Italo-Welt

porty

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.04.2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. November 2014, 17:54

GP 1.4 16V Hoher Verbrauch und Falschluft

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ahoi,

hoffe ich hoffe es bestehen nicht schon andere Themen dazu, jedenfalls habe ich via Tapatalk nicht gefunden.

Ich habe folgendes Problem.
Nachdem ich Letztens vollgetankt habe hatte ich das Gefühl einen recht hohen verbrauch zu haben welcher sich beim nächsten Besuch an der Tankstelle bewahrheitet hat. Mit einer Tankfüllung von ich sage und schreibe 411 km gekommen. Ein Durchschnitt von 9.27L.

Nun habe ich vorm letzten Tanken einen Ölwechsel gemacht nur kann das ja eigentlich nichts damit Zutun haben.

Heute habe dann nochmal in den Motorraum geschaut bei laufendem Motor und gehört das irgendwo Falschluft gezogen wird (jedenfalls glaube ich das er sie zieht und nicht drückt). Leider konnte ich das nicht Orten. Im Bereich des luftfilter ist es jedenfalls nicht.

Hat evtl jemand eine Idee welche Stellen vorrangig betroffen sein können?
Das könnte ja auch der Grund für dem hohen Verbrauch sein oder?

Danke schonmal!
Gruß
Mirco

kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 158

Aktivitätspunkte: 835

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. November 2014, 01:08

Sorry, WTF? Ölwechsel auf Gutglück, "Falschluft"-Suche?

Fahr besser mal zu einer freien Werke, die ihr Handwerk versteht, lass mal die Zündkerzen und Kompression checken.

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. November 2014, 04:41

Jetzt werden mich die Profis für bekloppt halten hier, aber hast du vielleicht ein falsches Öl eingefüllt? Hab das selbe Problem gehabt als ich ein Öl verwendet hab, welches für Fiat nicht freigegeben war Hab das 15 km später am nächsten Tag wieder runtergeschmissen und ein freigegebenes genommen und dann war wieder alles gut
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


porty

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.04.2013

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. November 2014, 22:31

Sorry, WTF? Ölwechsel auf Gutglück, "Falschluft"-Suche?
Ok habe es evtl falsch formuliert.
Der Ölwechsel war nicht auf gut Glück sondern war geplant da er eh fällig gewesen ist.

Der erhöhte Spritverbrauch ist mir erst danach aufgefallen, da vorher meine Frau den Wagen länger gefahren hat und ich erst ab diesem Zeitpunkt wieder.

Was die Falschluft Suche angeht. Ich habe einen Blick in den Motorraum geworfen weil ich an diesem Tag das Fenster an der Ampel mal wieder offen hatte und es irgendwie komisch klang.
Darauf hin habe ich nochmal in den Motorraum geschaut und gehört das er irgendwo Luft bläst/ansaugt.
Da ich soweit alles abgetastet habe und nirgends einen Luftzug spüren konnte, gehe ich davon aus der Falschluft zieht.


Was Das Öl angeht: Es ist zugelassene Marken-Öl wobei ich mir das wie gesagt nicht vorstellen kann das es was damit zu tun hat. Ich mache schon seit vielen Jahren an meinen Autos die Ölwechsel selbst von daher :P

Aber schonmal danke für die Antworten.

Gruß

Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. November 2014, 15:07

Was Das Öl angeht: Es ist zugelassene Marken-Öl wobei ich mir das wie gesagt nicht vorstellen kann das es was damit zu tun hat. Ich mache schon seit vielen Jahren an meinen Autos die Ölwechsel selbst von daher :P
Wirklich erklären konnte ich mir das Phänomen damals auch nicht, bin selber vom Fach und habe damals nur mit "falschem" Öl nachgefüllt. Die Viskositätsklasse war richtig nur keine freigabe nach fiat norm.
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (17. November 2014, 06:26)

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


porty

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.04.2013

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. November 2014, 08:15

soo mal was neues. Der Verbrauch hat sich scheinbar normalisiert, zumindest laut Bordcomputer und Km/Tankanzeige Verhältnis.
Dafür kommts nun schlimmer.

Gestern ist mir 3 mal morgens beim Fahren (beim auskuppeln) der Motor ausgegangen. Die Motorkontrollleuchte hat sofort geleuchtet.
Als ich von der Arbeit nach Hause gefahren bin (10km) war die Motorleuchte noch an aber keine Probleme mehr. Als ich dann Zuhause den Fehler auslesen wollte war die Meldung weg. Keine Kontrolleuchte an u.s.w.
Bissl hier im Forum gelesen und festgestellt das der Massekontakt an der Batterie locker war/ist. Komisch nur das es NUR morgens passiert ist.
Heute morgen das gleiche Spiel. Motor ausgegangen aber keine Kontrolleuchte.

Wollte am wohnende mal die Drosselklappe reinigen. evtl liegt es ja echt wie oben schon geschrieben an falschluft.

wobei mir gerade einfällt das ich den Luftfilter auch getauscht habe beim Ölwechsel und die Probleme ja erst danach angefangen haben :(

porty

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 26.04.2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. November 2014, 16:31

Auf ein neues. mal eine kurze Rückmeldung.
Das Problem scheint gelöst zu sein.


Ich habe heute die Polklemme vom Minus-Pol getauscht.
Danach habe ich mich an die Drosselklappe gemacht. Beim demontieren habe ich auch diesen kleinen Schlauch (zum ölabscheider???) der nach der Drosselklappe kommt entfernt und einen Riss darin feststellt. Diesen habe ich provisorisch mit vulkanisierendem Isolierband verklebt da ich auf die schnelle keinen neuen Schlauch bekommen habe.
Diese Dose wohin der Schlauch geht habe ich auch direkt gereinigt da diese voller Ölschlamm war.

Anschließend wieder alles zusammen gabaut und getestet. Der Motor lief danach viel ruhiger und auch dieses laute Sauggeräusch war weg.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!