Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Duesen_Hamster« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 10.11.2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. November 2011, 11:44

Chiptuning 1,9 Multijet

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HAllo alle zusammen,

Seit geraumer Zeit habe ich einen Grande 1,9 MJ.

Anfangs waren die 130 PS ausreichend.Anfangs......
Jetzt habe ich bei eBay einen Chip gefunden und möchte gerne eure Meinung dazu hören.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht oder ein Bekannter,Freund usw?

Chip Grande Punto 1,9 Multijet

Gruss Tom
Die einzige Frau auf die ich höre.Ist die aus meinem Navi..........

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Duesen_Hamster« (20. November 2011, 11:59)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,9 Multijet


Toclax

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 20. November 2011, 11:55

RE: Chiptuning 1,9 Multijet

Zitat

Original von Duesen_Hamster

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht oder ein Bekannter,Freund usw?

Chip GP 1,9 MJ

Gruss Tom


Der Chip ist grosse Klasse!
wenn Du den drin hast, kannst Du sämtliche Kabel aus Deinem GP
ausbauen, weil vollig überflüssig, da dieser Wireless-Boost die
Aufgabe der Kabel übernimmt.

Das damit gesparte Gewicht wirkt sich NATÜRLICH auf die Leistungen
aus, so dass Du mit 5-7 PS mehr rechnen kannst (je nachdem, wie
viele Kabel verbaut sind) Aber bitte lies Dir vorher das Handbuch
durch, ob Bremsleitungen auch zu "Kabel" gezählt werden!

Und im 2,4 Ghz Bereich solltest Du keine Mikrowellen transportieren,
kann zu Interferenzen kommen.


_______________________________________
Spass beiseite:
kann es sein, dass Du den falschen Link gepostet hast?

Liebe Grüsse (war nur ein kleiner Spass am Sonntagmorgen :lol: :lol: )
Andre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toclax« (20. November 2011, 12:00)


  • »Duesen_Hamster« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 10.11.2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. November 2011, 12:04

Auhhhhh sowas ist mir auch noch nie passiert.

Aber deine Erklärung klingt dennoch Plausible.

Habe den Link geändert.

Gruss
Die einzige Frau auf die ich höre.Ist die aus meinem Navi..........

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,9 Multijet


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. November 2011, 12:19

Sau lustig - und ich habs zu erst komplett nicht kapiert. :lol:

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2011, 12:41

Mir sagt dieser Chip nichts, das bedeutet, es ist nicht ersichtlich, wer der Hersteller dieses Chips ist. Somit wäre es mir zu heikel, ein Bauteil einzubauen, von dem ich keine Kenntnis habe. Da sind mir die Markenhersteller lieber (Novitech, G-Tech usw). Oder am besten gleich eine Kennfeldoptimierung von TT - Chiptuning. Da hast Du Deinen Ansprechpartner, da hier im Forum vertreten, und meiner Ansicht ist eine Kennfeldoptimierung sowieso besser als ein zusätzlich verbauter Chip. Du kannst Dir hierfür gern MAL folgenden Thread durchlesen:

TT Chiptuning Erfahrungsbericht

Und wenn Du bezüglich der Kennfeldoptimierung Fragen hast, so gibt es auch hierfür den passenden Thread:

Fragen rund ums Thema TT Chiptuning / Kennfeldoptimierung
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Uli5000

Punto-Profi

  • »Uli5000« ist männlich

Beiträge: 760

Aktivitätspunkte: 3 890

Dabei seit: 24.04.2006

Wohnort: Murrhardt

S H A
-
U E 7 6

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2011, 13:14

Hi,
also mir sagt dieser Chip auch MAL gar nix...
(und ne Adresse für Reklamationen in Bulgarien finde ich seeeehr seltsam!!)

Deshalb auch mein Tip: Nim nen Chip von nem Markenhersteller, oder laß ne Kennfeldoptimierung machen. Das kommt vielleicht etwas teurer aber du wirst auf jedenfall zufriedener damit sein!!!

Grüßle Uli5000
WENN MAN KEINE AHNUNG HAT - EINFACH MAL FRESSE HALTEN!!

Mein Auto: Smart Fourth


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. November 2011, 13:27

Deutscher Chiphersteller? Adresse in Bulgarien? Unbekanntes Produkt!
Da würde ich auch die Finger von lassen und das Geld lieber für TT oder einen
anderen Tuner ausgeben.
Gruß Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


FaKo

Punto-Fan

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 03.02.2011

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2011, 18:45

Mich würde am meisten der Fiat Grande Punto 1.9JTD 16V interessieren mit 150 PS

Wo gibt es denn den bitte :D

... in der Liste weiter unten ...

Wie meine Vorredner schon sagten, investiere lieber ein paar Euro mehr und setze auf Markenware und einen seriösen Ansprechpartner!

Du willst sicher noch eine ganze Weile länger deinen GP in gutem Zustand fahren ;)

Greets

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FaKo« (20. November 2011, 18:50)

Mein Grande Punto: GP Sport 1.9 MJET , Novitec 40/40


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. November 2011, 21:37

RE: Chiptuning 1,9 Multijet

von dem 150 PS GP habe ich auch noch nichts gehört. Gibts den Überhaupt?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. November 2011, 06:44

Nein, den gibt es nicht. Der Beitrag von FaKo war wohl eher ironisch gemeint. Den 1,9er Diesel 16V gibt es nur im Bravo mit 150 PS. Dies soll wohl die Kompetenz des Verkäufers darstellen (war jetzt auch ironisch gemeint).
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



  • »Duesen_Hamster« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 10.11.2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 21. November 2011, 12:05

Danke erst einmal für die schnelle Antworten.

In diesem Falle werde ich die Finger davon lassen.

TT-Chiptuning würde mir am meisten zusagen doch 519,- sind schon ne menge Geld.

Novitec wäre meine zweite Wahl.

Macht TT-Chiptuning auch MAL Angebote oder so?

Gruss Tom
Die einzige Frau auf die ich höre.Ist die aus meinem Navi..........

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,9 Multijet


r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 21. November 2011, 12:18

Gibt hier im Forum immer wieder Angebote von TT!

Am Besten schreibst du sie einfach MAL direkt an.

TT Chiptuning

Punto-Meister

  • »TT Chiptuning« wurde gesperrt

Beiträge: 954

Aktivitätspunkte: 5 155

Dabei seit: 09.06.2009

Wohnort: 74523 Sulzdorf

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. November 2011, 13:28

Zitat

Original von Duesen_Hamster
Danke erst einmal für die schnelle Antworten.

In diesem Falle werde ich die Finger davon lassen.

TT-Chiptuning würde mir am meisten zusagen doch 519,- sind schon ne menge Geld.

Novitec wäre meine zweite Wahl.

Macht TT-Chiptuning auch MAL Angebote oder so?

Gruss Tom


Für Mitglieder hier im Forum ist der Preis 399,-€

Gruß Timo


21.03 & 22.03 Tuning Aktion in Bad Kreuznach

  • »Duesen_Hamster« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 355

Dabei seit: 10.11.2011

Wohnort: Ravensburg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. November 2011, 15:10

Echt jetzt!?!?!?!?!?!

Sau cool dann ist es ja schon besprochen.Ende des Monats gibt es Weihnachtsgeld.D.H. ab zu TT-Chiptuning.

Freu...freu...freu....
Die einzige Frau auf die ich höre.Ist die aus meinem Navi..........

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto 1,9 Multijet


Italo-Welt

Punto-Fahrer

  • »Italo-Welt« ist männlich

Beiträge: 111

Aktivitätspunkte: 705

Dabei seit: 24.02.2006

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. November 2011, 17:06

Hallo,

Steuergeräte von no-name Herstellern zu kaufen ist immer riskant.
Dir sollte bewusst sein, dass durch die Mehrleistung der Verschleiss weitaus höher ist als Standardgemäß. Wenn dir da MAL was kaputt geht, dann wird das diesem no-name-Hersteller egal sein.
Namhafte Firmen wie Novitec, G-Tech oder auch die hier vertretenen werden sich ihren Namen da sicherlich nicht kaputt machen lassen.

Ich kann dir G-Tech empfehlen. Helmut gilt als Koryphäe auf seinem Gebiet. Da bekommst du auch eine (aufpreispflichtige) Motorgarantie dazu wenn du möchtest.

Gibt es natürlich auch bei FiatWelt: Zusatzsteugeräte Fiat Grande Punto


MOPAR Originalzubehör · Merchandising · Tuning
Über 30.000 Artikel für alle Marken und Modelle aus der Fiat-Welt.

Forenmitglieder erhalten Sonderpreise :thumbup:

sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. November 2011, 13:22

Finger weg von Tuningboxen zum zwischenstecken!
Diese Boxen klemmst du zwischen das Kabel, das zu deinem Raildrucksensor geht und die Box manipuliert die Werte.
Aber eben NUR die Spritmengenwerte, d.h. Einspritzzeitpunkt, Einspritzdauer und Raildruck, woraus am Endeffekt die Einspritzmenge entseht.
Durch zu lange Einspritzdauer (das Ende wird geändert) kann es sein, dass der Kolben beschädigt wird, da die Verdichtung schon stattfindet obwohl die Box immernoch einspritzt.
Ach, zitier einfach, kanns eh nicht so gut erklären:

Zitat

chip4power:
Leistungssteigerungen via Tuningbox:

.... Da die Förderraten der Einspritzpumpen konstruktiv durch die Software im Motorsteuergerät festgelegt sind, ist jede Anhebung der Einspritzmenge zwangsläufig mit einer Verlängerung der Einspritzdauer verbunden
... eine höhere Einspritzmenge (= verlängertes Einspritzende) geregelt wird
... Ladedruck und Einspritzbeginn auf dem serienmäßigen Stand bleiben. Durch den teilweisen Verbrauch des Luftüberschusses werden die Abgaswerte grundsätzlich verschlechtert
... Tuningboxen in der Regel keine Drehzahlinformation bekommen, können sie die Einspritzmenge grundsätzlich nur unabhängig von der Drehzahl anheben
... nur der Raildruck erhöht, was wiederum oft bei Übertreibung zur Zerstörung dieser sehr kostspieligen Einheit führt. Sollte durch ein Ereignis das Notlaufprogramm aktiviert werden ist dies somit zwangsläufig auch noch „getunt“. Tuningboxen erhöhen nur die Einspritzmenge, ohne dass das Steuergerät dies bemerkt
... Leistungs- und Verbrauchsnachteil gegenüber dem Chiptuning durch Softwareoptimierung
... Dabei wird auch oft der obere Rand des Kolbens von den brennenden Einspritzstrahlen getroffen und abgeschmolzen
...Fahrzeuge mit Partikelfilter sollten in der Regel nicht mit solchen Methoden getunt werden, da schwere Schäden oder gar die Zerstörung des Partikelfilters vorprogrammiert sind. ...

[EDIT2]:

Weihnachtsaktion von TT Chiptuning:

Grande Punto
1.9 JTD 130 PS
Stufe II

Hubraum: 1910 ccm
Leistung Serie: 130 PS
Leistung getuned: 165 PS
NM Serie: 280 NM
NM getuned: 350 NM
VMAX Serie: 200 km/h
VMAX getuned: 208 km/h
Zeitaufwand: 2 Stunden

Preis: 299,-€

Weihnachtsaktion bei TT Chiptuning

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sp0ng3b0ck« (22. November 2011, 13:56)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. November 2011, 09:15

Danke für das (erste) Zitat, habe lange nicht so gut gelacht! :lol:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen