Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 16. November 2011, 23:12

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ok, so genehmige ich das dann MAL :D
viel glück dabei :)
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 16. November 2011, 23:32

Zitat

Original von delli
Nachziehen kannste theoretisch im warmen und im kalten da die krümmerschrauben sicher ein anzugsdrehmoment seitens fiat haben.
aber im zweifel im kalten nachziehen aber mit vorsicht! wenn da was abreißt wirds verdammt umständlich.
Deswegen lieber mit drehmomentschlüssel wenn es irgendwie möglich ist.


Im warmen mit vollem Drehmoment, dann kannst du beim abkühlen den maximalen
Drehmoment überschreiten und die Schrauben können sich längen, dann bleibt es Undicht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 16. November 2011, 23:41

das ist aber so minimal das sich das kaum bemerkbar macht. es bringt keine schraube um wenn man sie statt mit 80 mit 90 nm anzieht, dafür gibt es viel zu viele ungenaue drehmomentschlüssel. so sind zumindest meine erfahrungen.
aber ich denke eh das wenn alles eingebaut ist er keine große chance hat mitm drehmoment dranzukommen, wird er wohl mit ner knarre machen müssen?! kenn den 1.9er nicht so gut
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 17. November 2011, 06:39

ich machs mit "fui gfui" ;)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 17. November 2011, 17:40

"fui gfui",
soll das "Viel Gefühl" heißen? Denn das hilft immer :lol:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


sp0ng3b0ck

Punto-Profi

Beiträge: 752

Aktivitätspunkte: 3 855

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

86

Freitag, 16. Dezember 2011, 16:56

JAAAAAAAAAAAAA!

Nachdem ich nun ne neue Krümmerdichtung eingebaut hab und alles gesäubert hab ich beim Test (Motor laufen lassen, mit der Hand fühlen, obs noch wo rausbläst) festgestellt, dass der Krümmer jetzt 100% Dicht ist, allerdings die Schelle, die Turbolader mit Downpipe/OxiKAT verbindet, undicht ist.

War mir aber zu dumm, jetzt nochmal nen Mittag zu investieren, zumal ich als Stunden z.Z. auch die Zeit nicht dazu hab, also stand das Auto heute von 7-11 Uhr beim FFH und der hat die getauscht.
Materialkosten: 12€
Zeitaufwand: 1,8 Std; 110€
+ MwSt =~ 136€

Naja, aber das war es Wert denn: KEIN ABGASGERUCH MEHR! Oh man ist das herrlich :)

Mein Grande Punto: 1.9 Mjet Sport mit DPF / TT Stufe II / Blue&Me / getönte Scheiben ab Werk / 17" Chromeshadow gold / TFL in den original NSW / Eibach 45/30 / Spurverbreiterung


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:43

Habe seit meiner letzten Inspektion auch diesen Abgasgeruch im Stand, und zwar unmittelbar danach. (Seltsamerweise geht immer kurz nach dem Besuch bei der Vertrtagswerkstatt was im Motorraum kaputt.) Riecht noch grenzwertig nach halb- bzw. unverbranntem Benzin, auch wenn der Abgasanteil dominiert. Was kann das bei einem kleinen 1.2 sein?

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


Specialor

Punto-Schrauber

  • »Specialor« ist männlich

Beiträge: 373

Aktivitätspunkte: 1 950

Dabei seit: 23.01.2008

Wohnort: Witten

  • Nachricht senden

88

Freitag, 27. Juli 2012, 10:37

Check mal nen dünnen Schlauch der hinten vom Luftfilterkasten nach unten weg geht.

LG, Speci
Solange wie etwas möglich ist, ist gut nicht gut genug.

Mein Grande Punto: 1,4 8V // 3-Türer // New Orleans Blau // NSW // klare NSL // LED-Rückleuchten // 3. Bremsleuchte in schwarz // BOSI Single ESD // H&R 35/35 //


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 7. März 2013, 14:44

Der Schlauch war nicht das Problem, das spontan nach dem letzten Kundendienst auftrat. Da seitdem die Scheiben auch beschlagen, - war vorher nie der Fall, habe ich den Verdacht, dass es sich um den Luftfilter für den Innenraum handelt. Stieß zufällig auf diese treffenden Diagnose in der letzten Autobild.
Hat jemand eine Ahnung, ob der bei der 60.000 Inspektion gewechselt werden soll?

Falls ja, war es ein Fehler der Werktstatt, mit der Gewissheit würde mir das Reklamieren leichter fallen.
Falls ich sowieso dafür zahlen muss, spare ich mir lieber die 80 KM.

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 7. März 2013, 15:25

Der Luftfilter ist doch jede 15-30tkm zu wechseln. Steht im Handbuch. Der riecht eher weniger nach Abgase, sondern Laub. Hatte nur Laubgeruch davon.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm



Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 7. März 2013, 16:31

@punto63
Der Innenraumfilter oder auch Pollenfilter genannt , sollte laut Wartungsprotokoll von Fiat alle 30000 km oder 24 Monate gewechselt werden , je nachdem was zuerst eintrifft .
Hier mal nen Scan von der 60000er beim Tjet:

http://www.abload.de/img/scanimage001r2ey4.jpg



@ Spam-Igor
Luftfilter und Innenraumfilter sind nicht dasselbe ! Aber du als Punto-Profi weisst das ja schon.
Spam-Anfang ---meine riechen irgendwie nach Erdbeer ---- Spam - Ende

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 7. März 2013, 16:40

Innenraumfilter ist auch ein Luftfilter. -.-'
Kostet wenig, einfach zu wechseln (beim 2ten mal).

Mein alter Filter sah so aus:
So ganz "Abgasfrei" isser auch nicht. - schwarze Farbe

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


Back in Black

Punto-Profi

  • »Back in Black« ist männlich

Beiträge: 477

Aktivitätspunkte: 2 500

Dabei seit: 02.04.2011

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 7. März 2013, 18:57

----OT-Anfang----



Mein alter Filter sah so aus :



so ganz "erdbeerfrei" isser auch nicht .- rote Farbe



------OT-Ende-------Sorry,aber so langsam geht mir der ständige Spam tierisch auf den Sa...

Mein Punto Evo: Punto Evo , 1.4Dynamic , Brock B24 7x17 , 205/45/17 , Novitec Federn , Inoxcar ESD


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

94

Freitag, 8. März 2013, 06:57

@ Black in Black:

Unser Igor hat mit Luftfilter doch den Innenraum- bzw. Pollenluftfilter gemeint. So schwer ist es nicht, auch mal zwischen den Zeilen zu lesen. Also alles nicht so schlimm! 8o
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (08.03.2013)

The1993Player

Punto-Schrauber

  • »The1993Player« ist männlich

Beiträge: 349

Aktivitätspunkte: 1 765

Dabei seit: 16.06.2012

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

95

Freitag, 8. März 2013, 17:58



Mein alter Filter sah so aus: index.php?page=Attachment&attachmentID=41833
So ganz "Abgasfrei" isser auch nicht. - schwarze Farbe


Das Schwarze was du dort siehst auf dem Pollenfilter sind keine Abgase sondern Pollen von Pflanzen und Bäumen!
So Schwarz wie deiner ist würd ich mal sagen wurde der schon sehr,sehr lange nicht getauscht :rolleyes:
Es muss knallen aus der Abagasanlage :thumbsup:

Mein Grande Punto: Grande Punto Abarth, KW Gewindefahrwerk, EVO Rückleuchten, H&R Distanzscheiben, Nebelscheinwerfer Gelb, LED Kennzeichenbeleuchtung, Innenraumbeleuchtung LED, Ragazzon Klappenauspuffanlage


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

96

Montag, 11. März 2013, 18:29

das mit dem pollenfilter erinnert mich an eine krasse story
ich hatte mal einen kunden (ein vertreter mit einem alfa 156 2,4 jtd) der sich über starke übelkeit,schwindel und müdigkeit beschwete als er auf sein auto gewartet hat.
ich fuhr das auto in die werke un bemerkte direkt einen starken abgasgeruch im innenraum.
es stellte sich heraus das der kunde eine stickoxiedvergiftung hatte und das durch ein defektes undichtes AGR ventil.krass oder?

ich komme jetz drauf weil da der pollenfilter wirklich schwarz vor ruß war und wir die gesamten belüftungsschächte reiniegen mussten.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


punto63

Punto-Fahrer

  • »punto63« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 720

Dabei seit: 17.07.2009

Wohnort: 34516

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 28. April 2013, 00:28

Feuchtigkeit weg, Abgasgeruch bleibt

Seit dem Einbau des Innenraumluftfilters (Das Gehäuse war leer) habe ich keine beschlagenen Scheiben mehr, der Abgasgeruch bleibt.
Schiebe das ganze mal auf ein wachsendes Locht im Endtopf, der nächsten Monat gewechselt wird. Sonst gehen mir langsam auch die Gründe aus.
AGR ist auch eine Idee, gibt es das überhaupt beim 1.2 8V?

Mein Grande Punto: EZ 15.09.2009 1.2 8V 65 PS ACTIVE Serie 2 Rock'n'Roll-Blau KM bei Verkauf 192.000 Bereifung: Sommer Uniroyal Rain Expert 3 175/65 R15 Winter Good Year Ultra Grip 9 185/65 R15


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 28. April 2013, 01:06

Bei den Benzinern geht gerne der Schlauch für die Kurbelwellen Entlüftung kaputt, dann riecht es im Innenraum.
Der Schlauch sollte diese Nummer haben: 71769083 , bitte mit deinem Händler vorher bestätigen.
Nach zu lesen auch in diesen Beiträgen:
Benzin/Abgasgeruch im Innenraum /
Abgasgeruch im Innenraum
Gruß Hydro
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 28. April 2013, 08:02

AGR ist nur bei Diesel Modellen.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


WhiteGP

Punto-Meister

Beiträge: 1 858

Aktivitätspunkte: 9 385

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 28. April 2013, 20:15

Bei meiner Freundin ihrem 1.4l 77PS haben wir das Problem auch, habe auch die Ursache gefunden.

Wenn man den Luffikasten der aufm Motor sitzt wegschraubt, sind nur zwei Schrauben zum lösen, ist überhalb der Drosselklappe ein dünner Schlauch, der in den Luffikasten geht. Der war bei uns jetzt schon zum zweiten mal gerissen. Sieht man auch daran, dass es um die Drosselklappe total verölt ist.

Mein Punto Evo: APE


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen