Augustin-Group

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Januar 2015, 21:49

Atmosphären-Drucksensor!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

war schon länger nicht mehr hier im Forum und möchte euch erstmal ganz Herzlich grüßen.

Nun zu meinem Problem, kann mir jemand sagen wo genau der Atmosphären-Drucksensor beim Grande ist? Es ist der 1,3 MJet mit 90 PS.
Der Examiner zeigt den Fehler P0069 / Atmosphären-Drucksensor / Signalvergleich fehlerhaft...

Im Vorraus schonmal herzlichen Dank.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:56

Moin,
Der Sensor sitzt im Motor Steuergerät, ist da auf der Platine verarbeitet. Ich habe Bilder von den Teil, kann ich Posten wenn du magst. Oben auf dem Gehäuse vom Steuergerät ist eine Kappe, dort findet der Luftaustausch für die Messung statt, liegt da evt Dreck drauf?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zizelevak (08.01.2015)

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Januar 2015, 15:30

Hallo Hydro,

Erstmal Danke für deine Antwort.
Also ich habe die schwarze Kappe auf dem Motorsteuergerät entdeckt, es war eigentlich kein Dreck oder ähnliches auf dem Sensor.
Nur ein Kabel hat sich aus der Halterung gelöst und das Kabel lag auf dem Sensor, ich kann mir aber kauf vorstellen das ein Kabel hier eine Rolle spielt?
Oder sind die Sensoren so extrem empfindlich?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Januar 2015, 20:36

Die Kappe selbst hat eigentlich noch nichts mit dem Sensor zu tun, sie ist zuständig für den Druckausgleich im Steuergerät und das kein Schmutz/Wasser ins Steuergerät kommt, der Sensor liegt ca 3cm darunter und ist auf der Platine verarbeitet. Der Sensor selbst muß schon recht empfindlich sein, da er auf Luftdruckschwankungen reagieren muß, die sich im Bereich von ca 100 - 300 mmbar bewegen, das sind 0,01 -0,03 Bar, also sehr wenig.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Januar 2015, 20:18

Könnte es auch der Ladeluftsensor sein? er hängt ja mit dem Atmosphärendruck zusammen,oder?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Januar 2015, 21:14

Kann ich nicht genau sagen, es zu überprüfen kann aber kein Fehler sein.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Januar 2015, 21:49

Wo genau sitzt der Ladeluftsensor, hab in richtung Turbo noch nie was gemacht! ?( :whistling:

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Januar 2015, 09:00

Das weiß ich gar nicht, habe den noch nie gesucht, er kann aber nur nach dem Lader sitzen, direkt dran oder nach dem Ladeluftkühler oben vor oder in der Ansaugbrücke zusammen mit dem Ladelufttemperaturfühler, das könnte auch ein Kombisensor sein.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Januar 2015, 11:25

Okay Danke, dann werde ich mich mal auf die Suche nach dem Sensor begeben... Wenn ich weiß was es war und wo der Sensor genau ist werde ich es euch wissen lassen!

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Januar 2015, 09:18

So hätte da noch was gefunden, laut Internet gibt es hier einen Sensor für Höhenanpassung/Atmosphärendruck?!?
Auf der Seite steht für den 1,3 MJET mit 90 PS, kann das sein das hier zwei Sensoren verbaut wurden?
»Zizelevak« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sensor_Höhenanpassung.jpg


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2015, 15:37

Guck dir mal die Teilenummern beider Sensoren an. :D
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Januar 2015, 22:11

Es geht ja auch nicht um die beiden Sensoren!!! Es geht um den Ladedruck, Atmosphärensensor und Saugrohrdrucksensor, das mit den Identischen Artikelnummern habe ich gesehen.
Ich möchte den Fehler eingrenzen, deshalb möchte ich alle eventuelle Möglichkeiten die miteinander zusammenhängen können ausschöpfen und brauche hierbei einfach etwas hilfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (11. Januar 2015, 22:43)


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Januar 2015, 12:44

Zitat

[..] kann das sein das hier zwei Sensoren verbaut wurden?

Dann verstehe ich dein Problem oder deine Frage(n) nicht - oder wieso fragst du, ob zwei Sensoren verbaut sind. ?(
Es geht doch um den Saugrohrdrucksensor/Ladedrucksensor, der scheinbar unsinnige Werte meldet. Ursachen kann das meiner Meinung nach sehr viele haben .. könnte am Kabel liegen, am Sensor selber oder am z.B. Turbo.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. Januar 2015, 22:20

Nun zu meinem Problem, kann mir jemand sagen wo genau der Atmosphären-Drucksensor beim Grande ist? Es ist der 1,3 MJet mit 90 PS.
Der Examiner zeigt den Fehler P0069 / Atmosphären-Drucksensor / Signalvergleich fehlerhaft...

Es geht um dieses Problem... Ich möchte rausfinden welche Sensoren zusammen hängen und was es sein könnte, In allererster Linie wurde der oben genannte Fehler gezeigt... Aber es könnte ja auch an dem Ladedrucksensor liegen z.b. das es zusammen hängt.
Es wurde z.b. heute ein defektes Flexrohr festgestellt, evtl. liegt auch hier der Fehler. Das werde ich jetzt als erstes mal neu einschweißen.

Verstehst du jetzt mein Problem?

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. Januar 2015, 06:29

Der Examiner zeigt den Fehler P0069 / Atmosphären-Drucksensor / Signalvergleich fehlerhaft...

Aber es könnte ja auch an dem Ladedrucksensor liegen z.b. das es zusammen hängt.
Verstehst du jetzt mein Problem?

Genau das ist ja "mein" Problem ... Atmosphären-Drucksensor = Ladedrucksensor = Saugrohrdrucksensor, du sprichst aber von zwei Sensoren und einem Zusammenhang. 8|

Um an den Sensor ranzukommen musst du den Luftfilterkasten abnehmen, dann die Schraube, mit der der Sensor befestigt ist, lösen und dann kannst du den Sensor abziehen.
Zur Orientierung: Der Stecker vom Sensor wird nach links abgezogen und befindet sich in einem 45°-Winkel.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. Januar 2015, 10:32

Genau das ist ja "mein" Problem ... Atmosphären-Drucksensor = Ladedrucksensor = Saugrohrdrucksensor, du sprichst aber von zwei Sensoren und einem Zusammenhang. 8|

Also ist deiner Meinung nach ein Sensor verbaut, der alles misst... Oder kapier ich jetzt gar nichts mehr... ?(

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. Januar 2015, 11:08

Genau das ... und daher auch dieselbe Teilenummer oben in dem Bild.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 588

Aktivitätspunkte: 33 530

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 584

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Januar 2015, 11:16

Der Atmosphären Sensor sitzt im Motorsteuergerät, im Luftfilterkasten sitzt der Luftmassenmesser, wenn der 1,3er einen Saugrohrsensor oder Ansaugsensor hat muß dieser nun bis zum Lader eingebaut sein, es gibt ja auch noch den Ansaugluft Temperatur Sensor, der ist auch dort gelegen. Die letzteren 3 können Kombisensoren sein zB zusammen mit dem Luftmassenmesser, das weiß ich nicht genau, müßte man sich am Motor ansehen. Nach dem Lader kommen jetzt noch der Ladeluftdrucksensor und der Ladelufttemperatursensor, auch die können Kombisensoren sein und dürften sich nach dem Lader an der Ansaugbrücke hinterm Luftfilterkasten befinden.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zizelevak (14.01.2015)

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 14. Januar 2015, 11:33

:pinch:
Sorry, jetzt bringe ich auch noch die Motoren durcheinander ... bin wohl reif für den Urlaub. :(

Hydro hat natürlich recht, der Atmosphärendrucksensor sitzt im Motorsteuergerät. Ist dieser defekt, muss das ganze Steuergerät ausgetauscht werden. Testen kann man das relativ leicht, in dem der Wert des Sensors ausgelesen wird. Der Wert sollte identisch sein mit dem Außenluftdruck, also etwa im Bereich 0,9-1,1.
Hat man das vielleicht direkt mit dem Examiner gemacht, als der Fehlercode ausgelesen wurde?
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hydro (14.01.2015)

Zizelevak

Mitglied

  • »Zizelevak« ist männlich

Beiträge: 41

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 21.01.2013

Wohnort: Emmingen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Januar 2015, 22:22

Danke Hydro, also lag ich doch nicht sooo falsch...
Ich werde jetzt erstmal das Flexrohr ausflexen und ein neues einschweißen.
Zumal ich heute wieder in der Werkstatt war und erneut der Fehler P0069 angezeigt wurde nur diesmal mit dem Zusatz Ladedruck unplausiebel.
Der Meister meinte der Turbo muss neu rein.
Das bezweifel ich allerdings, da er eigentlich wenn er nicht gerade im Notlauf ist sehr gut zieht.

Und Hydro auch wenn ich wahrscheinlich nerve!
Hast du für die ganzen Sensoren Sollwerte, die sie haben sollten? (Um durchzumessen)
Danke schonmal im Vorraus!

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hydro« (14. Januar 2015, 22:27)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!