Italo-Welt

SiciliaS

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 06.06.2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Dezember 2013, 10:37

Ganghebel zu viel Spiel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen und zwar hat mein Ganghebel meiner Meinung nach zu viel Spiel.(Bewegt sich so um die 2-3cm)

Fühlt sich halt ziemlich blöd an beim Fahren. Weiß jmd ob das normal ist und ob man das evtl. beheben kann?

Danke im voraus.



Fahre einen GP TJet.

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Dezember 2013, 10:56

hallo
das ist zu viel, springt er denn in die vorwahl zurück?
bewegt er sich beim beschleunigen und von gas gehen?

man kann die schaltzüge einstellen, wenn das nicht hilft kann auch die synchronisation verschlissen sein.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


SiciliaS

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 06.06.2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Dezember 2013, 11:12

Was meinst du denn mit springt er in die Vorwahl zurück? Also vom Gang raus springt er nicht er sitz fest wenn du das meinst :S

Und ja, er bewegt sich beim beschleunigen und wenn ich vom Gas gehe.

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Dezember 2013, 11:30

ich meine damit, wenn du ihn aus der neutralstellung nach links oder rechts (vorwahl) drückst ,ob er dann wieder von allein in die mittelposition springt.

du hast ein 6gang getriebe oder?
wenn sich der hebel zu viel bewegt beim fahren dann ist das gar nicht gut....
diese getriebe haben probleme mit den lagern, es kommt oft vor das dann ein lagerschaden im getriebe ist.
muss aber bei dir nicht so sein.
ich würde es erstmal mit dem einstellen der schaltzüge versuchen :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


SiciliaS

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 06.06.2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Dezember 2013, 11:45

Ja er springt wieder in die mittelposition...
Und habe ein 5 gang getriebe

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Dezember 2013, 11:46

ah ein 5gang, das ist gut.
dann würd ichs mal ausprobieren mit nachstellen der schltzüge.
damit sollte das problem behoben sein :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


SiciliaS

Mitglied

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 160

Dabei seit: 06.06.2013

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Dezember 2013, 12:05

Dann schaue ich mal danke dir :D

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Dezember 2013, 12:06

bitteschön, immer gern :)

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Dezember 2013, 15:19

Hey Grande2012

Ich habe nur im 5. Gang so ein kurzes zittern beim Gas geben und beim weg nehmen.
Also eher kein Spiel. Aber das ist normal oder könnte da was kaputt sein ?

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Dezember 2013, 15:22

ne keine angst ein bisschen bewegen sich die muffen im getriebe immer, es darf nur nicht zu viel sein, also er darf nicht "wandern".

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. Dezember 2013, 15:35

Ne also man kann es nur Wahrnehmen wenn ich den Hebel festhalte und Gas gebe.
Dann merkt man es. Optisch nicht sichtbar.

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. Dezember 2013, 15:37

dann ist es normal :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

13

Montag, 16. Dezember 2013, 16:28

Bei mir ist bei 100%en Lastwechsel bis zu 2cm Bewegung zu sehen. Dazu gab's mal ein Thema, da sind auch Lösungen.
Ich behaupte mal man soll einfach schnelle Lastwechsel vermeiden, dann is's gut.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. Dezember 2013, 00:36

mal ne frage, wie kann man die seile nachziehen? oder die synchro prüfen? braucht man spezielles werkzeug, sprich kann ich das auch selbst machen?
es ist mir bis jetzt nicht aufgefallen dass er sich beim fahren bewegt, aber im stand in der N-stellung kann ich ihn meiner meinung nach großzügig nach links und rechts "wackeln", würde auch so 2-3cm sagen, im eingelegten gang sitzt er (meine ich jetz) fest

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Dezember 2013, 06:20

Edi, das ist normal un korrekt das es neutralen Gang möglich ist.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Edi (17.12.2013)

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Dezember 2013, 07:10

Edi, das ist die so genannte vorwahl, du wählst dann ein gang ,oder ein seil, vor mit dem du den gang einlegen möchtest, wenn du ihn also nach rechts drückst wählst du das seil für den 5.gang vor.
das hat jedes schaltgetriebe.

die seile kann man theoretisch selber justieren is aber etwas kompliziert.
die synchronisation kann man nicht prüfen ohne das getriebe aus zu bauen und auf zu machen.
wenn sie verschlissen ist macht sie sich bemerkbar in dem nur ein bestimmter gang schwer rein geht ,oder nur in einem bestimmten gang der schalthebel sich bewegt.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Edi (17.12.2013)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Dezember 2013, 10:30

Im allgemeinen kann ich nur jedem raten, während der Fahrt nicht die Hand auf dem Schalthebel ruhen zu lassen oder - noch schlimmer - den Schalthebel richtig fest zu halten. Es entstehen im Getriebe grundsätzlich Vibrationen, die sich über den Schalthebel abbauen. Hält man diesen fest oder läßt die Hand darauf ruhen, übertragen sich diese Vibrationen nicht über den Hebel, sondern belasten weiterhin das Getriebe.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Edi (17.12.2013)

Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. Dezember 2013, 15:06

danke für die infos, da bin ich ja beruhigt :)

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. Dezember 2013, 18:13

richtig cings, denn durch diesen leichten druck schiebt man die schaltmuffe immer ein stück gegen die synchronisation, und dadurch drückt sich der synchronring gegen den reibkonus des gangrads und so entsteht immer reibung in der synchronisation und das heißt schnellerer verschleiß der synchroneinheit.
beim gangwechsel geschieht praktisch das gleiche nur viel viel schneller.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 19:11

Bei mir isses so, dass - außer im zweiten und vierten Gang (hab 6-Gang-Getriebe) - der Schnaltknauf beim Lastwechsel richtig rumspringt. Wenn ich gas gebe bewegt er sich bestimmt 1-2cm und springt dann aber wieder etwas zurück.
Sind das auch "nur" die Seile oder ist da schon was verschlissen?

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!