Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Juli 2012, 21:59

GP 1.2 8V - springt (sehr selten mal) schlecht an - was kann das sein?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend zusammen,

vorweg ich habe die Suche schon benutzt aber leider nichts passendes zu meinem Problem gefunden. ;)

Mein GP hat nämlich seit ich Ihn besitze folgende Macke:
Wenn man mal mindesten ein Stündchen durchfährt bzw. der Wagen komplett warm ist und den Wagen dann kurz (bis 30/40min) abstellt und wieder starten will, dann will er nicht so recht.
D.h. ich muss ihr länger orgeln lassen - dennoch springt er dann an und das auch beim ersten Versuch (braucht halt nur länger).
Der Haken ist, das Problem tritt von 40 Startversuchen unter den gegeben Bedingungen vielleicht einmal auf - also nicht sonderlich häufig, aber es ist trotzdem nervig.
Laufen tut er absolut problemlos, nur braucht er selten eben mal länger.

Habt Ihr eine Idee was es sein kann, denn normalerweise ist mein GP sofort beim Schlüsseldrehen an und schnurrt vor sich hin.

Eigentlich kein richtiges Problem aber mich nervt es dennoch extrem. :cursing:
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


PlutoAmor

Punto-Fahrer

  • »PlutoAmor« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 950

Dabei seit: 20.06.2011

Wohnort: Worms

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Juli 2012, 22:23

kenne ich nur zu gut was du da schilderst (ebenfalls 1.2 8V) aber was das ist kann ich dir leider auch nicht sagen

Mein Grande Punto: R.I.P 15.12.13 GP 1.2 mit diversem Tuning, * 18.1.14 wilkommen neuer/ gebrauchter GP 1.4 T-Jet noch Serie


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juli 2012, 22:28

Vll. könntest du ja eine Tonband Aufmahne hier digital hochladen...
Anhand von Geräuschen kann man bisschen mehr herausfinden.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juli 2012, 23:10

@PlutoAmor:
Dann scheint es wohl kein Problem zu sein sondern eher eine Normalität, aber nervig ist es schon. :thumbdown:
Bin wohl etwas zu verwöhnt, das mich das stört obwohl es so selten ist - würde nur gerne verstehen weshalb es so ist.
Ist es bei dir absolut identisch zu meiner Schilderung?

@IgorGlock:
Einfach gesagt als getan - ich kann doch nicht bei jedem Start erstmal das Handy zücken, die Aufnahmefuntion aktivieren und dann passiert zu 99,5% nichts ungewöhnliches.
Des Weiteren bezweifle ich, das man überhaupt vernünftig was hören kann oder etwas heraushören könnte und meiner Meinung nach hört es sich auch absolut normal an - orgelt halt etwas länger als normal.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juli 2012, 23:16

Weil ich jetzt nicht ganz "länger orgeln" verstehe.

Bei mir klopft der 1.4 8V auch bisschen länger (lautes "600-Umdrehungen-ab-sauf-Ton" zu hören bei 1500 Umdrehungen) bei'm Anspringen wenn das Auto über 24 Stunden stand. Ich glaube das hat was mit Öl zutun... kann selbst sonst nix beschreiben.

Das mit 40-60 Min. ist mir neu.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juli 2012, 23:22

Du kannst es Dir so vorstellen: Ich muss den Schlüssel halt länger gedreht halten bevor der Motor läuft bzw. bevor er anspringt. Der Anlasser muss quasi einfach länger arbeiten als normal.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juli 2012, 09:47

drehst du sofort den schlüssel soblad du ihn ins zündschloss gesteckt hast?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:04

Daran habe ich auch schon gedacht und darauf geachtet - ich stecke in der Regel den Schlüssel ein und gurte mich erstmal an, also nicht sofort nach dem einstecken zünden.
Ich denke mal du spielst auf die Benzinpumpe an, die sobald der Schlüssel steckt Benzin zum Start fördert, oder?
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:12

ja genau. habe es schon offt erlebt das die leute ins auto steigen und den schlüssel sofort rumdrehen.
am besten ist es aber erstmal auf zündung bzw. MAR stellung 2-3s und dann erst anlassen. im normalfall springt er da sofort an.

die pumpe arbeitet noch nicht wenn nur der schlüssel steckt. erst in zündstellung.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:16

Hmmm, auf MAR (Zündung) stelle ich vorher nie - ich werde mir das einfach mal angewöhnen und gucken ob es nochmal auftritt oder ob es das war.
Aber komischerweise macht er es ja so selten und nur unter den gegebenen Bedingungen - absolutes Rätsel.
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30



LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:20

probier das mal aus. dreh mal den schlüssel auf zündung, da hörst du wie die pumpe anfängt mit arbeiten. warte am besten bis die ganzen kontrollampen im display aus sind, und lass ihn dann an.
mach ich immer so, hab ich mir damals beim alten auto so angewöhnt :D

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:24

Werde es mal probieren und versuchen mir anzugewöhnen - vielleicht hilft es ja wirklich.
Ich bin gespannt! :)
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:53

Jop, manche ältere Autos (bei Kälte besonderes auffällig) haben den integrierten Volt-Anzeige(kp jetzt wie das heißt, Voltmeter?). Wenn man die ganze "Elektronik" Zeug eingeschaltet hat (halbe Drehung) geht der Volt Zeiger langsam nach ca. 2-3 Sek. auf 12,X Volt. Als würde er bisschen Zeit brauchen zum Wiederaufnahme der Energie.

Hab' mich gestern bisschen informiert was Anlasser ist und wie er funktioniert. Der braucht seine 12,6Volt um den Motor "anzudrehen". Wenn du mit 12,4 Volt versuchst einzuschalten, dauert's dann halt... länger.... buuu!

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


PlutoAmor

Punto-Fahrer

  • »PlutoAmor« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 950

Dabei seit: 20.06.2011

Wohnort: Worms

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:07

also ich hatte es gerade heute wieder ... bin ca 15 minuten landstraße und stadt gefahren ... 10 minuten abgestellt ... 10 minuten landstraße und stadt .... eine stunde abgestellt und beim starten danach brauchte er etwa 7-8 sekunden zum starten (hatte vorher gewarten bis alle lampen aus waren ) danach war alles nochmal

Mein Grande Punto: R.I.P 15.12.13 GP 1.2 mit diversem Tuning, * 18.1.14 wilkommen neuer/ gebrauchter GP 1.4 T-Jet noch Serie


Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:31

@ PlutoAmor: Exakt so ist es bei mir auch - in unregelmäßigen Abständen und nicht wirklich reproduzierbar.

Komische Sache - er springt ja trotzdem beim ersten Mal an aber braucht länger und das Funde ich irgendwie merkwürdig.
Kein wirkliches Problem weil er ja gut läuft aber nervig ist es schon wenn man vom Beifahrer gefragt wird ob mit dem Auto alles klar ist. :-D
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Juli 2012, 21:04

Wenn es noch einmal passiert:
Motor direkt ausschalten, kurz warten und dann wieder ganz normal versuchen zu starten. Tritt es dann direkt wieder auf oder springt er da normal an?

punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Juli 2012, 22:19

Kenne dieses Problem auch. Bei mir hört es sich an, als ob er kurz keinen Sprit bekommt.

Vielleicht bildet sich durch den warmen Motor durch Wärmeabstrahlung und Kraftdtoffverdunstung in der Benzinleitung oder Ansaugbrücke eine Luftblase.

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Juli 2012, 22:21

Gute Frage - würde sagen (aus Erinnerung) dann springt er normal an.
Um es zu testen müsste "das Problem" erstmal wieder auftreten.

Was wären denn die Antwortoptionen zu deiner Frage - also was wäre wenn er normal bzw nicht normal starten würde?
Wüsstest Du dann was genaueres?
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Juli 2012, 08:23

Lass uns mal drüber nachdenken wenn du die Antwort hast. Ich bin der Meinung, dass man dadurch auch einiges ausschließen könnte - vor allem wenn er dann nicht richtig anspringt.

Norman1989

Punto-Schrauber

  • »Norman1989« ist männlich

Beiträge: 320

Aktivitätspunkte: 1 750

Dabei seit: 04.07.2011

Wohnort: Essen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. Juli 2012, 10:00

Dann "hoffe" ich mal das der Fehler zügig wieder auftritt, sonst habe ich in einem Monat noch keine Antwort! ;-)

Finde es dennoch faszinierend, das es scheinbar bei dem kleinen Motor normal ist.
Wie sollte man sich sonst erklären, das mittlerweile zwei weitere Leute hier ebenfalls exakt das Problem haben.

Mal eine kleine liste von den Leuten die das Problemchen kennen bzw. auch haben:

- Ich (Norman1989)
- PlutoAmor
- punto_8V

Vielleicht finden sich ja noch mehr User, die das "Problem" stört!
Gruß,
Norman

Mein Grande Punto: Bj 12/2005 | 1.2 8V | Dynamic | NewOrleans Blau | LED-Fußraum-, -Decken- und -Kennzeichenbeleuchtung | Punto-Folierung im Abarth-Stil | 7Jx16" Speedline Marmora SL2 White | Eibach Pro Kit Federn 30/30


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen