Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:47

Benzin/Abgasgeruch im Innenraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

nach Durchsicht der Datenbank habe ich einige Beiträge zu dem Thema gefunden aber nicht wirklich viele Erklärung bzw. Lösungen, daher möchte ich gerne nochmals nachhaken.

Bei mir tritt seit kurzer Zeit das Problem auf, dass Benzingeruch im Innenraum vernehmbar ist vor allem direkt nach dem Starten, hat jemand dazu eine Idee woran es liegen kann, weil nach Rücksprache mit meiner Vertragswerkstatt wurde mir zwar geschildert, man habe mehrere Anfragen, aber keinerlei Lösung, könnt ihr mir helfen, meine Garantie läuft in 10 Tagen ab, wobei man mir sagte, dass sie das reinnehmen werden und wenn sie eine Lösung haben, dass ich dann diese Rep. kostenfrei bekomme, Danke MAL vorab, Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Nordisc

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:53

Ich hab genau den gleichen Mist seit ca. 2 Wochen. Unglaublich penetranter Benzingeruch beim Starten, aber auch nur dann und wenn ich das Gebläse laufen lasse. Nach 20 Sekunden ist dann alles weg. Ich bin MAL gespannt, ob andere von euch schon ne Lösungsidee haben, bevor ich meine Werke wieder dafür nerve.

Philip3105

Punto-Profi

  • »Philip3105« ist männlich

Beiträge: 372

Aktivitätspunkte: 2 035

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Viersen / Dülken (Nähe Mönchengladbach)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Oktober 2009, 22:04

"...bevor ich meine Werke wieder dafür nerve."

Sofern du n' Neuwagen hast, würde ich mich nicht drum kümmern ob du die nervst. Du hast mehr als 10k fürn neues Auto bezahlt, also kannst du auch was verlangen.

Aber zum Thema: kA, ich habs gelegentlich auch. Werde die Werke demnächst aufsuchen.

Mein Grande Punto: 02.04.2009 | Grandé Punto Active, 65 PS, Fernbedienung, rote/schwarze Innenausstattung, Blaupunkt SD 27 Radio, rote Innenraumbeleuchtung, Single Frame Optik, FK Kühlergrill, schwarze Ralleystreifen


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Oktober 2009, 22:09

Bei mir bis jetzt noch nichts - bzw. ich merk da nix.
Hoffe da kommt nix, denn meine Garantie läuft auch schon im Juli 2010 aus!

Sowas darf nicht sein. Benzinstinke im Innenraum!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


DonBilbo

Punto-Profi

  • »DonBilbo« ist männlich

Beiträge: 505

Aktivitätspunkte: 2 735

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Oktober 2009, 22:55

Bei mir ist das auch so, aber ich glaube nicht das da nin Defekt vorliegt !

Das liegt, wenn ich mich nicht irre daran, das beim Anlassen unverbranntes Benzin durch den Auspuff gejagt wird und somit der Geruch wahrnehmbar ist . (Hoffe das ich das jetzt richtig erzählt habe :-D)

Mein Grande Punto: 1.4 8V,chemical grau, Serie 0, Borbet X8 17", Ragazzon ESD


Demi

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 06:39

Kaltes Wetter, das Bezingemisch ist fetter bei Kaltstart, man fährt Rückwärts, die Lüftung saugt das fette Zeug ausm ESD an und schwupp riecht man es im Innenraum.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 07:10

Kontrolliert MAL den Verbindungsschlauch zwischen Luftfilterkasten und Drosselklappe.
Der war bei mir undicht und somit konnte dieser Geruch in den Innenraum gelangen. Vor
allem beim starten und wenn ich das Gebläse an hatte. Der Schlauch war nicht nur porös,
sondern richtig aufgerissen. Sieht man allerdings nur, wenn man den Luftfilterkasten kom-
plett entfernt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Nordisc

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 07:48

Danke für den Hinweis cings, ich werde das MAL checken lassen. Bezüglich Werke nerven. Mir geht es auch weniger darum, dass die armen Herren Mechaniker da nicht genervt werden, sondern eher darum, dass ich 60 km zu meine Hauswerke fahre. Und das mach ich nur, wenn ich mehrere Kleinigkeiten hab und sich das lohnt, der Abarth vor der Tür zum Probefahren steht und ein Kaffee drin ist :-D.

Bezüglich der Temperaturen ist das aber auch ein Tip, da es wirklich nur bei extrem niedrigen Temperaturen auftritt.

Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 07:57

Den einzigen Lösungsansatz denn ich fand bisher KAM von Cings - wobei es vermutlich nur ein Versuch ist.

auf einen anderen Punkt möchte ich zurückkommen nämlich dass einer schreibt beim Starten und Rückwärtsfahren tritt es verstärkt auf, das ist auch was ich von meiner Werkstatt hörte, dass sie genau so einen Fall haben und als ich es selbst probierte fiel mir das auch auf, dass es dann noch verstärkter auftrat.

Dritte Option wäre Marder, ich hatte definitiv im Sommer besuch im Motorraum.

Generell wäre es super, wenn Lösungen gefunden werden, dass diese dann auch in den Beiträgen geschrieben würden, wobei dies keine Kritik ist sondern wie gesagt nur hilfreich für die anderen, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Basti

Punto-Fahrer

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 23.03.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 09:36

Also bei meinem Audi war nen Loch im Tank, dadurch lief Benzin aus, und das stank auch wie Sau im Fahrzeug...kann ich mir aber ehrlich gesagt weniger vorstellen...Mein Audi war 14...und so alt is der GP noch lange nicht...

Mein Grande Punto: ist Rot, mehr sein als schein:-)



DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 16:15

Kenne das Problem nur, wenn es eine kleine Undichtigkeit im Übergang vom Krümmer zum Auspuff gibt - bei wärmer werdenden Krümmer dehnt sich das Metall dort etwas stärker aus, so dass die "Lücke" geschlossen wird und daher tritt der Geruch nicht mehr auf, wenn der Motor warm ist.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

speedy

Punto-Profi

  • »speedy« ist männlich

Beiträge: 744

Aktivitätspunkte: 3 795

Dabei seit: 28.03.2009

Wohnort: Allgäu

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19:04

Nach nem Kaltstart und anschließendem rückwärtsfahren ist das ganz normal, zumindest, wenn das Seitenfenster noch geöffnet ist :-)

Was auch sein könnte, wären die Benzinleitungen vom Tank bis zum Motor. Es ist schon vorgekommen, daß diese etwas atmen, sprich, sie lassen minimal Kraftstoff entweichen. Wer es nicht glaubt, muß wissen, daß auch Kunststoff nie 100% dicht ist. Vielleicht sind noch mehrere User betroffen, die hier nicht antworten, dann könnt durchaus ein Materialfehler dieser Leitungen die Ursache sein.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, New Orleans Blau


DANI_HN

Punto-Fan

  • »DANI_HN« ist männlich

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 335

Dabei seit: 02.10.2009

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 19:56

Ich habe auch ab und an diesen Benzingeruch. Muss das aber MAL noch beobachten!

PS: Mich störts eigtl net, riecht doch gar nicht so schlecht :-D
GP: 1.4 T-Jet Ambient Weiß 120 PS, Ragazzon ESD 2x80 mm + Cuprohr, Novitec Federn 40/40, LED Rückleuchten, Novitec Scheinwerferblenden, getönte Scheiben, Singleframe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DANI_HN« (21. Oktober 2009, 19:57)


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 20:18

MAL ne Frage an die Raucher mit dem Problem:
Schonmal mit Zigarette eingestiegen und losgefahren?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Becks

Punto-Fan

  • »Becks« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 29.01.2009

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 21:21

also ich hatte das problem mit dem geruch auch.. war in der werke und die haben den schlauch von der kurbelwellenentlüftung erneuert. laut fiat würde der ausdünsten. die haben dann n normalen kraftstoffschlauch montiert und seitdem ist ruhe.

Mein Grande Punto: 1,4 8v, weiß,TT Spritze, Kühlergrill schwarz gelackt, Schwarze Seitenblinker, Novi 40/40 DBV s-Florida7,5x17 weiß, Tachoblende und Mittelkonsole weiß, 16v Antenne, Led Rückleuchten schwarz


ms303

Punto-Meister

  • »ms303« ist männlich

Beiträge: 1 339

Aktivitätspunkte: 6 805

Dabei seit: 28.07.2007

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 23:34

Weiss zwar nicht, ob´s passt, aber:

Hatte MAL bei meinem Diesel das Gleiche Problem (Dieselgeruch), da war es eine undichte Einspritzdüse.

Keine Ahnung, ob sich das auf einen Benziner übertragen lässt, aber bei mir hat es damals genau daran gelegen.
Gruß aus Essen

Markus

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet DPF Dynamic Jungle-Grey, Novitec Sportluftfilter, Rial Nogaro 8X18, Toyo Proxes 4 RF 215/35/18, Novitec 40/40, Daylines Chrom, LED Rückleuchten, Alpine 9812 RB, Eton RS 161, Eton PA 1054, Audio System HX 10 SQ, Blue & Me/funktionierend


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 07:18

Jeder Lösungsansatz zum Überprüfen ist willkommen, LG

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


Zoey

Punto-Profi

  • »Zoey« ist männlich

Beiträge: 490

Aktivitätspunkte: 2 640

Dabei seit: 05.11.2008

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. Oktober 2009, 16:43

MAL ne gute Nachricht - mein Problem ist gelöst, war grad bei Fiat und meinem Werkstättenmeister, denn ich nochmals gebeten habe sich das anzusehen. Als er in den Innenraum einstieg roch er das auch, was schon MAL die erste Überraschung war, wobei er meinte es wäre so ein Ölgeruch von verbranntem Öl oder so was, aber nicht Benzin. Dann hab ich ihm erzählt, dass ich diese Geruch auch aus dem Motorraum wahrnahm, wenn ich die Haube aufmache, er bestätigte mir das und wir suchten MAL nach dem Schlauch von dem Cings sprach, der war aber trocken und nicht porös, aber dann griff von hinten unter dem Luftfilter und hatte einen kleinen Schlauch in der Hand (ca. Durchmesser von nur 5 mm, also eher ein dünner) und der war runtergegangen, wie auch immer das sein kann... - er meinte der Schlauch sei eben verantwortlich um diese Abgase abzuhalten, er hats genauer erklärt, aber ich bin dann irgendwann ausgestiegen - auf jeden Fall ist der Geruch nun definitiv weg und ich bin wirklich happy, weil ich nicht geglaubt habe, dass das lösbar ist, so vielleicht hilfts ja auch anderen, LG Zoey

Mein Grande Punto: Grande Punto 75S, Bj. 11/07 1.4 Benziner, exotic rot


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. Oktober 2009, 17:46

Nun, dann lag ich mit meiner Vermutung gar nicht MAL so weit weg. Wenn es auch nicht
der Verbindungsschlauch, sondern ein anderer war.

Ist schon komisch:

Bei mir roch es nämlich auch nach verbranntem Öl und nicht nach Abgase oder nach
Benzin. Obwohl es dann doch ein Benzin/Luftgemisch war. Versteh einer, wer will. Aber
weiterhin gut zu wissen, daß die Rückseite des Luftfiltergehäuses irgendwie die Schwach-
stelle zu sein scheint, was Geruchsbildung im Inneren angeht.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Magna00

Punto-Profi

  • »Magna00« ist männlich

Beiträge: 844

Aktivitätspunkte: 4 405

Dabei seit: 09.07.2008

Wohnort: 12619 Berlin

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Oktober 2009, 18:59

naja das schöne bei mir is das ich 200€ für komplett neues gehäuse bezahlt hab

"hätt ich das gewusst hätt ich mir das geld gespart und hätte irgendwie fest gemacht ..."

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport Blau 1.4L 16V 95PS 2007er - , Standheizung , Alu-Pedale, Abarth Auspuff ab Kat , nachträglich getönte Heckscheiben, verstärktes 5 Gang Getriebe anstatt 6 ^^


Verwendete Tags

Benzin, Innenraum

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen