Italo-Welt

Mazeck

Mitglied

  • »Mazeck« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2007

Wohnort: Vilshofen a.d. Donau

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Februar 2009, 16:49

er stirbt nach Kaltstart und Gas geben ab

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Heute morgen wollte ich wie gewohnt losfahren, steig ein, lass den Grande 1.4 8V an, was er auch nach kurzem "husten" tat. Sobald ich jedoch aufs Gas drücke stirbt er ab. So richtig als ob ihm Sprit oder Luft ausgeht (nein, betankt isser). Ok, nochmal versucht, gleiches Leid. Beim nächsten Versuch gestartet ohne danach Gas zu geben und er läuft. Kurz im Stand laufen gelassen und danach geht er einwandfrei! Auch ein erneuter Start mit gleich folgendem Gas geben geht ohne Probleme. Keinerlei Ruckler oder Leistungseinbrüche während der Fahrt.
Wenn er wieder kalt ist, läßt sich das ganze jederzeit nachvollziehen. FehlerKontrollanzeige kommt keine.
Hat das schonmal wer gehabt? Was könnte das nun wieder sein?

Gruß Mazeck

Mein Grande Punto: 1.4 8V


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:13

Andere Frage, wieso gibst du nach dem starten Gas?
Hast du ein 15 Jahre altes Auto? Macht irgendwie keinen Sinn für mich. :roll:

Wo tankst du? Einige im Forum haben z.B. Probleme mit dem Aral-Kraftstoff. Evtl. kommt es daher.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ael668« (15. Februar 2009, 17:16)

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Mazeck

Mitglied

  • »Mazeck« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2007

Wohnort: Vilshofen a.d. Donau

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:19

Ich geb Gas, damit ich los fahren kann :roll: , da ich es nicht gewohnt bin ne Minute zu warten, bis ich überhaupt Gas geben kann. Jede Betätigung des Gaspedals läßt ihn abwürgen.

Benzin kommt nicht von denen, immer unterschiedliche Tankungen. Nach etwa einer Minute im Stand läuft er ja auch ohne Mängel.

Gruß Mazeck

Mein Grande Punto: 1.4 8V


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:28

Ach so ich hatte gedacht du spielst nach dem starten mit dem Standgas.
Versuch MAL das nächste MAL nur die Kupplung zu kommen lassen. Meiner sieht die ersten 500m gar kein Gas von mir.
Evtl. bessert sich das wieder.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Mazeck

Mitglied

  • »Mazeck« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 19.02.2007

Wohnort: Vilshofen a.d. Donau

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:21

Danke, ich glaub ich hab's dank

diesem Beitrag

Greetings Mazeck

Mein Grande Punto: 1.4 8V


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:37

Na so ein Zufall. Mein GP hat gestern ganauso rumgespunnen-erst ist er nur widerwillig angesprungen und dann gleich wieder ausgegangen. :evil: Nach mehren Startversuchen hat er sich dann doch noch zum Laufen überreden lassen aber dafür ist die MKL angeblieben und der BC hat gemeldet "Motor kontrollieren lassen". Nachdem ich gestern ein bißchen mit dem GP gefahren bin, ist nach dem übernächsten Start die MKL auch wieder ausgewesen (Fehler wurde offenbar gelöscht). Heute früh ist er dann wieder relativ problemlos angesprungen :?: Werd auf jeden MAL nächste Woche den Fehlerspeicher auslesen, wenn mein OBD-Tester kommt. Ich vermute aber schwer, dass es bei meinem auch der Absolutdrucksensor ist.

Ich glaub der GP mag einfach das derzeitige Wetter nicht :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:09

So bei mir ist auch der Absolutdrucksensor (auch Saugrohrdrucksensor genannt) defekt. Wenn der abgezogen ist, dann springt mein GP wunderbar an. Wenn er dagegen draufgesteckt bleibt, dann springt er erst nicht gescheit an und geht dann gleich wieder aus.
Hab mir dann heut gleich MAL nen neuen Sensor bestellt. Ich hoff der hält länger als der erste. Ich hab nämlich keine Lust alle 2,5 Jahre 140 EUR für so nen blöden Sensor auszugeben :evil:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!