Italo-Welt
  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Dezember 2010, 16:48

Auto läuft ohne Zündung und Schlüssel weiter!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo meine GP Kollegen, frohe Weihnachten (obwohls grad gar nicht froh sind)

Follgendes Problem, heute startete mein GP (1,9 - 130PS) ganz normal, nach eine rkurzen Fahrt, drehte ich den Zündschlüssel und zog ihn aus dem Zündschloss, jedoch der Motor lief weiter!!!! Folfe ich musste ihn abwürgen, ein zweiter Versuch ergab das gleiche!

Hilfe!!
Was ist da los?
Hatte schon jemande von euch das Problem?

mfG

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Dezember 2010, 16:52

ich glaub (bin mir aber nicht sicher) das es den Turbo erwischt hat... MAL schauen was die anderen dazu sagen

Mein Grande Punto:


  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Dezember 2010, 17:01

Den turbo?!? Hat das miteinander zu tun, dass er einfach weiter läuft?!?

led-stefan

Punto-Profi

  • »led-stefan« ist männlich

Beiträge: 463

Aktivitätspunkte: 2 460

Dabei seit: 31.01.2008

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Dezember 2010, 17:56

er meint daß dann dein Motor Öl anstatt Diesel verbrennt, aber dann müsste es hinten richtig Rauchen, oder er bekommt weiterhin Diesel obwohl du den Schlüssel abziehst.
Frag MAL Domino, der ist hier im Forum der Diesel-Spezialist.

Mein Grande Punto: T-Jet Sport Serie 2: Verfeinert mit Supersprint Anlage ab Kat, Abarth-Fahrwerk und Rückleuchten


  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Dezember 2010, 21:27

OK, also das ist definitiv nicht der fall! Öl Verbrauch normal, und kein schwarzer rauch!

baschdel

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 24.12.2010

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Dezember 2010, 21:30

wenn es der turbo wäre, würde der motor bis zur abregeldrehzahl drehen

Mein Grande Punto: 1,9 Multijet


  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Dezember 2010, 21:54

Ok, also den Turbo können wir definitiv ausschließen!

mäggi

Mitglied

  • »mäggi« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Dezember 2010, 22:47

Geht die Zündung aus?? also wird der Tacho dunkel usw...??
Wenn ja verbrennt er Öl....

Bleiben die Lampen usw. alle an, dann ist was mit kl.15 dh. mit dem Zuendschloß nicht i.O...

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet, crossover schwarz


Domino

Mitgliedschaft beendet

9

Freitag, 24. Dezember 2010, 23:18

Hi also MAL etwas entwarnung... aber leider wahrscheinlich teuer für dich,

der 1,9 er diesel hat ne drosselklappe die auch den motor ausmacht, die wird das problem sein, ist auch ganz einfach zu finden!!!

die hängt fest oder ist total im eimer,

mehr möglichkeiten gibts net..

gruß Domino

  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Dezember 2010, 17:59

Also follgendes, ja, zündung is dann aus, sprich alles finster!
Heute war der motor wieder ganz normal auszuschalten, jedoch motorkontollleuchte leuchtet sowie im am display steht "motor kontrollieren lassen"....

und das bei 43000km!!!


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. Dezember 2010, 23:04

Meiner unwichtigen Meinung nach sollte das MSG einen Knacks bzw. ein Kabelproblem haben. Läuft der Motor normal weiter, so wird weiterhin korrekt Diesel eingespritzt. Für mich heißt das, dass die Einspritzdüsen weiterhin das Signal zum Spritzen bekommen. Dieses widerum kommt direkt vom MSG, welches wohl nicht ganz mitbekommen hat, dass es Feierabend machen soll.
Die Theorie klappt aber auch nur dann, wenn die Drosselklappe nicht das einzige Abwürginstrument ist - was ich mir auch nicht vorstellen kann, denn dann würde doch viel Diesel unnötig eingespritzt werden in den letzten Umdrehungen, wodurch der Brennraum sehr feucht werden würde. Wenn Drosselklappe (durch blockieren) und Einspritzdüsen (durch Nichtstun) das Abwürgen des Diesels bewirken sollen, dann sollte die Theorie passen. Sollte es nämlich an der Drosselklappe liegen, so würden die Düsen trotzdem nix einspritzen und da kein Öl verbrannt wird würde der Motor ebenfalls ausgehen.

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Dezember 2010, 22:05

Vielen Danke MAL für eure antworten meine werten Kollegen,
stelle meinen GP morgen in eine vertragswerkstatt stellen, nachdem
ich das ganze we nicht gefahren bin (da ja motorkontrollleuchte).

sobald ich was weiß, werd ich euch am laufenden halten...

  • »denzentesorange« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 115

Dabei seit: 13.09.2010

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Dezember 2010, 08:34

Also follgendes, war getsern in einer Vertragswerkstatt, Diagnosegerät angehängt, Fehler ausgelesen, Fehler gelöscht, danke das wars da kein Fehler mehr ersichtlich...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!