Italo-Welt

racegp

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 16. Dezember 2011, 09:04

(!) Gelbes Dreieck leuchtet im Cockpit auf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hatte gestern während der Fahrt irgendwann bemerkt das
ein gelbes Dreieck aufgeleuchtet hat. Aufforderung wie Fahrzeug abstellen KAM diesmal nicht.

Aufm Parkplatz habe ich nachgeschaut im Handbuch:

- Motoröldrucksensor überprüfen / Wenden Sie sich an FIAT-Kundendienst :eek:
- Beleuchtung überprüfen.

Ich dachte evtl. ist ne Birne defekt ums Auto rumgelaufen alles ausprobiert alles funktioniert. Meint ihr das kommt jetzt vom Öldrucksensor im Motorraum sieht eigtl. alles i.O aus. Die Batterie empfinde ich auch als normal kann ja ggf. ein Foto davon machen.

Das Dreieck mein ich:


Warum spuckt der Boardcomputer immer so ne Wirrmeldung raus!? Nachm Neustart war es wieder weg. Das Ist aufgetaucht als mir mein Auto eigtl. schon leid tat wegen ständig an / aus Kurzstrecken -.- Einkäufe erledigen.

Liegt es immer an der Batterie!? Wenn die i.O ist braucht man diese ja eigtl. nicht austauschen oder sonstiges mitmachen, kommt das nur von der Kälte durch Unterspannung!? In einem anderen Thread habe ich auch gelesen war nach Neustart weg / Batterie leer hmm :roll:

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:31

wenn das dreieck leuchtet, steht eigentlich im display um was es sich handelt.

ps: das bild ist aber nicht vom grande.

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:47

RE: (!) Gelbes Dreieck leuchtet im Cockpit auf

Zu langsam, da war LoSTIOz schneller :oops:.
Genau das ist nicht der GP, oder hast du die Armaturen getauscht?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Nerd

Punto-Fahrer

  • »Nerd« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 665

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Hattingen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Dezember 2011, 11:25

Ich fahr jetzt mittlerweile schon n gutes halbes Jahr mit dem Dreieck durch die Gegend... MAL ist es an, MAL ist es aus... Mich störts mittlerweile nicht mehr! Wenn das MAL länger anbleibt dann häng nnur MAL n OBD2 stecker dran und starte MAL, du wirst sehen das die Leuchte dann schon wieder zu 99% aus ist! Ist bei mir nicht anders. Hab schon alles Mögliche durchchecken lassen und nie ist was raus gekommen...

Von daher: Nicht lang drüber nachdenken sonder es als Gimmick sehen wie ne zusätzliche Belechtung ;-)

Ach zu der Sache das es dann im Display stehen sollte, kann ich nicht bestätigen. Bei mir KAM nie was...

Gruß
Nerd

Mein Grande Punto: 1.4 8V Start (Primo), Rock n' Roll blau, el. Fensterheber,BC, TT


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Dezember 2011, 14:16

Zitat

Original von LoSTi0z
ps: das bild ist aber nicht vom grande.


honda-accord-tourer/intern/grafik/bn_accord_tourer_gelbeleuchte.jpg

8-)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Dezember 2011, 17:50

Wenn das Dreieck beim Starten aufleuchtet, leuchtet ja auf welcher Fehler besteht.
Werden bei Dir BEIDE beschriebenen Fehler angezeigt??

Bei mir leuchtet das Dreieck auch ständig, da ich mit LED-Kennzeichenleuchten fahre.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AKi85« (16. Dezember 2011, 17:51)

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


racegp

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 16. Dezember 2011, 17:51

Ja was Ihr mit dem Bild habt :roll: das sollte nur dafür sein, damit ihr wisst, welches Dreieck ich meine! :-D

Und im Display stand nichts, worum es sich handelt.
@Hydro Armaturen habe ich nicht getauscht :shock: :-D

Naja wenns nicht weiter ist und Nerd auch damit fährt. Aber ich frage mich trotzdem ob diese Wirrmeldung immer nur von der Unterspannung kommen wegen Kurzstrecken / Kälte!? :eek:

gerit2404

Mitglied

  • »gerit2404« ist männlich

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 140

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: Mannheim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Dezember 2011, 19:28

Also bei mir brennt die Lampe auch öfter MAL. Manchmal dann auch wieder nicht. Aufgetreten ist es zum ersten MAL auf der Heimfahrt von Hamburg nach Mannheim, also da lag es definitiv nicht an Kurzstrecke, vor allem weil ich eigentlich täglich 150km Autobahn fahre.
Fehler habe ich mit einem OBD2-Gerät versucht auszulesen, hat aber nichts angezeigt. Wenn ich allerdings auf "Fehler löschen" drücke, zeigt es an, dass 0 Fehler gelöscht wurden aber die Lampe geht dann aus.
Glühbirnen habe ich auch schon fast alles durchgewechselt, außer seitliche Blinker. Muss man halt mit leben wenn man keine Garantie mehr hat. Wobei bei mir seit etwa 2 Wochen Ruhe ist :roll:

Mein Grande Punto: GP BJ 03/2009 1.4 16V


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Dezember 2011, 20:07

hm, also bei mir zeigt er im normalfall wenn das gelbe dreieck leuchtet im Display (wo auch die km stehen) an um was für einen fehler es sich handelt....

Was ich aus Erfahrung am MAN A21 sagen kann ist das es bei günstig produzierten Fahrzeugen (wozu Fiat ja letzlich auch gehört) zu kleinen Kurzschlüssen kommen kann durch Feuchtigkeit in den Steckern bzw. den Kabelkanälen. da wasser ja leitet ensteht so ein Stromkreis, der als Fehler ausgegeben werden kann.
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


racegp

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 25. Dezember 2011, 20:33

Bei mir ist erstmal Ruhe kommt schon einige Zeit nichts mehr. Nur manchmal das mit überhöhter Kühlmitteltemperatur wird aber "Eiskalt" 8-) ignoriert. :mrgreen:


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Dezember 2011, 13:05

Überhöhte Kühlmitteltemperatur?????

wie geht denn des??? hat ich aufjeden noch nie auch mit dauer vollgas!!!

bist zu dicht aufgefahren ne halbe h lang sodass er keine Luft mehr bekommt oder wat???


naja das mit dem Dreieck is wohl ein Fehler von Fiat mit dem man wohl mehr oder halt weniger Leben muss ne.
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pro-NooB-Punto« (26. Dezember 2011, 13:07)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Dezember 2011, 13:27

Die Anzeige mit überhöhter Kühlmitteltemperatur erscheint nicht während des Fahrens, sondern beim Starten des Motors, wenn er kalt ist.

Das ist irgendeine Fehlinformation der Sensoren / des BC. Haben viele Puntos, motorenunabhängig (ist bei meinem genauso).

Ich ignoriere diese Meldung schon seit 2 oder 3 Jahren (weiß gar nicht mehr so genau) :-)


Siehe auch hier:

Kühlflüssigkeit Anzeige spinnt..
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Dezember 2011, 13:58

aha okey...

hab ich noch nix von gehört danke für den hinweis.
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!