Italiatec

Max_Punto

Punto-Fan

  • »Max_Punto« ist männlich

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Bei Stuttgart

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. März 2014, 22:02

Abgaskrümmer undicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

am Wochenende habe ich festgestellt, dass sich mein Auto beim starten wie ein VW Käfer bzw. ein Traktor anhört. Heute hab ich dann mal den Luftfilterkasten und das Hitzeschutzblech abgeschraubt und festgestellt, dass Abgase zwischen Motorblock und Krümmer entweichen.

Hier ein paar Videos, bei denen man sieht wo genau die Abgase entweichen:

http://www.youtube.com/watch?v=aSKgk3HR5mI
http://www.youtube.com/watch?v=qF_Yc3apBd8

Nun habe ich mich schonmal etwas informiert und diese bzw. diese Dichtung gefunden. Sind das die Richtigen und welche der beiden ist "besser"?
Und eine Frage zum Einbau habe ich auch: Kann man die Dichtung einbauen, ohne dass man den Kühler abnimmt? Also nur Krümmer oben und unten abschrauben, neue Dichtung dazwischen und alles anziehen? Und welches Drehmoment wird von Fiat für die Schrauben verlangt?

Ich dank euch schonmal für eure Antworten.

Grüße
Max

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 5-Türer, Schwarz


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. März 2014, 22:20

Hi,

die abgaskrümmerdichtung zu tauschen ist kein Hexenwerk, , Luftfilterkasten ab, Hitzeschutzblech ab, die Muttern des Krümmers/Kat mit rostlöser einsprühen, halter des Kats unten am Getriebe lösen.

Wasserkühler kann drinnen bleiben hatte damals den spass auch die Abgerissenen Stehbolzen aus ZK auszubohren, daher mit Vorsicht arbeiten.

ich hab die Krümmermuttern nach gefühl festgezogen, also nicht übertrieben anziehen.

Mit der Elring Dichtung kannst du nichts falsch machen ;)


p.s

bei mir sind wieder stehbolzen abgerissen ( geh davon aus das der Kat verzogen ist durch evtl. aufsetzen wegen Tieferlegung) aber bis jetzt isser noch dicht ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max_Punto (31.03.2014)

Max_Punto

Punto-Fan

  • »Max_Punto« ist männlich

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Bei Stuttgart

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. März 2014, 22:28

Vielen Dank!

Dann werd ich am Wochenende mal die Dichtung wechseln :D
Aber sind die Stehbolzen wirklich so anfällig? Und auf was muss ich achten, dass die nicht abbrechen? (Und was mach ich wenn doch mal einer flöten geht?)

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 5-Türer, Schwarz


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. März 2014, 23:22

Hi,

gut man darf nicht vergessen das die Bolzen Starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, in den meisten fällen bleiben die Bolzen heile, es kann aber auch sein das die Muttern so festgegammelt sind das der Stehbolzen mit rausgedreht wird ( immer noch besser als abreissen)

Und wenn er abreissen sollte, kannst du im besten falle nen loch in den stehbolzen bohren und z.b mit einem kleinen Torx Aufsatz den rest rausdrehen und im schlimmsten falle halt rausbohren und ggf. neues Gewinde rein ( nur beim bohren mit ruhe und Vorsicht sonst ist schnell mal nen Öl/Wasser Kanal getroffen.

Ich würde auf jedenfall neue Kupfermuttern besorgen und vielleicht am besten auch noch die stehbolzen als ersatz.

lg
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Max_Punto

Punto-Fan

  • »Max_Punto« ist männlich

Beiträge: 47

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Bei Stuttgart

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. April 2014, 11:06

Alles klar!

Vielen dank für deine Tipps :D da kann ja dann eigentlich nichts mehr schiefgehen ;)

Grüße

Edit: Hab grad rausgefunden, dass man die Muttern am Krümmer mit 14-16Nm anziehen muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max_Punto« (1. April 2014, 11:23)

Mein Grande Punto: 1.4 8V, 5-Türer, Schwarz


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!