Italo-Welt

ChrisJazz

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 10

Dabei seit: 14.12.2010

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2010, 20:11

GP 1.3 MJ 90 - Steuerkette

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich fahre seit letzten Januar einen Grande Punto Emotion 1.3 MJ 90 3-T mit EZ 11/2006. Der Wagen hat jetzt rund 95.000 km runter und fährt sich echt klasse und mit ca. 5,6l/100km auch verhältnismäßig sparsam. Werde ihn in den nächsten Tagen in die Jahresinspektion geben. Vor einigen Tagen hat mich ein Bekannter darauf hingewiesen, dass bei dem Modell ab ca. 90/100 tsd km die Steuerkette reißen kann, was mir der Mechaniker, bei dem ich die Inspektion machen lassen will, bestätigt hat. Der sagt, dass ich das demnächst machen lassen sollte, weil er solche Kettenrisse schon in seiner Werkstatt hatte und das dann recht teuer werden kann. Auch hier habe ich schon davon gelesen und bin ehrlich gesagt etwas verunsichert....

Wie häufig kommt es denn so vor, dass bei dem Motor die Steuerkette reißt? Und kann man das im Vorfeld erkennen oder hören?

Grüße,
Chris

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 14. Dezember 2010, 21:01

Hallo,

ähm das macht mich jetzt aber ein wenig unsicher. Auch ich habe den 1,3 MJ und in meiner Werke meinte man auf meine Frage hin (ist schon ein wenig her) das diese Geschichte absolut Wartungsfrei wäre... Von Kettenrissen MAL ganz abgesehen. Klar kann das sicher MAL passieren...

Ich hab mit meinem knapp 93 TKm runter.... Also entweder ist da was dran oder es ist Geldmacherei... Da bin ich MAL auf weiteres Feedback gespannt...

Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Dezember 2010, 21:32

Macht euch MAL net ins Hemd. Nur weil es MAL passierte heist es nicht gleich dass es jetzt dann bei jedem passiert. Jeder hat so seine Krankheiten. Die Kette muss mam immer wieder nachspannen und den Spanner auch MAL wechseln. Aber ihr dürft auch gern davon ausgehen dass die Kette nicht reist.

Ich mach mir da garkeine Gedanken, solltet ihr auch nicht. Außer ihr habt etwas zu befürchten.

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Demi

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 12:57

Hab 135tkm und er läuft (noch) ;-)

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 16:39

FIAT hat damals bei der 75PS-Variante damit geworben, dass der Motor bis 250.000km absolut wartungsfrei ist, außer der normale Wechsel von Öl usw.

Ebenso ist im Handbuch nichts erwähnt was die Sichtung der Steuerkette betrifft.

Vorzeitig auswechseln beugt vor, ebenso wie das Wechseln des Zahnriemens alls 5.000km. ;)
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

mvs_markus

Mitglied

  • »mvs_markus« ist männlich

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 15.12.2010

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 20:12

Hallo an alle,

ich bin neu hier und konnte auch schon ein paar MAL von dem Forum hier profitieren. Dafür danke erstmal!

Zum Thema:
Meine Mutter fährt einen Grande Punto 1.3 MJ mit 90 PS, Baujahr 2008. Gestern ist ihr auf der Autobahn warscheinlich genau das passiert, worum es hier im Beitrag geht. Sie ist ca. 140 Km/h gefahren und auf einmal machte es wohl einen etwas stärkeren "Ruckler". Danach ist das Auto ausgegangen und sie hatte Mühe und Not noch bis zur nächsten Ausfahrt zu "rollen". (Sicherlich war da auch etwas Glück dabei.) ;) Danach ADAC gerufen und der konnte auch nicht mehr viel machen. Hat sich nichts mehr bewegt bei der Kiste. :/ Danach abschleppen lassen bis zu unseren freien Werkstatt, wo wir immer hingehen. Die hatten heute drübergeschaut und meinten sie gingen da nicht ran. Das soll Fiat direkt machen. Da hatten wir gleich Fiat angerufen und morgen wird der dort hingebracht.
Der Grande Punto hat so ziemlich genau 96000 Km auf der Uhr und bisher lief er auch einwandfrei. Zu den Anzeichen vorher: es gab keine. Nichts gehört, nichts gespürt, nichts gerochen, nichts gesehen... es ist einfach von jetzt auf gleich passiert.

Naja wird sich zeigen wie die Sache weitergeht. Hat irgendjemand eine Ahnung wieviel so etwas kosten kann? Evtl gibt es ja auch die Möglichkeit die Sache auf Kulanz von Fiat regeln zu lassen?!

Grüße,
Markus

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!