Italo-Welt

BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Dezember 2011, 19:25

Abarth-Turbolader aus Italien bestellen, aber ist es der richtige???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Schönen guten Abend zusammen! Und zwar habe ich vor, wie die Überschrift schon verrät, einen Abarthlader aus Italien zu bestellen. Ich weis` das im "kleinen" Abarth der IHI VL36 verbaut ist, jedoch in Italien ist es angeblich ein IHI VL33?!? Der Fiat-Code: 55208528 bestätigt dieses im Internet und verweist auf den IHI VL33! Laut Aussage in einem italienischen Forum, wurden angeblich beide Lader im Abarth verbaut! Ich hab von dem aber nie zuvor etwas gehört! Er soll für den 500 Abarth, den 198 Bravo und den Punto Abarth passen. Nur was mich stutzig macht ist das angeblich alle 150 PS haben sollen. Nur weis ich ja, dass der 500er Abarth 135PS und den IHI VL38, der 198er Bravo 150PS und auch den IHI VL36 vom Abarth verbaut hat. Also, wat nu? Kann mir jemand behilflich sein???

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


AMG.Driver

Punto-Fan

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 250

Dabei seit: 12.01.2009

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:18

Kurze Zusammenfassung und was zumindest hierzulande Fakt ist:

Grande Punto Abarth: IHI VL36
Grande Punto T-Jet: IHI VL37
500 Abarth, MiTo: IHI VL38

Mein Grande Punto: GPA Setup: G-Tech RSS + BMC CDA, Forge LLK, 100Zellen (231 PS), Recaro Pole Position, Bilstein B14, OZ Ultraleggera 18", EBC-Beläge & weiterer KRIMSKRAMS


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:25

also was ich persönlich aus den italienischen foren jetzt raus interpretiere ist das der vl 36 den vl 33 wohl ersetzt haben soll. diese info stammt aus eper.
da ich aber keinen aber wirklich absolut keinen grande abarth mit dem vl 33 kenne, ich auch kein infoblatt finde in welchem leistungsbereich der arbeiten soll würde ich die finger davon lassen.
der vl 36 ist eh nicht allzu stark auf der brust und den kauf nicht unbedingt wert, hatte den auch MAL hab ihn aber dann wieder verkauft.
auf was für leistungsdaten willst du denn kommen?
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Dezember 2011, 21:55

ja erstmal danke. genau dasselbe hab ich in italienischen foren auch gefunden, rausinterpretiert und auch weiter nichts finden können! so wie du sagst, weder leistungsdaten noch ob der plug&play zu installieren ist wie der vl36! ich wollte in etwa auf 170-175PS und 300NM! hatte auch über tt-stufe 3 nachgedacht, aber dann ist der vl37 ja natürlich auch voll ausgereizt und nahe am ende. ist die stufe 3 denn besser als dein vorheriger vl36; weil du ihn ja vorher hattest und nicht sehr zufrieden warst?!

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:17

Also mir wurde vom Timo versichert das der vl 37 bei stufe 3 nicht mehr belastet wird als bei stufe 2 durch die änderungen am turbo.
ich hatte den turbo leider nicht montiert da ich damals ausgezogen bin und das geld dann leider anderweitig brauchte,aber für deine angestrebten leistungsdaten sind tatsächlich zu bewältigen mit dem vl 36, es sollen wohl bei weiteren änderungen auch 200ps möglich sein, da läuft der lader dann allerdings an seiner leistungsgrenze.
ich seh grad du kommst ausm hsk, ist ja MAL jemand aus der nähe :D
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:34

ja hab vorhin auch gesehen das du aus dem märkischen kreis stammst! ;)
ja, ich möchte halt gerne den vl36 haben, weil der dann obenrum auch noch geht. find es beim vl37 halt ein bisschen bescheiden, dass der "so früh in die knie geht". wie ist die leistungsentfaltung beim stufe 3 umbau? vielleicht kannst du zu den einzelnen drehzahlen etwas dokumentieren?! ;)

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:42

wo ausm hsk kommste denn wenn man fragen darf?
also mit der stufe 3 verhält sich das etwas anders, er zieht eventuell nen ticken später, wenn überhaupt sind das aber nur 100 umdrehungen.
dafür geht nun obenrum einiges mehr, der 4te und 5te gang machen jetzt wenigstens mehr her, ich sag MAL bis 5000 zieht er jetzt echt ganz gut für den kleinen turbo, höher zieh ich ihn eigentlich nicht ich möcht ja noch ein wenig freude an ihm haben :D
laut prüfstandsdiagramm stehen bei ca 3000 umdrehungen 285nm an, bei 5000 umdrehungen immernoch 250nm und bei 6000 immerhin noch 220nm.
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:55

komme aus der nähe von winterberg! naja, dann hätte man ja ca. 1000 umdrehungen mehr mit lader die man nutzen könnte, weil meiner temporär kurz nach 4000U/min abbaut und ich das leider ein wenig zu früh finde. wie siehts mit der endgeschwindigkeit aus? hat sich da auch noch was getan? hat denn vielleicht sonst hier jemand eine idee wegen dem "IHI VL33"??

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:58

achso, dann kannst du im moment mit deinem grande ja schon schlitten fahrn wa?;)
endgeschwindigkeit kann ich nicht genau sagen, die winterräder sind nur bis 190, hatte ihn aber kurzzeitig laut tacho auf ca 230 (220 ist ja der tacho zu ende) da hab ich dann aufgehört wegen der reifen.
ja forsch MAL noch ein wenig wegen des 33ers, vielleicht wissen da ja ein paar italienische user mehr!
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Dezember 2011, 23:06

ja die kufen sind schon unterm auto montiert! ;) ja, wenn ich keinen VL36 finde und mir keiner etwas zu dem VL33 sagen kann, werde ich wohl stark darüber nachdenken eventuell auch stufe 3 machen zu lassen! trotzdem dir erstmal danke und viel spaß mit deinem T-Jet

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD



delli

Punto-Profi

  • »delli« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 2 075

Dabei seit: 25.09.2009

Wohnort: Plettenberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Dezember 2011, 23:10

wenn du ein wenig zeit zum warten hast findest du sicher hier oder im abarth forum bald einen vl36 lader, die werden ja immer MAL wieder verkauft.
viel glück dabei.
ja danke, wünsch ich dir auch mit deinem !
Ohne Arme, keine Kekse

Mein Grande Punto: Schwarzer Tjet mit Skydome,TT-Stufe 3, Grill ohne Emblem,Schwarze Seitenblinker,20mm Distanzscheiben, Abarth Scheinwerfer, Rote Bremssättel, 18" OZ Superturismo in Weiß 215/35ZR18, Abarth ESD passend für die Sport Schürze umgeschweißt, Eibach 45/30 F


Pro-NooB-Punto

Punto-Profi

  • »Pro-NooB-Punto« ist männlich

Beiträge: 416

Aktivitätspunkte: 2 085

Dabei seit: 19.07.2011

Wohnort: NRW - Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Januar 2012, 23:33

moin moin


ich nutze diesen fred grade einfach MAL :D:D:D:D


unzwar passt der ihi vl38 auf den t-jet und ist er eigentlich besser als der vl37 weil der mito (155ps) hat den ja wohl drinnen wenn ich mich nicht irre oder

kann mir jemand helfen pls... danke schomal im vorraus
mfg vom NooB.


Liegt der Rusher Tot im Keller wird es einen Camper geben,
liegt der Camper direkt daneben wird es einen 2ten Camper geben ;-)

Mein Grande Punto: Grande Punto T-jet Abarth Lader Powered by DF-Racing-g-tech Schaltwegsverkürzung-gekürzten Schalthebel-Led Rückleuchten klar-Led Kennzeichenbeleuchtung-Coming Leaving home-Blaue Fu?raumbeleuchtung-Kühlergrill ohne emblem-45/30 Eibach


BretRacer

Punto-Schrauber

  • »BretRacer« ist männlich

Beiträge: 237

Aktivitätspunkte: 1 230

Dabei seit: 29.03.2009

Wohnort: 16Km von Karlsruhe entfernt

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Januar 2012, 08:33

soweit ich weis, haben der vl36, vl37 und der vl38 das gleiche gehäuse und die selben anschlüsse! lediglich die luftfördermenge ist bei jedem unterschiedlich

Mein Grande Punto: T-Jet Sport, Lederausstattung, 2-Zonen Klimaautomatik, Eibach Spurverbreiterung und Novitec ESD


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!