Augustin-Group

Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Mai 2020, 11:21

Fiat Grande Punto (199) Zahnriemenwechsel bitte um Tipps...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,


habe folgendes Auto Fiat Grande Punto (199)


Baujahr 2005 – 2011 (Erstzulassung 05/2009)


Leistung 48 KW / 65 PS


Hubraum 1242 ccm


HSN / TSN 4136 / ACZ


mein Zahnriemen müsste gemacht werden und
den wollte ich in eigen Leistung machen wollte daher mal nachfragen ob jemand
von euch a) eine Anleitung hat und b) ob Spezialwerkzeug benötigt wird





vielen Dank für eure HIlfe

Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juni 2020, 14:02

Ahso PS.: habe folgende Drehmomente im internet gefunden könnt ihr diese bestätigen.
DREHMOMENTE
Wasserpumpe (wenn gewechselt): 23-28Nm
Inkrementenrad: 22Nm, ab Bj 2001 22Nm + 90°
Spannrolle Zahnriemen: 26Nm











digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 283

Aktivitätspunkte: 1 455

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Juni 2020, 18:48

Wird schon nicht stimmen. Der 199 wurde 2001 noch nicht gebaut.

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Juni 2020, 08:18

http://www.puntofia.com/zahnriemen_aus_und_einbauen-436.html
habe noch diese Anleitung gefunden... ist diese zutreffender?

ok stimmt soweit hab ich garnicht gedacht Baujahr ab 2001 wird für den 188er punto sein. Oder weis jemand ob beim 199er punto der selbe ist wie beim 188. Zum 188er finde ich die Drehmomente im Inet nur für den 199er leider nicht. Die Frage ist ob der Motor der slebe ist. Bzw. ob man sich an die Drehmomente vom 188er Orientieren kann.
Ahso noch ne kleine nebenfrage, habe mal gelesen kann mich nur dunkel daran erinnern, das mein Fiat ein Freiläufer wäre. Könnt ihr das bestätigen

Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2020, 07:29

Im prinzip würde mir die drehmomente schon reichen....

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 558

Aktivitätspunkte: 33 380

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juni 2020, 09:30

Beim Zahnriemen halten sich alle etwas bedeckt, heikles Thema und versucht haben das schon einige, oft mit Problemen.
Es gibt doch so eine Reperatur CD, hast du schon mal danach gesehen?

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juni 2020, 13:59

Verstehe ich die Sache ist das ich jemand hab der mir hilft, dieser den Beruf gelernt hat aber ein paar jahre raus ist aber für einen Zahnriemen es noch ausreicht deswegen würden mir ja nur die Drehmomente reichen. Daher brauche nicht zwigend eine Anleitung sondern die Drehmomente würden mir ja schon ausreichen....

Heyco

Mitglied

  • »Heyco« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 18.08.2019

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Juni 2020, 23:34

Drehmomente: Riemenscheibe 25 Nm, Spannrolle 28 Nm, Wasserpumpe 10 Nm (Quelle: Haynes Manual)

Eine Anleitung in englisch gibt es hier, auf YouTube findest Du auch ein paar Videos zum Thema. Die beiden Arretierwerkzeuge für Kurbelwelle und Nockenwelle würd ich mir besorgen, macht die Arbeit einfacher. Ein günstiger Anbieter wäre dieser hier .

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V 10/2008


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (10.06.2020), Simi (10.06.2020), digel (11.06.2020)

Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

9

Montag, 22. Juni 2020, 07:34

Frage wo befindet sich beim Fiat die Entlüftungsschrauben. (Wasser)
Eine habe ich über der Stoßstange gefunden kommt man schlecht dran, müsste ja sinn machen das es eine zweite gibt nur leider hab ich diese nicht gefunden.
Könntet ihr mir da eventuell noch weiter helfen oder gibt es nur diese eine Entlüftungsschraube?

Heyco

Mitglied

  • »Heyco« ist männlich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 30

Dabei seit: 18.08.2019

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Juni 2020, 19:00

Es gibt nur eine, oben rechts auf dem Kühler. Bei mir ging's aber auch ohne Entlüften.

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.4 8V 10/2008



Hassel

Mitglied

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 28.05.2020

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:47

Pefekt danke dann habe ich die Richtige, ne ich musste entlüften =) ginge von 2 schrauben aus....

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!