Italo-Welt

steffenfn

Mitglied

  • »steffenfn« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 27.03.2010

Wohnort: friedrichshafen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juni 2010, 15:45

fiat evo umbau!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

halllo

hab neee frage und zwar ich habe einen punto evo 135ps will aber mehr leistung also richtig mehr leistung was müsste ich machen oder machen lassen und wieviel würde mich das kosten

Mein Punto Evo: 16v punto evo 135ps


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juni 2010, 15:51

mmh was verstehst du unter richtig mehr leistung? also ich versteh darunter 200ps aufwärts

mmh des ist`n turbo oder?

Also Chiptuning
größerer Turbo
Motor aufbohren
TÜV eintragen

alles zusammen kann teuer werden (chippen ist nochs güstigste mit ca 499 für Turbo benziner glaub.

frag am besten MAL unsere Leistungscracks also Domino, TT-Chiptuning, BlakK und co die haben alle Maschinen über der 200er marke

wobei 135PS sind doch schon ne schöne leistung für das Gewicht ;-) außer man ist viel auf autobahnen unterwegs , geht ab und an auf ne rennstrecke oder fährt illegale Strassenrennen lol
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (8. Juni 2010, 15:52)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


steffenfn

Mitglied

  • »steffenfn« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 27.03.2010

Wohnort: friedrichshafen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:09

ja meiner isn turbo jaa will mehr power
ja genau 200 aufwärts :D

machen tt-chip tunning sollche sachen auch ?also grössere turbo usw?

Mein Punto Evo: 16v punto evo 135ps


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:17

ne der verändert nur die software umbauten musste entweder bei derWerrkstatt deines vertrauens machen oder ein ansprechpartner wäre Domino, der baut dir alles ein.aber nen größerer lader und motor aufbohren (Schmiedekolben etc) kann teuer werden. bestes beispiel blakK Projekt "Forza" der klene soll glaub >250PS schaffen

nur chippen kommste auf 155PS also auf die leistung des abarth. bei mehr leistung brauchst auch ne neue kupplung

also für 200PS aufwärts musst schon summen im >2000€ rechnen. aber summen werden hier seltenst bekannt gegeben :-( irgendwie will keiner verten welche unsummen er ins auto steckt

grob kannste sagen 1PS wahre leistung mehr = ~100 Euro
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nephellim« (8. Juni 2010, 16:18)

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


NozzY

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:19

Am besten verkaufst du den Punto evo und kaufst dir einen richtigen Evo ;)

steffenfn

Mitglied

  • »steffenfn« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 27.03.2010

Wohnort: friedrichshafen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:51

asow mhhh okeyyy glaub ich lass dann nur chip tunning machen :D
und wassss heissstt daaaa richtigen evooo :D

Mein Punto Evo: 16v punto evo 135ps


Nephellim

Punto-Professor

  • »Nephellim« ist männlich

Beiträge: 2 005

Aktivitätspunkte: 10 405

Dabei seit: 20.02.2010

Wohnort: Stein AG

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:58

naja leistungstuning ist teuer. unterm strich wird es sich immer rentieren ein anderes auto mit mehr leistung zu kaufen. aber es gibt halt leute die wollen unbedingt die leistung eines "porsches" in ihrem heißgeliebten GP. vllt weil sie auch schon 4000 euronen ins optische tuning gesteckt haben, dann ist man eher bereit nochmal 3000-5000 euro ins auto zu stecken das der Motor noch vollendet wird
Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser :shock:

Mein Auto: MX-5 GT-R noch 140PS ;) Clarion NX501e, Hertz K6L


Am0kAngel

Punto-Fan

  • »Am0kAngel« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Karlsruhe

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Juni 2010, 17:06

Zitat

Original von steffenfn
asow mhhh okeyyy glaub ich lass dann nur chip tunning machen :D
und wassss heissstt daaaa richtigen evooo :D

Mit richtigem Evo wird er wohl den Mitsubishi Lancer Evolution meinen :P hat serie schon 265ps nach oben natürlich sehr weit offen :D

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet weiß, Abarth-Lader 180Ps, Friedrich Motorsport Komplettanlage + G-Tech 200 Zeller, KW-Gewinde V1, ASA AR1 8 u.9x17 "GreenEdition", Abarth-Rückleuchten, Audio System Anlage Vollaktiv


silverline

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 8. Juni 2010, 17:47

ich hab auch ein bissl Probleme mit der Namensgebung, bin Jahre lang Mitsu gefahren,
EVO ist für mich bisher immer der Mitsu mit der Top-Leistung usw. gewesen
und jetzt baut Fiat einen Evo....

Hab mich schon einige male mit Abarth und EVO geirrt, denke immer noch EVO ist die
höchste Motorisierung...

darachim

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 8. Juni 2010, 18:18

Zitat

Original von Am0kAngel
Mit richtigem Evo wird er wohl den Mitsubishi Lancer Evolution meinen :P hat serie schon 265ps nach oben natürlich sehr weit offen :D

Da muss ich dich leider berichtigen: Der aktuelle Mitsubishi Lancer Evolution X hat satte 295 PS unter der Haube. Der Evo 9 hatte auch schon 280 PS. Hab mir beide selber angeschaut, wirklich heiße Teile!
Wobei ich finde das das Evo einfach zum Mitsubishi gehört, immer diese wirren Namensgebungen... :evil:

Was ich mich aber Frage, wenn ihr euch ein Auto kauft und wisst dass euch 135 PS nicht reichen, warum kauft ihr euch dann nicht gleich nen Abarth oder was noch größeres???


