Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

danielk21

Punto-Fan

  • »danielk21« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 13.05.2006

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2007, 11:56

Dieselumrüstung auf Pflanzenölbetrieb

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
ich wollte MAL wissen ob jemand schon irgendwelche Erfahrungen gemacht hat im bezug auf den Betrieb von einem Dieselmotor mit Pflanzenöl????
Ich hab mir nämlich überlegt meinen Grande vielleicht auf Pflanzenölbetrieb umzurüsten. Würd mich freuen wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet.

MfG
dfbdgdfgerge

Mein Grande Punto: 1.9 JTD Sport


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2007, 13:23

Meinst du richtiges Pflanzenöl, also altes Frittenfett etc.? Ich denke nicht, dass man da einen modernen Common Rail Diesel wie unsere einfach drauf umstellen kann, oder?
Das ging doch nur mit den alten einfacheren Motoren.

Was Biodiesel (Rapsmethylester, RME) angeht, habe ich bei Fiat noch von keinen Erfahrungen gelesen, aber auch da muss der Motor umgerüstet werden.

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. April 2007, 07:37

Ich kenn das fahren mit Pflanzenöl auch nur von den alten Daimler W 123 oder ähnlich alte Autos.
Bei den neuen, modernen Dieselmotoren würd ich mir das nochmal überlegen!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


danielk21

Punto-Fan

  • »danielk21« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 315

Dabei seit: 13.05.2006

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. April 2007, 10:04

Nein, ich mein natürlich nicht Frittenöl. Ich meinte mit Pflanzenöl zum Beispiel Rapsöl. Ich weiß das die umrüstung auch bei neuen common rail beziehungsweise Pumpe Düse möglich ist. Drum wollte ich einfach nur wissen ob damit schon jemand irgendwelche Erfahrungen gemacht hat.
dfbdgdfgerge

Mein Grande Punto: 1.9 JTD Sport


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. April 2007, 18:13

Dazu gab es schon nen Thread.

Sollte auch beim Grande möglich sein. Würde aber mindestens ein Zweitanksystem benötigen.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Bortimor

Punto-Fahrer

  • »Bortimor« ist männlich

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 795

Dabei seit: 31.01.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. April 2007, 22:19

Im Prinzip kann jedes Dieslfahrzeug umgerüstet werden, teilweise sogar ohne Umrüstung mit Pflanzenöl betrieben werden. Wäre aber nicht ganz so gesund. Die Frage dabei ist, lohnt sich das Ganze. Habe schon oft gehört, dass viele Discounter Probleme damit haben 50 l Sonnenblumenöl an eine Person zu verkaufen :) ... ich würde mir zunächst MAL anschauen was Kostet das System, wieviel Fahre ich im Jahr, welche Differenz liegt zwischen Diesel und Pflanzenöl ... das ganze verrechnet zeigt dir wieviele Jahre vergehen müssen, bis sich eine solche Anlage lohnt. MAL davon abgesehen, wie Grande Motoren Pflanzenöle mögen.

Ich wollte mir MAL in nem anderem Fahrzeug ne Erdgasanlage einbauen, ich hätte rechnerisch gut 8 Jahre gebraucht um die Anschaffungskosten nur ausgeglichen zu haben, der einzige Vorteil wäre ein Umweltaspekt gewesen, wie das aber bei Pflazenöl aussieht weis ich nicht.

Ach ja noch was, ich weis nun net genau wie alt dein GP ist, aber pass wegen der Garantie auf, die kann ganz schnell weg sein.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bortimor« (8. April 2007, 22:27)

Mein Grande Punto: Schwarz, 1,4 l 16 V 95 PS <> Emotion <> MP3 <> Front/Heck Einparkhilfe <> Winterpaket <> Komfortpaket <> Regensensor <> Nanoversiegelung <> Bluetooth <> Pirelli Winterreifen


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!