Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

liqhtx7

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 23.08.2015

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2018, 15:26

AGR Ventil 1.9 jtd 130 PS Problem

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:S Servus,

Ich bin am Mittwoch von der Arbeit zu mir nachhause über die Autobahn gefahren, dann bei der Ausfahrt leuchtete die MKL an das ich den Motor kontrollieren sollte und ich kam nichtmehr über 2.000? Umdrehungen/M im drehzahlmesser.
Ich bin dann durch viele Threads hier auf das Agr Ventil Problem gekommen und habe dieses dann gegen ein neues Heute ausgetauscht, bei der Probefahrt fiel mir auf das der Wagen nun bisschen besser beschleunigt aber immernoch nicht ganz wie er sollte.
Der Turbolader ist auch nichtmehr zu hören wie davor.
Der OBD sagt mir die Fehlercodes P2620, P0045 und P0403.

So nun zu meiner Frage, muss man das AGR Ventil zurücksetzen/Anlernen nach dem Austausch vom Agr Ventils?

Mit freundlichen Grüßen

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 356

Aktivitätspunkte: 32 345

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juni 2018, 17:22

Nein eigentlich muss man das nicht anlernen, hatte meines getauscht und gut war es, hatte aber darauf geachtet nicht ein Baugleiches, sondern exakt das selbe zu nehmen.
Das Röhrchen durch welches das AGR in das Sammelsaugrohr arbeitet war bei mir ebenfalls zu, sowie der Sensor im Sammelsaugrohr ölig und durch Ruß verdreckt war, beides musste ich ebenfalls reinigen.
Was sagen die Fehlercodes im Klartext aus?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


liqhtx7

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 50

Dabei seit: 23.08.2015

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juni 2018, 19:51

Ja das habe ich auch gemacht, also im Prinzip neues AGR im enddeffekt geholt ( das gleiche ) von Pierburg und eingebaut trotz dessen zeigt er mir die Motorkontrollleuchte an und die fehlercodes

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!