Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Januar 2014, 16:56

Drosselklappe wechseln?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo freunde
bin neu im forum

ich habe folgendes problem,

mit einem :
grande punto 1,4 16v sport
89 000 km
bj 2007

ich habe meiner freundin ein GP 1,4 16v gekauft
und das auto geht nicht bei volllast und zwar fährt die möhre keine 160 sachen
hab erst gedacht das liegt dran das die möhre vom vorbestitzer nur in der stadt gefahren worden ist.
leider lag das nicht dran!

also hab ich folgendes gemacht:

ölwechsel mit filter
luftfilter neu
zündkerzen neu
drosselklappe gereinigt

hat alles nichts gebracht das teil kommt bei volllast nicht auf touren bei halbgas und dreiviertel gas ist kein leistungsloch zu merken nur wenn das ding vollgas gefahren wird mag er einfach nicht, er beschleunigt etwas hört dann wieder auf und dann wieder ein kleiner schub und so weiter das macht er bis 160 und dann ist tuk geht nichts mehr :cursing:
der benzin verbrauch ist sehr normal liegt bei ca 6,1 l und der motor schnurt wie eine katze ein sehr perfekter lauf man denkt an der ampel er ist aus ^^
und im bordcomputer wird auch kein fehler angezeigt wie z.B motorstörung

war dann bei fiat hab den auslesen lassen und da KAM raus

"Vom Steuergerät ermittelter Fehler"

P2015 - Drosselventil (Feedback) Mechanischer defekt; aktor blockiert und geöffnet
aktiv diagnose

die haben zu mir gesagt es wäre die drosselklappe im eimer und die müsste gewechselt werden und dann sprintet der gute wieder wie neu
kostet mit einbau ca 350€

ich habe nun in ebay ein angeblich gut voll funktions tüchtiges teil für ein ultra guten kurs ersteigert und wenn das teil auch im eimer ist war es nicht die rede wert.
folgendes problem ich hab zwar schon bei älteren autos die drosselklappe getauscht aber bei denen hat sie sich selbst angelernt wenn man den zündschlüßel gedreht.
mir wurde aber gesagt das es beim gp nicht mehr so geht und man muss das mit dem computer anlernen kann das jemand bestätigen ?

und hat vielleicht jemand das gleiche problem gehabt und kann mir sagen wie er es gelöst hat und ob es wirklich die drosselklappe war?

gruß Nico

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Januar 2014, 17:16

hallo erstmal
willkommen an board :)

ich denke auch das es die drosselklappe ist.
aber ich wüsste jetz nicht das man die anlernen muss....

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 19. Januar 2014, 17:33

Auch von mir Herzlich Willkommen,

Also ich habe auch einen 1.4 16V und der trottelt aber meist im 6.Gang so vor sich hin nach oben. Im Schein steht ne Höchstgeschwindigkeit von 178Km/h, welche er aber weder mit Winter- (185/65 R15) noch Sommerreifen (205/45 R17) im 6.Gang erreicht. Okay, das ist ja aber auch der "Spritspargang"! Im 5.Gang bringt er die Geschwindigkeit und mehr. Klar, der braucht nach oben immer länger, aber der hat ja auch keine über 200PS und wiegt auch keine 500Kg! Mir ist aber auch schon aufgefallen, dass die allgemein etwas behäbiger sind im Anzug, wenn man voll durchtritt.

Wäre prima, wenn du nach Tausch mal Bescheid gibst, ob er nun besser nach oben und bei Vollgas geht!

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Januar 2014, 18:31

ich bin früher den punto 2 facelift gefahren,
ich kenn den motor im 6ten geht nichts aber im 5ten kommen die immer gut voran!!!!!!!!!

aber der hier läuft wie ein 75ps oder sogar 60psler

sonst ist der perfekt der motor läuft wie ne eins, grad das ist so merkwürdig :(

ich hoff jemand von euch kann mir weiter helfen und mir hundert % versichern dass man die drosselklappe nicht mit den pc anlernen muss

und ob mir jemand vielleicht weiter helfen kann der eventuell das gleiche problem hat

und danke für eure antworten Dragonstiger GP 08 undgrande2012

Gruß Nico

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:02

Also wenn einer es wissen müsste, dann denke ich dass es grande2012 weiß. Er hat immer super Hilfe und Tipps parat!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

grande2012 (19.01.2014)

