Italo-Welt

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 24.05.2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. September 2011, 19:19

Getriebe defekt bei 81Tsd km!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo wisst ihr was ein neues getriebe kosten würde? fahre den GP 1,2 l .lohnt es sich noch ein neues getriebe zu kaufen für den wagen ? bj 2008 hab gehört das ein neues getriebe so um die 2700euro kosten würde mit einbau:-( nun den wagen gibt es mit weniger km für rund 4000euro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dragonheart24mm« (24. September 2011, 19:26)


kath

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 24. September 2011, 19:30

2700 Euro? Fährst du irgendeine Sonderanfertigung?

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 24. September 2011, 19:58

Du müsstest halt MAL nach einem Unfallwagen mit einem heilem Getriebe schauen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerTobi« (24. September 2011, 20:02)


White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. September 2011, 20:46

81tsd? Bist weiter gekommen als manch anderer hier :oops:

Habe 4200 bezahlt für Getriebe + Kupplung. Da ist 2700 durchaus realistisch nur für's Getriebe.
Tipp: Such n 1.2er Unfallfahrzeug oder i.wo her nen Austauschgetriebe ;)
Allerdings findet man vom GP selten Unfallwagen.. Ich habe damals nur EINEN gefunden und der war vorne komplett platt (inkl. Getriebe).
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »White_Evo« (24. September 2011, 20:47)

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


JBG

Punto-Fan

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 21.08.2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2011, 21:20

Lass mich raten? Auch durch den defekten Simmering? Fiat hat sich echt was geleistet. Hatte nen Getriebeschaden beim 1,2er Active damals bei 28tsd. :-? :lol:
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nix gesagt!

White_Evo

Punto-Meister

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 1 056

Aktivitätspunkte: 5 375

Dabei seit: 12.02.2011

Wohnort: Unna / Bergkamen

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. September 2011, 21:58

Ja, bei mir war's ebenfalls der Simmering. Km-Stand ca. 40/45tkm.

Das kann net angehen!
Hab schon von einigen mehr gelesen und bei 30tkm DARF sowas einfach net passieren! :evil:
Ich hab jz 15tkm auf'm Evo und hoffe, dass sie da MAL etwas besser mitgedacht haben.
Simmering und Domlager scheinen die größten Schwachstellen zu sein.
2008 - 2011: FIAT Grande Punto Active 1.2 8V 65PS, 3t, Crossover schwarz metallic, div. Umbauten
2011 - 2013: FIAT Punto Evo MyLife 1.2 8V 69PS, 5t, Ambient weiß, div. Umbauten
2013 - 20__: SEAT Leon 5F Style, 1.4 16V TSI 122PS, 5t, Nevada weiß metallic, Voll-LED-Scheinwerfer, ...

Mein Auto: SEAT Leon *Style* 1.4 TSI 122PS, Nevada weiß, Voll-LED-Scheinwerfer, ...


JBG

Punto-Fan

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 21.08.2011

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. September 2011, 21:59

Bin MAL gespannt ob auch das selbe Problem mit der Lenkung beim Evo auftreten tuht.

mfg
Dave
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nix gesagt!

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. September 2011, 10:19

Wieso neues Getriebe? Kann mach doch auch überholen (lassen)?!?

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 24.05.2010

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. September 2011, 12:56

Der meister von atu meinte wenn es das differential ist lohnt es sich nicht mehr,hab vergesen zu erwähnen das dies mein 2tes getriebe ist 40tkm syncronring defekt,neues getriebe ,jetzt bei 81tkm klackern beim schalten (hör die einzelne gänge wie die rein gehen ) bzw schalweg ist zu hören +klackern wenn ich die kupplung kommen lasse,laut atu sind die motorlager 1a,kann nur am getriebe liegen :-(

ps.kulant könnte ich vergesen kein service bei fiat gemacht alles mit einem bekannten (kfztler)

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. September 2011, 13:40

Naja Ferndiagnosen sind bei so Sachen sehr schwierig. Aber denke nich, das man gleich ein neues Getriebe braucht. Schliesslich kann man es zerlegen und MAL schaun was wirklich kaputt is. Wenn man das klacken nur im Schaltvorgang hört tippe ich eher auf Schaltkulisse. Ist es nur bei einem Gang hörbar? Hört man es im Stand auch?

