Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. November 2014, 19:11

Einschätzungen zur Getriebeinstandsetzung 1.3 MultiJet Diesel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin seit 2007 Besitzer des GP 1.3 Multijet, 90 PS, Diesel und habe inzwischen 163.000 KM runter.

Und aktuell bin ich am überlegen, ob sich unsere Wege trennen sollten oder ob sich die Investition für eine Getriebeinstandsetzung z.B. bei HAS noch lohnt.

Im Wagen ist ein 6-Gang-Getriebe, vermutlich das bekannte M32 verbaut (habe ich noch nicht genau überprüfen lasse, aber deutet ja vieles darauf hin)
Jedenfalls habe ich im 3 und 4 Gang leichte hörbare Schleifgeräusche. (Die eigentlich typischen Geräusche im 1,2 / 5,6 Gang habe ich (noch) nicht)
Der Schalthebel bewegt sich auch noch nicht.

Beim TÜV vom 11/2014 gab es keine Mängel und mit dem Motor hatte ich noch nie Probleme.
Gebrochene Federn, Lichtmaschine und die Verschleißgeschichten hatte er natürlich...

Hättet ihr mit euren Erfahrungen evtl. einen Rat, ob sich der Aufwand noch lohnt?

Neben der Getriebeinstandsetzung kommt dann sicher auch noch die Kupplung und ZMS hinzu...

Vielen Dank

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. November 2014, 15:02

Ich fahre selbes Modell und würde erstmal das Getriebeöl wechseln lassen bzw selber wechseln, neues Liqui Moly Getriebeöl + 2 Tuben und dann noch GearProtect , so das du einen Füllstand von 2120 ml im Getriebe hast.
Mein Getriebe fing vor ca 40.000 Km an zu Singen/Pfeifen in den hohen Gängen bei hoher Drehzahl und Knarzen/Knacken/Hakeln beim schalten, dass ist seid dem Geschichte. Nur wenn du dich hierfür entscheidest, dann zügig, bevor mehr Schaden entsteht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 23. November 2014, 15:12

Die Variante auch für nen Benziner zu empfehlen?

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. November 2014, 15:36

Sicher, dass ist nicht vom Motor abhängig, nur wenn es ein massiver Schaden ist, kann man ihn evt nur heraus zögern, nicht heilen :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 23. November 2014, 15:49

Okay, super danke dir. Probier ich auch mal aus, bevor sich was meldet. Wird ja nicht jünger ;)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. November 2014, 15:54

Schaden kann es sicher nicht, obwohl Fiat Getriebe richtig haltbar sind, die von Opel sind stressig. Also nicht alle, eben die mit denen wir uns bei Fiat rumärgern müssen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. November 2014, 18:45

Danke für die Rückmeldung und den Tipp.

Das mit dem Getriebeölwechsel finde ich gar nicht schlecht... wäre natürlich super wenn ich dadurch etwas Zeit gewinnen könnte...
Ein Versuch ist es vielleicht wert...

Reichen da 2 Flaschen (2l) + Tuben und Zusatz?

Kann man die notwendige Menge evtl. vorher nachlesen (habe keine Infos gefunden)?.

Wäre mir etwas peinlich mit dem gekaufen Equipment in der Werkstatt aufzukreuzen und dann reicht es nicht.

Habs im Handbuch gefunden....es sind dort 2L angegeben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (25. November 2014, 08:38)


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. November 2014, 21:23

Es sind 2 Liter angegeben und mit den Zusätzen ist es etwas mehr, das ist auch so gewollt, teile das dem Mech mit.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. November 2014, 23:34

habs mal wechseln lassen, in der Hoffnung das ich dadurch noch etwas Zeit gewinne. Getriebe ist übrigens das "bekannte" M20 von GM.

Geräusche sind natürlich nicht komplett verschwunden, aber das konnte man auch nicht erwarten.
Großer Abrieb war im Öl nicht festzustellen, wodurch der Schaden vermutlich noch nicht so gross ist.

Werde den 3 und 4 Gang nach Möglichkeit schonen.

Die Kosten für eine Getriebeinstandsetzung mit neuer Kupplung und ZMS bewegen sich bei ca. 2000 EUR. (Kostenvoranschlag mit allem komplett)
Ich investiere das Geld lieber in eine Anzahlung für ein neues.

Aufgrund des Alters 7,5 Jahre und der Fahrleistung 164 TKM lohnt sich das nach mehreren Gesprächen nicht mehr.
Zumindest nicht für mich, der täglich und 25.000 km im Jahr fährt.

Schade schade, fahre ihn wirklich gerne und hat mich nie im Stich gelassen.
Also meckern kann ich eigentlich nicht...

Leider gefallen mir die Nachfolgermodelle überhaupt nicht, wodurch es wohl ein Markenwechsel wird.

Habe Grande Punto zu verkaufen...TÜV (AU/HU) ist von diesem Monat (11/2014) neu und ohne festgestellte Mängel :-).

In diesem Sinne ... möge er bei anderen noch lange rollen...

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. November 2014, 16:34

habs mal wechseln lassen, in der Hoffnung das ich dadurch noch etwas Zeit gewinne

Das wird auch nicht sofort besser so ein Geräusch, evt bleibt es auch ganz, mal abwarten ob die Additive dir genug Zeit verschaffen, bei mir hat es super geholfen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14



chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. November 2014, 17:29

kann ich inzwischen auch schon bestätigen... heute war es wieder etwas leiser

Aber für alle, die sich evtl. durch diesen Thread falsche Hoffnungen machen.... Lagerschaden bleibt Lagerschaden

Und spätestens wenn sich der Schalthebel bewegt und sich Gänge kaum noch einlegen lassen, kann man sich
diese Ausgabe (~ 70 EUR mit Wechsel in der Werkstatt) sicherlich sparen.

Werde vollständigkeitshalber auch noch posten wieviel Kilometer er bis zum Autowechsel gelaufen ist.
Natürlich auch, wenn ich dummerweise vorher damit liegen geblieben bin.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. November 2014, 18:14

Ja das wäre schick, halte uns auf dem laufenden, besonders wenn es wieder besser wird :whistling:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Dezember 2014, 20:10

So, nun war der Abscheid von meinem treuen Begleiter... leider...

Da ich keine Lust auf kostenspielige Reparaturen, liegen bleiben im Winter und gezwungenen Autokauf habe, ging
das jetzt doch alles sehr schnell.

Nach dem Getriebeölwechsel ist er noch problemlos 2.000 km gefahren.
Das Geräusch war nach dem Wechsel etwas leiser, aber nicht komplett weg.

Es hat mir die erwünschte Zeit verschafft und daher kann ich mich nicht beschweren.
Ob die Zeit durch den Wechsel des Getriebeöls erreicht wurde, wird man wohl nie erfahren... :-) (besser man hat, als man hätte....)

In diesem Sinne ... mögen zukünftige Kooperationen mit Opel/GM bessere Früchte tragen :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (15.12.2014)

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Dezember 2014, 09:56

Mit was eierst du denn nun durch die Gegend?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


chmod777

Mitglied

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 195

Dabei seit: 22.11.2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:18

Es ist ein Polo (Life Modell von 2013 in schickem deep black perleffekt) 1.6 TDI (90 PS) geworden. Mit 5-Gang Getriebe :-)

Hätte gerne wieder ein Punto genommen, leider konnte ich mich aber mit dem aktuellen Modell (Design, Tests, Meinungen etc.) nicht anfreunden.
Da konnte mir auch mein Fiat-Händler kein Angebot machen, dass ich alles vergessen hätte...

Positiv ist beim Polo aufjedenfall schonmal das deutlich kleinere Turboloch, auch wenn ich mich daran beim Fiat schon gewöhnt hatte.
Er zieht dadurch natürlich deutlich früher an...

Problemchen gibts aber offensichtlich überall... mögen beim Polo die Injektoren lange halten oder rechtzeitig in der Garantie ausfallen :-)

Man wird sehen, ob der auch 8 Jahre und 165.000 km ohne größere Reparaturen (Federn, LiMa bezeichne ich mal nicht als gross) durchhält...
Falls ja, ist der deutlich höhere Verkaufswert natürlich auch nicht ganz zu vernachlässigen, als beim GP.

Ach ja, 17er 215 müssen natürlich noch dringend unter den Polo :-)

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. Dezember 2014, 06:47

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Polo. Ich bin auch mal einen gefahren, allerdings einen 6N von 1996.

Mit dem neuen Design des Punto kann ich mich auch nicht so sehr anfreunden. Zudem musste es bei mir etwas günstiges sein. Ist dann auch etwas anderes geworden als ein Fiat.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen