Italo-Welt

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 18. März 2014, 09:03

BC Meldung: Motoröl wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

mein Kleiner 1,3 MJet (90 PS Version) meldet mal wieder, das er neues Öl haben möchte. Soweit ist das nichts ungewöhnliches... In der Regel hat er das bei meiner Fahrweise und Streckensituation (Berufspendler: 140 km am Tag, 10 % Stadt, 50 % Landstraße, 40% BAB) so alle 20 - 22 TKm gemeldet. Der Wagen wird zu 98 % nur auf Langstrecke gefahren.

Nun hat er sich aber schon nach knapp 13 TKm gemeldet. :huh: An meiner Fahrweise/Streckensituation hat sich nichts geändert. Etwas über 160 TKm hat er nun runter und ich ahne schlimmes... vllt. erste Anzeichen eines drohenden Motorschadens? :pinch:

Ich muss aber noch sagen, das er seit etwa 4 Wochen meldet, das ich die Vorglühkerzen kontrollieren lasen soll. Ich bin nicht sofort in die Werke, da es erstens nicht so kalt war und er gut ansprang und ich eh diesen Monat noch zum Tüv muss. (Da kann man das ja gleich mitmachen lassen...) Kann das daran liegen? Aber gut 10 TKm früher? Das halte ich doch für einigermaßen unwahrscheinlich... Da muss er ja die vergangenen 4 Wochen dermaßen unsauber "verbrannt" haben...

Was meint Ihr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unomaniac« (18. März 2014, 09:10)


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2014, 09:19

Vielleicht macht der DPF Schwierigkeiten, weil er nicht regenerieren konnte und es kommt zu einer Ölverdünnung?

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 18. März 2014, 09:37

Hmmm gute Idee. Danke Wilfried.

Also die letzten paar Mal ist die Reinigungsaktion des DPF an sich sauber durchgelaufen... Das bekommt man ja durchaus mit, wenn die läuft...

Passiert an sich immer ein mal die Woche während der Fahrt... dann wird's ein bisschen lauter und wenn man dann mal kurz die Kupplung tritt, Lehrlaufdrehzahl bei etwa 1000 U/min und der Verbrauch hoch geht, weiß man Bescheid. Ab und an qualmt man mal ein bisschen den Hintermann ein... ;)

Ich wüsste nicht, wann ich den Vorgang mal abgebrochen hätte... (weil Vorzeitig das Fahrziel erreicht)

Naja vielleicht ist es auch einfach eine Alterserscheinung...

konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. März 2014, 09:55

Auch hier wieder interessante Infos von Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96lverd%C3%BCnnung

Daher Ölstandskontrolle machen mit dem Ölpeilstab und daran riechen (Dieselgeruch) (nicht lecken :D ).

Wenn er höher ist als er darf und nach diesel riecht, weisst du bescheid,

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Unomaniac

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 18. März 2014, 11:47

Hallo,

aha sehr interessant. Hab gerade mal dran geschnüffelt. Nach Diesel riecht es eigentlich nicht, dafür aber total verbrannt/verrusst.

Habe ich so auch noch nicht in der Nase gehabt... 8|

Scheint also einfach nur "alt" zu sein oder vllt. hat der DPF einen weg. Könnte ja auch sein... Naja ich lasse das mal "vorab checken"...

Vielen Dank für die Info, Wilfried.

marros

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 13.04.2014

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. April 2014, 17:09

Habe das selbe Problem.

Ölwechsel wurde vor ca. 7000 km gemacht bei der 150.000er Inspektion. Liegt das wirklich daran dass der DPF nen Macken haben könnte oder liegt es wan was anderem?

@Unomaniac

Schon was beim Check rausgekommen?

Offtopic: Zudem ist mir letzte woche ne Feder gebrochen :(

marros

Mitglied

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 95

Dabei seit: 13.04.2014

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Mai 2014, 18:24

Keiner ne Idee? Kann es auch was damit zu tun haben dass der Motor zu stark gekühlt wird weil ich das Gefühl habe dass er nicht gut warm wird. Habe aber gelesen dass das generell ein Problem von kleinen Dieseln ist.

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 640

Aktivitätspunkte: 33 790

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Mai 2014, 13:45

Das die Diesel im normalen Betrieb nicht so heiß werden stimmt schon, meiner erreicht im Winter mit Mühe und Not so gerade die Mitte der Anzeige. Im Sommer ist es auch nicht mehr, geht halt nur schneller. Ich würde einfach den Öl Wechsel vorziehen und beobachten oder eine Werkstatt zu rate ziehen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

marros (05.05.2014)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!