Am0kAngel

Punto-Fan

  • »Am0kAngel« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 390

Dabei seit: 07.06.2009

Wohnort: Nähe Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Juni 2010, 19:31

ups, jetzt wo dus schreibst seh ichs auch :P da hab ich mich wohl vertippt. aber mit EVO verbinde ich auch immer den Lancer .

Wird wohl daran liegen,dass hier nur verrückte schrauber sind die einfach wissen wollen wo die grenze beim GP liegt. oder einfach nur gern testen würden bei wie viel ps es den 1,4er verreißt :D

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet weiß, Abarth-Lader 180Ps, Friedrich Motorsport Komplettanlage + G-Tech 200 Zeller, KW-Gewinde V1, ASA AR1 8 u.9x17 "GreenEdition", Abarth-Rückleuchten, Audio System Anlage Vollaktiv


Racing-Micha

Punto-Fan

  • »Racing-Micha« ist männlich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 23.07.2009

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Juni 2010, 20:28

RE: fiat evo umbau!!

Zitat

Original von steffenfn
halllo

hab neee frage und zwar ich habe einen punto evo 135ps will aber mehr leistung also richtig mehr leistung was müsste ich machen oder machen lassen und wieviel würde mich das kosten

Warum haste überhaupt nen Evo gekauft??? Kann ja noch nicht so alt sein das Wägelchen... Extrem schnelle Meinungsänderungen oder den Evo Turbo einfach nicht Probe gefahren? Ich mein, ich kauf mir doch kein Auto und will dann plötzlich nen Monat später doch nen größeren Motor?! Sowas überlegt man sich VOR (!!!) dem Autokauf. Is ja nich wie n paar Schuhe oder so! Fahr den doch erstma richtig ein und guck DANN ob Du unbedingt was anderes brauchst... Tzz, Leute gibs...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Racing-Micha« (8. Juni 2010, 20:30)

Mein Punto: Punto 2012 | Sport | 1.4 16V Multiair Turbo | Easy Listening White | Skydome | Leder | Interscope


AM_kidd

Punto-Fan

  • »AM_kidd« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 02.01.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Juni 2010, 21:35

das sind halt diese leidigen threads über mehr mehr und immer mehr power, die gibt es in jedem forum irgendwie.
meistens kommt nix bei rum, außer dass der themenstarter mit kritik gelöchert wird, dass er sich das vor dem kauf hätte überlegen müssen und "1.4 liter - da geht halt ned mehr". ist natürlich alles richtig, aber hier ewig um so ein thema zu diskutieren, hilft keinen weiter.

chiptuning ist in ordnung für steffenfn. alles weitere (turbo- und motorumbauten etc.) sollte er lassen!! bzw. nur die profis machen lassen... und wenn sein geldbeutel das zulässt, soll er das doch gerne machen.

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic


grande6033

Punto-Fan

  • »grande6033« ist männlich

Beiträge: 88

Aktivitätspunkte: 455

Dabei seit: 05.04.2006

Wohnort: Büren, NRW

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:27

Moin, Moin,

für mich stellt sich die Frage ob es überhaupt schon jemanden gibt,
der den Multiair chippt bzw. anders Leistungssteigert.

Gruß
grande

Mein Grande Punto: Alfa Mito QV 170 PS Multiair


Kevdog

Punto-Fahrer

  • »Kevdog« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 25.11.2009

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Juni 2010, 23:44

ja gibt es einige, interessant ist auch tij-power aus paderborn
kkkk

Mein Punto Evo: Multiair Turbo,Interscope,Standheizung,Paket Leder,Paket Komfort,17" brünierte Felgen im 12 Speichen Design,SUperwhite H4,Rote Bremssättel


steffenfn

Mitglied

  • »steffenfn« ist männlich

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 27.03.2010

Wohnort: friedrichshafen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Juni 2010, 02:34

joa
abarth gabs halt nicht zu der zeit wo ich den evo gekauft(gibts glaub immernoch nicht kommt erst noch raus) habe ich fand die austattung vom evo gut... es gibt viele hier drin im forum die unmögliches möglich gemacht haben ;) ich lass den erst jetzt MAL chipen auf 160 danach schau ich MAL was noch gemacht werden kann

Mein Punto Evo: 16v punto evo 135ps


darachim

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 10. Juni 2010, 09:38

Ich glaube gelesen zu haben, dass es den neuen Abarth Punto Evo ab Ende diesen Monats zu kaufen gibt. Aber ich weiß ja wie das ist, mann kann nicht warten und muss umbedingt ein Auto kaufen, damit Mann wieder ein Spielzeug mehr hat.

Kannst auch MAL bei G-Tech anfragen ob es da schon Tuning für den Punto Evo gibt. Die machen wohl recht gute Arbeit bei nem vernünftigen Preis!

Und sag auch MAL am Ende bescheid was du dann gemacht hast. Bin doch etwas neugierig was man so aus dem Multiair noch rausholen kann!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!