Italo-Welt

marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. August 2010, 23:36

Für unsere Geräuschspezialisten..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Grande Puntofreunde,

auch ich gehöre seit Kurzem zum Club. Der 188er musste weg, der Grande musste her. Mein 1.3 MJet ist hat nun 900km auf der Uhr, 85PS und kommt aus Belgien. Bereits bei der ersten Fahrt fiel mir ein seltsames gluckerndes Geräusch auf. Zunächst stellte ich mir eine herumspringende Metallkugel in einer Plastikflasche vor, da das Geräusch eher hochfrequent klingt. Es ist sehr leise und tritt nur beim Beschleinigen, oder beim wirksamen einsetzen der Motorbremse, also vom Gas gehen auf (dann allerdings sehr, sehr leise).
Am Anfang habe ich es für normal gehalten bis ich eines Tages das Geräusch bei konstantem Beschleunigen(bergauf um 2500U/min im 4. Gang) nicht durchgehend sondern in einem gleichmäßigen Rhythmus wahrgenommen habe. Ein leises blublbubgrgrgglug ………… blublbubgrgrgglug…… blublbubgrgrgglug und das obwohl die Drehzahl, die Streckensteigung und Geschwindigkeit konstant waren.
Der Motor ist es mit Sicherheit nicht.. die Kupplung schaltet das merkwürdige blubbern sofort ab. Ich habe hier im Forum Fälle vom defekten Achs-Wellenlager gesehen. Kann sowas bei einem Neuwagen vorkommen? Das Auto hatte 10 Monate auf der Halde gestanden und wurde von mir mit 6km auf dem Tacho gekauft.
Für Tipps aller Art wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße, Marek

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marek76« (20. August 2010, 00:28)

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. August 2010, 09:57

RE: Für unsere Geräuschspezialisten..

Tja, das habe ich mir fast gedacht, eine solche Antwort erwarte ich leider auch in der Werkstatt ;)
Die Geräusche sind ganz besonders im 3. Und 4. Gang bei etwa 2500U/min hörbar, bei einer gleichmäßigen Belastung manchmal durchgehend, manchmal mit Unterbrechungen in einem konstanten Rhythmus. Lege ich währen der Fahrt den Leerlauf ein und spiele dabei mit dem Gaspedal ist das Geräusch definitiv weg.

Sonst fährt das Auto 1A.

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


multijet sport

Punto-Fahrer

  • »multijet sport« ist männlich

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 640

Dabei seit: 14.08.2008

Wohnort: Oberfranken

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. August 2010, 18:08

Zu 99% Achswellenlager...
Kannst du aber testen: Fahr MAL auf ne Bühne/Grube und sprüh ins Zwischenlager der rechten Antriebswelle (sitzt am Motorblock) ein bisschen Öl rein. Wenns dann besser wird hast du den Schuldigen. Aber du hast ja eh Garantie...

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport, New Orleans blau, 18" Novitec, AP Gewinde


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. August 2010, 18:32

Besten Dank für deine Antwort! Mit dem Test hätte ich schon einen guten Hinweis für die Werkstatt und mit etwas Öl kann ich sogar nichts kaputt machen. Hast Du einen Vorschlag was für ein Öl/fett ich verwenden soll? Rechte Seite in Fahrtrichtung nehme ich an?

Gruß, Marek

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!