Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. November 2011, 09:56

GP von autohaus optimiert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey leute,
Heut hab ich MAL ne interessante geschichte und würd gern eure meinung dazu hören.
Ich war gestern mit meinem T-Jet bei TT-Chiptuning bzgl. Der optimierungsstufe 3, den bericht dazu werd ich mitte der woche reinsetzen. Jedenfalls hatte timo halt mein auto mit zur eingangsmessung und zum daten auslesen als er mich dann anrief ob ich meinem grande gebraucht gekauft hätte, denn der sei schon optimiert auf knappe 140ps und 240nm!!! Das schlimme daran ist ja das mein T-jet ein vorführer des autohauses war und das scheinbar die masche von denen ist autos zu verkaufen. Ich fühle mich irgendwie auch veräppelt. Kann doch nicht sein sowas oder?!
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. November 2011, 10:01

RE: GP von autohaus optimiert

Nun wenn das Autohaus die Vorführwagen Optimiert um den Kunden mehr Leistung
vorzutäuschen, dann ist das echt ne Frechheit. Man Kauft sich dann nach der Probefahrt
einen Wagen und ärgert sich darüber das er nicht so gut geht wie der Vorführwagen.
Das ist ein NO GO.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. November 2011, 10:27

Das ist auch ein NO GO.. Naja da ich den vorführer gekauft hat betrifft mich das problem ja eigentlich nicht ABER: dadurch das er optimiert war, war er natürlich auch höheren belastungen ausgesetzt usw.
Ich überlege noch ob ichs ansprechen soll inner werke
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


elo

Punto-Schrauber

  • »elo« ist männlich

Beiträge: 353

Aktivitätspunkte: 1 990

Dabei seit: 21.08.2009

Wohnort: Burladingen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. November 2011, 10:54

Also wenn du willst, kannst du dem Autohaus richtig Probleme bescheren! Solange es nicht eingetragen ist.

My
GP
Update 21.07.11

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elo« (13. November 2011, 10:54)

Mein Grande Punto: ist schwarz


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2011, 11:07

Wenn dem wirklich so ist wie du schreibst dann hat deine Werke absolut verantwortungslos gehandelt :shock:
Zum einen wird FIAT bei den Garantieleistungen betrogen////
Jeder Kunde der eine Probefahrt macht wird Besch... /////
Wenn man dich nicht darauf hingewiesen hat das dein Wagen mehr Leistung und somit sooo ja eigentlich nicht mehr Zulassungsfähig ist, find ichs schon Kriminell was da gemacht wurde. Zumindest hätte man dich darauf hinweisen müssen und dich fragen müssen ob du eine Eintragung der Mehrleistung wünscht oder halt auf Orginal zurück, oder eben so fahren und BEWUSST das Risiko eingehen. Im Grunde fährst du mit dem Wagen ohne Versicherungsschutz!!!!! und somit absolut illegal!!!! Wenn du einen Unfall hast und es würde auffallen das du mehr Leistung hast hättest du richtig Probleme :evil:
Wenn mir das passiert währe müsste das Autohaus aber einiges in die Wege leiten um das wieder zu richten.
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. November 2011, 11:34

Ja ihr habt da schon recht. Und ich wusste wirklich nix davon... Die einzige möglichkeit die es noch gäbe ist das jemand der ihn vorhher ausgeliehen hatte evtl chiptuner war und den als objektfahrzeug genommen hat meinte timo.
Aber was meint ihr denn wie ich dem autohaus gegenübertreten sollte? Kann ich irgendwelche ansprüche geltend machen oder so?
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. November 2011, 12:12

Du müsstest erstmal beweisen können, daß das Autohaus selbst die Kennfeldoptimierung ausgeführt hat. Da es aber ein Vorführwagen war - und wohl nicht immer ein Mitarbeiter des Autohauses als Beifahrer mit unterwegs war - wird es schwierig werden, die Schuld allein dem Autohaus geben zu können.


Ansprechen kannst Du es natürlich schon gegebenüber den Mitarbeitern des Autohauses. Allein schon aus dem Grund - wenn es nicht das Verschulden des Autohauses war - um das Autohaus davon in Kenntnis zu setzen, daß vielleicht jemand anders diese Optimierung an dem Leih-/Vorführwagen durchgeführt hat.


Ich selbst bin sehr neugierig auf die Reaktionen der Mitarbeiter dort, wenn Du das Thema anschneidest.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. November 2011, 12:32

Ja wie gesagt das meinte timo auch.
Stimmt so habe ichs noch gar nicht betrachtet das ich denen damit ja unter umständen einen gefallen tun würde.

Also ansprechen werde ichs auf jeden fall wenn ich zur 60000km inspektion muss.
Die reaktion des autohauses werd ich dann hier posten.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. November 2011, 14:22

Was heißt denn 60000er Inspektion? Wie lange hast du den GP schon? Oder wie lange willst du warten um das anzusprechen?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. November 2011, 15:23

Hab dem GP jetzt 2 jahre und 3 monate.6 monate alt beim kauf und 7777 km runter. Seit 47000 km fahr ich ihn schon.hab allerdings nie nen anderen tjet gefahren,hatte also keine vergleichswerte zum "normalen".
Ich war zwar schon immer stutzig das ich nen 1.8t a3 mit 150 ps die stirn bieten kann,den hat nämlich n kumpel von mir und da tat sich nie was zwischen den beiden.
Nächsten monat werd ich die 60000 wohl machen lassen
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F



Nuitari

Punto-Meister

  • »Nuitari« ist männlich

Beiträge: 1 780

Aktivitätspunkte: 9 670

Dabei seit: 27.02.2009

Wohnort: Ratingen, Deutschland

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. November 2011, 15:30

ich stimme Stilo858 vollkommen zu!!!

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. November 2011, 17:20

Was würdet ihr denn an meiner stelle tun? Einfach ansprechen und schauen wie sie reagieren?
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. November 2011, 17:46

Nach der langen Zeit vermute ich MAL, daß du eh nicht mehr reklamieren kannst. Die Beweislast, daß das Autohaus die Optimierung durchführen ließ, liegt bei Dir. Das Autohaus muss nichts gegenteiliges beweisen. Von daher führ doch einfach MAL ein lockeres Gespräch mit den dortigen Mitarbeitern und schau, wie sie reagieren. Das Gespräch sollte allerdigns nicht vorwurfsvoll klingen, da Du nicht weißt, wer denn nun dafür verantwortlich ist.


Im Prinzip müsstest Du sowieso erstmal einen Gutachter beauftragen um bestätigen zu lassen, dass im Motorsteuergerät die Kennfelder verändert wurden. Dann kommt noch dazu, dass Du beweisen musst, dass das Autohaus dies wissentlich beauftragt hat. Und das nach 2 Jahren .......


Da muss man - meiner Meinung nach - nicht viel von Recht und Gesetzen wissen, um zu vermuten, dass Du da nicht viel ausrichten kannst. Einzig und allein die Reaktion der Mitarbeiter des dortigen Autohauses wären hier interessant!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


M-T-S

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 13. November 2011, 18:08

Würd den zuständigen Service-Mitarbeiter auch MAL durch die Blume fragen ob da MAL was gemacht worden ist... wobei ich mich jetzt nicht unbedingt beschweren würde wenn mein Auto mehr Leistung als angegeben hat, wobei die Mehrbelastung an Motor, Getriebe und sämtlichen beweglichen Teilen sicher nicht zu unterschätzen ist, vorallem wenn es zum Garantieanspruch an direkt beteiligten Bauteilen kommt...

btw: 158,5 PS :-D WTF!!!! da geht was :lol: 285 NM Drehmoment sind 25 NM mehr als der MiTo Quadrifoglio Verde :shock: den kannst da scho ordentlich ärgern mit deinem GP

Iron_Jack

Punto-Fahrer

  • »Iron_Jack« ist männlich

Beiträge: 156

Aktivitätspunkte: 850

Dabei seit: 01.12.2010

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. November 2011, 18:33

Gibt es im STG keine Logging Funktion? Sowas müsste doch drin stehen und vorallem, mit welchem Flasher es gemacht wurde.

Mein Grande Punto: Grande Punto´09 1.2


TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. November 2011, 19:11

Nein da steht nicht drin mit welchem Flasher es gemacht wurde, selbst wenn es so wäre, dann wüsstest du immer noch nicht wer es gemacht hat.

Theoretisch könnte es jeder gewesen sein, angefangen vom Autohaus, bis hin zu jedem der jemals eine Probefahrt gemacht hat.

Und bei einem Vorführfahrzeug mit 8000km, sind es bestimmt einige die da in Frage kommen.

Gruß Timo


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. November 2011, 19:28

Ich werd es auch ganz bestimmt ansprechen aber ne große nummer werd ich daraus nicht machen.
Mehr leistung ist ja nichts schlimmes und da ich mit stufe 3 ja jetzt doch noch ne ecke mehr habe wollt ich ja eh immer sowas,ich war halt nur überrascht.
Btw war das auto zwar vorführer wurde allerdings zu 90 prozent vom leiter des autohauses als dienstfahrzeug genutzt.
Naja ich bin deswegen jetzt eigentlich nicht wirklich böse oder so nur halt verwundert und erhoffe mir durchs fragen eine erklärung.können sie diese nicht bringen steht es ja eigentlich fest das es ein tuner war der ein projektgahrzeug brauchte.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. November 2011, 22:32

Naja, wie auch immer, nach 2 Jahren ist nicht MAL sicher, dass wenn sie es gemacht haben?,
einer sich daran erinnern kann/will.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen