Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2007, 01:42

Chip Tuning & Versicherung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

einige von euch haben ja schon einen Chip verbaut.

Das Teil ist eingebaut und vom TüV eingetragen.
Wie ist das mit der Vericherung?

Muß mann das melden?
Wird die Versucherung teuer, ja / nein?

Gibt es was zu beachten?

Ich will mir zu 99% auch einen einbauen ;-)


Danke





Gruß

Mark
WEIS.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »marks« (14. Januar 2007, 13:04)

Mein Punto Evo: WEIS..........


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2007, 11:21

Beschreib den Chip MAL genauer.

In jeder elektronischen Baugruppe im Auto sind Chips eingebaut, die weder vom TÜV eingetragen, noch der Versicherung gemeldet werden müssen. :-D

Einen RIF-Chip zur Fahrzeugsicherung habe ich bereits im Zündschlüssel.
Einen RIF-Chip in einer Scheckkarte, der die Türen entriegelt gibt es auch schon.

Ein Idifizierungs-Chip, wie bei Haustieren, halte ich bei einem Auto nicht für sinnvoll, da das Auto bereits eine Fahrgestell-Nr. zur Identifizierung hat. Diese FG-Nr. kann man sich in jedes beliebige Teil eingravieren, oder mit UV-Farbe oder anderer Farbe und Schablone aufsprühen. Das wird bei Audi, BMW, Mercedes und VW zT. ab Werk gemacht.

Einen RIF-Chip, mit dem man das Fzg im Vorbeifahren identifizieren kann, möchte ich nicht haben, da mir Sowas zuweit Richtung Überwachungsstaat geht.
Übrigens werden bei der Autoproduktion solche Chips an der Karosserie angebracht, wodurch die Fzge an den Montagestationen erkannt, und entsprechend ausgestattet werden. Früher KAM es schon gelegentlich vor, dass ein Fzg wegen Mängeln oder fehlender Zulieferteilen aus der Fertigungsstraße herausgenommen wurde, und die nachfolgenden mit der falschen Ausstattung bestückt wurden.
Am Ende KAM dann vielleicht ein VW-California mit Tarnlicht und Natolackierung herraus. :razz:
Diesen Chip kann man aus 1m Entfernung auslesen. Würde man den am Fzg belassen, brauchte man nur an Mautstellen, BAB Ausfahrten, wichtigen Brücken und an den Ortsschildern von Städten solche Leseeinheiten, um ein Fzg zu lokalisieren.
Dafür gibt es aber schon GSM-Technik (Handy), Womit man das Auto viel genauer orten, und sogar lahmlegen kann.

Limbo

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2007, 13:01

Chip Tuning meine ich.....
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


Limbo

Punto-Schrauber

  • »Limbo« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 465

Dabei seit: 19.12.2006

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2007, 13:48

Vor Allem solltest Du Fiat informieren, wegen der Garantie. ;-)

Wenn Du die Motorleistung durch Chiptuning veränderst, mußt Du das vom TÜV abnehmen und eintragen lassen, sonst verlierst Du den Versicherungsschutz. Kommst Du durch die Mehrleistung in eine andere Versicherungsklasse, wird Diese auch teurer.

Bedenke auch, dass Du die Mehrleistung nicht geschenkt bekommst, sondern entsprechend mehr Kraftstoff verbrauchst.

Motor und Fahrwerksteile werden auch durch das Tuning mehr beansprucht, was auf mehr Verschleiß und weniger Lebensdauer hinausläuft. In wieweit sich Das bemerkbar macht, hängt davon ab, wieoft Du wieviel von der Mehrleistung dem Motor abforderst.

Sei aber bitte nicht enttäuscht, wenn Du beim Fahren nicht allzuviel von dem Tuning bemerkst. Zum Einen wirkt das Tuning nur in bestimmten Drehzahlbereichen, zum Anderen stellt sich schnell ein gewisser Gewöhnungsfaktor ein.
Mein Freund hat das gleiche Motorrad wie ich, er jedoch mit zuschaltbarem Chiptuning.
Weder auf der Landstraße, noch auf der BAB kann er mir davonfahren. Er behauptet zwar, dass er einen Unterschied bemerkt, ob er das Tuning benutzt oder nicht, aber wenn wir gemeinsam mit unseren Bikes unterwegs sind, merke ich nichts von seinem teuren Tuning.

Limbo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Limbo« (14. Januar 2007, 13:59)

Mein Grande Punto: Activa 1,2l, 65 PS


deltatuning

Punto-Profi

  • »deltatuning« ist männlich

Beiträge: 449

Aktivitätspunkte: 2 315

Dabei seit: 10.09.2006

Wohnort: 83454 Anger

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2007, 14:55

also beim GP sport mit 96kw merkt man das powerrail 3 schon gewaltig :-D
also wennst du nur chiptuning macht wird die versicherung nicht teuerer!
und eine eintragung sollte auch kein alzu großes problem sein da nichts an den bremsen oder fahrwerk verändert werden muss!

und wieso soll überhaupt dioe versicherung teuerer werden :?: :?: :?:
es gibt einige coupefahrer die haben einen 1.8 16 auf den 2.0 20vt umgebaut! die versicherung bleibt gleich da die schlüsselnummern nicht geändert werden!
jedoch muss man halt ein anderen steuersatz zahlen da die abgasemmision und der hubraum verändert wurde!
aber bei nur chiptuning gibts in deutschland zumindest keine änderungen

gruß florian
Tuned by Schrammel

Mein Grande Punto: a112 LX , Delta 1 HF Turbo und Tipo Sedici ==> GP Diesel zu schwach, dann eher nen Bravo ;-)


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2007, 20:36

ICh meine bei Stilo.info sind welche die nach den Chipen jetzt mehr bezahlen müssen....

Kann aber da MAL genau nach fragen!

Danke schon MAL ;-)
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Januar 2007, 11:53

Melden solltest du deiner Versicherung die Leistungssteigerung auf jeden Fall. Schick am besten auch gleich die Abnahme vom TÜV mit, damit die sehen, dass durch das Chiptuning deine ABE für den GP nicht erloschen ist.

Ob die Versicherung dann den Beitrag erhöht oder nicht, kommt halt auf die Versicherung drauf an. Bei Versicherungsdaten wird dein Versicherer aber auf jeden Fall die Höhe der Leistung deines Grande Punto ändern.

Grüße Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


elaxer

Punto-Profi

  • »elaxer« ist männlich

Beiträge: 679

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 11.07.2006

Wohnort: Overath

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Januar 2007, 12:56

Bin ja auch nebenberuflich an der Front unterwegs, wenn du nachher bei mir bist erkläre ich dir alles bis ins Detail =)

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport in Car. Orange mit getönten Scheiben, Interscope, Komfort-Paket, 40er Novitec Federn, Novitec Distanzscheiben HA, Novitec Front, Single-Frame Grill


marks

Punto-Profi

  • »marks« ist männlich

Beiträge: 770

Aktivitätspunkte: 4 035

Dabei seit: 17.02.2006

Wohnort: NRW -- Königswinter / Siebengebirge

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Februar 2007, 19:52

Kennt wer die hier!? Aus Kölle


MSeed
WEIS.....

Mein Punto Evo: WEIS..........


s0niX

Punto-Fan

  • »s0niX« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 04.05.2010

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. August 2012, 16:34

Ich hol den Thread hier mal wieder hoch.

Gibt es jmd der sein Chiptuning hat eintragen lassen und der Versicherung gemeldet hat?
Hat sich der Versicherungsbeitrag bei euch geändert? (VK / TK wäre hier eine nette Angabe) Wenn ja, um wie viel?


Merci schonmal
Grüße

Mein Grande Punto: fährt.



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!