel
    sehr aufwendig (passt zur Luftfeuchtigkeit, wenn sie hoch ist
    leitet es besser)



Am Ende ist es auch ein Sicherheitsaspekt, gerade wenn ich meine
Kinder im Auto mitnehme.

Lohnt sich die Fehlersuche noch oder sollte ich ihn verkaufen?



Viele Grüße
kub

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!