Wie?? Bei nem kaputtem Synchronring wurde das ganze Getriebe getauscht?!?! is ja krass. So n Getriebe überholt man in ner Stunde mit allen Lagern und Ringen wenns auf der Werkbank steht

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V



Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 170

Dabei seit: 24.05.2010

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. September 2011, 14:50

ja fiat sagte das es eh garantie ist,und die so wahrscheinlich mehr kohle von fiat bekommen wegen dem alten getriebe.

wenn kein gang drinne ist ist das geräusch leise sobald ein gang drinne ist ist es sehr laut beim kommen lassen der kupplung etwa den halben pedal. bei allen gänge so schaltet er sich super 1a,nur diese geräusche beim schalten 2gang zum 3,4zum 5,sogar beim rückwärtsgang ,der atu meister meinte er hätte auf ein lager getippt aber dieser sah noch super aus(unten am motor) kein wunder den hab ich vor ein paar monaten erneuern lassen weil ein anderer sagte könnte daran liegen aber das war es nicht! jetzt sagte der meister von atu entweder lager unter der batterie defekt da der motor ja spiel hat(sich bewegt bei gas nahme) oder getriebe haben das auto auf die bühne gehabt und gschaut es ist ein geräusch wo sich die profis streiten würden so sein kommentar,nicht leicht zu finden .

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 25. September 2011, 17:17

Wie äußert sich das denn mit dem Simmering O.o

JBG

Punto-Fan

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 21.08.2011

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. September 2011, 18:00

Bei mir war es so dass durch den Simmering das komplette Öl rausgelaufen ist mit der Zeit. Und dass dadurch mein Getriebe ein Sandkasten war. :D
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nix gesagt!

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 25. September 2011, 18:22

Also ist das ganze Getriebeöl auch auf den Boden getropft.?
Augenscheinlich ist bei meinem untenrum alles trocken 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerTobi« (25. September 2011, 18:25)


JBG

Punto-Fan

Beiträge: 46

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 21.08.2011

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. September 2011, 18:26

Dauert halt von Zeit zu Zeit es tropft halt langsam raus einfach MAL Beobachten ob bei dir alles Trocken ist.
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nix gesagt!

DerTobi

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 25. September 2011, 18:28

Also ich bin Garagenparker und da war bis jetzt noch nichts.

ich werde mich morgen nochmal drunterlegen.

Weil auf einen Getriebeschaden mit neuer Kupplung habe ich garkein Bock- übersteigt ja fast den Wert der Kiste :-?

angel1982

Mitglied

  • »angel1982« ist weiblich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 21.04.2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. November 2011, 21:37

Getriebeschaden bei 93tkm

Hallo,

ich war heute in der Werkstatt,da ich ein leises tuckern-wie ne alte Schreibmaschine neben den normalen Gasgeräuschen gehört habe-beim auskuppeln kein Geräusch!
Nachdem jemand mit gefahren ist und der Werkstattleiter auch nochmal gehört hat,heisst es nun dass wohl die oberen,oder vorderen Lager hinüber sind,ist wohl noch im Anfangssatdium...
Jetzt muss ich warten bis die sich melden,wollen ausrechnen was mich billiger kommt,ob AT Getriebe oder Reperatur mit Ersatzteilen und Fiat soll gefragt werden,ob Kulanz in Frage kommt...der Wagen ist seit April aus der Garantie raus,habe alle Sachen bei Fiat machen lassen...
Wenn da jetzt keine Kulanz kommt erwäge ich es eher woanders machen zu lassen,wird mich doch sicher billiger kommen,oder?

LG Angel

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 8V Active 3 T


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. November 2011, 22:36

oh aus ennepetal :D
das auto ist dann ja sicher vom aro autohaus wa?
also wenn keine kulanz seitens fiat in frage kommen sollte würde ich es auch wo anders machen lassen da es bei fiat sicher teurer werden würde.
gruß Julian
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


angel1982

Mitglied

  • »angel1982« ist weiblich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 175

Dabei seit: 21.04.2009

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. November 2011, 23:09

Hallo Julian,

ne ist aus Schwelm-Büsgen,die waren eigentlich immer sehr nett und zuvorkommend,schnell,haben auch Sachen unentgeldlich gemacht und können ja nix dafür,wenn Fiat sagt:nene

Aber denke auch dass Du Recht hast und es woanders sicherlich günstiger wird und dann hält ich ja auch nix mehr bei Fiat

Gruß

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,4 8V Active 3 T


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 29. November 2011, 23:26

aber wie siehts denn aus wenn du dir nen getriebe aufm schrottplatz von nem heckschaden kaufst oder deines instandsetzen lässt und es von nem bekanntem ein- und ausbauen lässt falls du die möglichkeit hast?
ist sicher um mehrere 100 euro billiger
habe ich für nen bekannten auch schon gemacht, das getriebe beim grande wechseln ist nämlich kein großer akt.
lieben gruß
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!