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:06

hab mich mal erkundigt und da du ja das elektronische gaspedal hast muss es tatsächlich angelernt werden.
musste also mal zur werke dann wirds mim tester kalibriert

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:17

ok vielen dank

ich hoffe die gebrauchte drosselklappe ist in ordnung, denn die arbeit ist auf jedenfall teurer als die klappe.

jetzt ist die überlegung soll ich mir doch eine neue kaufen oder soll ich es riskieren und die gebrauchte einbauen,
gehen die drosselklappen oft kaputt beim punto?

hatte das problem noch nie mit meinen autos
bin einen lancia delta und einen fiat stilo gefahren und jetzt fahre ich einen alfa gt
und das ist der erste grande punto den ich habe und das ist das erste mal das ich so ein problem habe

also was sagt ihr es versuchen oder lieber ne neue kaufen ?

gruß nico und noch mal danke an alle

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Januar 2014, 19:20

ne normal gehen die drosselklappen nicht so schnell kaputt.
aber du kannst deine mal prüfen....
sofern du ein oszilluskop in der nähe hast.
du kannst am Poti eine rauschprüfung machen, einfach die signalleitung abreifen und den Poti von anschlag zu anschlag bewegen, dabei dürfen keine spannungsspitzen entstehen.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Januar 2014, 20:03

ok cool ich werde mal im bosch service anrufen und fragen ob die das machen können
oder ne werke bei mir in der nähe die müssten das normal können oder ?

gruß nico

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Januar 2014, 20:08

in der regel schon, alle die einen motortester haben sollten das können :thumbup:

es könnte aber auch sein das du selber die klappe kalibrieren kannst, probiers mal aus, nach dem einbau einfach mit zündung an vollgas und gas weg.
kann sein das sich der Poti so kalibriert.

hier sieht man das dieses bauteil nicht oft kaputt geht, in 3,5 jahren habe ich keine drosselklappe beim GP erneuern müssen :D

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:01

ok cool vielen dank!!!!!!!!

ich werde es versuchen :D

ZÜNDUNG NUR AN ABER DEN MOTOR NICHT ANLASSEN ?
hab ich das so richtig verstanden?

danke das ist echt ein super forum

GRUß NICO

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:04

genau nur zündung an ,motor aus.
musste mal probieren, an sonsten halt zur werke.


klar immer gern, dafür sind wir doch hier :thumbsup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 85

Dabei seit: 19.01.2014

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:43

hey freunde
also ich wollte euch mal ein feedback geben!

und zwar wars doch nicht die drosselklappe die schnecke hat immer noch keine power :cursing:

aber dafür weiß ich jetzt wie man eine drosselklappe anlernt!!!!!!!!!!!

also ich habe den fehlerspeicher nochmal auslessen lassen und jetzt kommt da

P2015 variables Saugrohr Bank1
-Schalter/Rückmeldesensorsignal außerhalb Regelbereich.

was ist das jetzt für ein Fehler?
ich drehe mich grad nur im kreissssssssssssssss

gruß Nico

Sjiefke

Mitglied

Beiträge: 1

Aktivitätspunkte: 5

Dabei seit: 11.01.2016

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:04

Hallo Leute,

Leider hab ich mit mein Grande Punto ('06 1.4 16v 95PS) das gleiche Problem. Kein Leistung bei Volllast und so weiter. Deshalb bin ich
zur Mechaniker (Dealer) gegangen. Er fand auch den gleichen Fehler; P2015 - Drossel fehler.

Auf der Basis dieses Fehlers hat er, wie Nico, die Drosselklappe erneuert. Leider ohne Erfolg. Er sagt jetzt dass die ECU erneuert werden muss
á € 950.

Hat jemand schon herausgefunden was das Problem war und wie man das repariert?

Vielen Dank im Voraus, Grusse

Ronald Broers

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sjiefke« (12. Januar 2016, 14:10)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen