Augustin-Group

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2015, 13:40

Getriebe des Punto 1.2 8V Bj. 2013 hakt, schleift, kracht und der Rückwärtsgang geht oft kaum rein, und wenn, dann mit Krachgeräuschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also
bei mir kracht es öfters im Getriebe. Und wenn ich in den Leerlauf
schalte, dann schleift auch ab und zu etwas. Richtig ätzend ist aber der
Rückwärtsgang, der oftmals nur krachend reingeht, oder aber selbst nach
mehreren Versuchen überhaupt nicht! Ich stell den Motor dann ab und
probier solange, bis er endlich (vermutlich?) drin ist und starte dann
neu. Das ist wahnsinnig peinlich und unter umständen auch gefählrich, wenn man mitten auf der Strasse steht und nichts mehr geht, weil der Gang einfach nicht rein will.


Und
ja, ich kann fahren. Hatte derlei Probleme nie mit meinen beiden BMWs
... auch Schalter. Nun baut BMW natürlich die besten Schaltgetriebe
überhaupt, aber trotzdem ... das kann doch einfach nicht sein, oder?

Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 20. November 2015, 20:01

Trennt die Kupplung vollständig? Wie fühlt sich das Kupplungspedal an? Schwammig mit kleinen knarzt geräuschen vllt?

Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. November 2015, 11:45

Ich glaube schon, dass die Kupplung voll trennt, und das Pedal fühlt sich auch soweit ganz gut an.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. November 2015, 16:54

Dann wäre noch zu prüfen ob die Schaltseile richtig eingestellt sind, danach bleibt kein Öl im Getriebe bzw Getriebeschaden!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Pipapo-Punto

Punto-Fahrer

Beiträge: 108

Aktivitätspunkte: 670

Dabei seit: 29.06.2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. November 2015, 23:24

Hmm, nicht gut. Ich muss dazusagen, dass im Normalbetrieb das Getriebe in den Vorwärtsgängen eigentlich unauffällig ist, und die erwähnten Sachen nur selten auftreten. Nur schnelles Schalten mag es nicht, aber solange man schaltet wie Opa ist alles in Butter.

Aber der Rückwärtsgang macht regelmäßig Probleme, so bei ca. jedem zweiten oder dritten Mal. Ich werde das Getriebeöl dann mal prüfen lassen ...

Das Auto war leider in seiner Vergangenheit ein Mietwagen, da wurde sicher nicht pfleglich mit ihm umgegangen. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (23. November 2015, 06:56)


Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 22. November 2015, 00:54

klingt dann nach den Synchronringen. Weiss man aber erst wenns uf da Werkbank liegt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!