Augustin-Group

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 12. April 2016, 05:25

1,4 Tjet Klackern im Motorraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,
ich habe nichts passendes gefunden, deshalb eröffne ich hier mal ein neues Thema.

Und zwar habe ich am Wochenende angefangen meinen Wagen für den Sommer wieder frisch zu machen und habe mal Die Verkleidung unter den vorderen Scheibenwischern abgenommen. Da ist mir aufgefallen das eines der Löcher zum abfliessen des Regenwasern total verstopft war.
Schön und gut habe ich mir gedacht und erst mal den Wischermotor ausgebaut und dann ist es passiert.

Ich bin mit dem Wischermotor an den PLuskontakt meiner Batteriegekommen und es gab einen kleinen Kurzen. 8|

Seid dem das passiert ist habe ich ein komisches klackern im Motorraum wenn ich den Wagen starte.

Ich weiß nicht was das sein kann ?( ...kann es sein das ich irgendwelche Relais oder Sensoren dadurch durchgeschossen habe??

Danke schonmal vorab :thumbsup:

manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2016, 18:53

Hi musicmonkey

Möglich währe es schon das ein Elektronischesbauteil was abbekommen hat.
Aber hast du noch andere Probleme wie eine Störkontrolle, Leistungsverlust oder einen unrunden Motorlauf?

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 12. April 2016, 20:28

Ne garnichts...der Motor läuft sauber und ruhig! Auch die Motorkontrollleuchte ist aus!

manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2016, 21:25

Hab mir nochmal alles durchgelesen. Hast du das Geräusch nur beim Starten? Und wenn er läuft ist alles ok?

manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. April 2016, 21:35

Oder ist es das Geräusch das der Starter macht wenn die Batterie zu leer ist und den Motor nicht starten kann?

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 13. April 2016, 04:51

beim starten macht er keine Geräusche außer die üblichen die der anlasser ja sowieso macht....

wärend er läuft sind die gräusche da...und je mehr umdrehungen der motor hat desto mehr klackert er auch

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 585

Aktivitätspunkte: 33 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. April 2016, 09:30

Du machst hier unterschiedliche Angaben, im ersten Post heißt es: wenn du ihn startest, im letzten: beim Motorlauf, Drehzahl abhängig!
Was ist nun richtig und von wo kommt das Geräusch? Hört es sich metallisch an? Mit dem Wischer die Batterie erwischt und das andere Ende lag wo an? Zündungsanlage? Kommt evt ein Zylinder nicht?
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 13. April 2016, 13:08

Also nochmal:
Aufgefallen ist es mir nachdem ich den Wagen nach dem kurzen gestartet habe...
Wenn der Motor läuft kleckert es und wenn ich die Drehzahl erhöhe wird das kleckern auch mehr also drehzahlabhängig...
Mit dem wischermotor bin ich glaube ich an das Gehäuse vom Motor gekommen und an das Pluspol der Batterie...

manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. April 2016, 17:54

Wenn das Auto über den Winter gestanden ist kann es schon sein das er am Anfang nicht so sauber läuft und erst einmal warm gefahren werden muss. Wenn nicht und das Geräusch immer ein geichbleibendes ist und sich nur mit der Drehzahl ändert und nicht mal mehr oder weniger scheppert dann besser gleich in die Werkstatt. Also wenn es sich nicht so anhört as währe nur was locker oder ein vergessenes Werkzeug.
Kannst du denn das Geräusch lokalisieren?

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 13. April 2016, 19:53

also das klackern kommt irgendwo rechts unter der motorverkleidung her. (den Motor jetzt von vorne betrachtet)

Ich würde ja in die Werkstatt fahren weiß aber nicht ob der Weg dahin irgendwelche auswirkungen auf mein problem hat.


manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. April 2016, 20:19

Das ist schwehr zu sagen.
Binn mir auch nicht sicher ob dein Problem von dem Kurzschluss kommt.
Hast du zuvor ander Sachen am Fahrzeug gemacht da Winterbaustelle steht?
Aufgeladene Motoren sind sehr empfindlich was Zündkerzen angeht und Online werden oft die Falschen als Die Richtigen angepriesen
Oder ein Zahnrienmenwechsel oder hast du das Auto erst vor kurzem gekauft?
Kannst du mit Sicherheit sagen das das Problem erst nach dme Kurzschluss war?

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 13. April 2016, 20:59

Es muss davon kommen sonst wäre es echt nen Mega Zufall! Vorher lief der Wagen wie ne eins! Würde auch immer von mir ordentlich behandelt und gepflegt! Ja ist zwar ne winterbaustelle wurde aber trotzdem gefahren!

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 585

Aktivitätspunkte: 33 515

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. April 2016, 08:23

Wenn du nun mit deinem Latein am Ende bist, den Wagen in die Werkstatt schleppen oder von denen abholen lassen.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


manu987

Mitglied

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 08.12.2015

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. April 2016, 09:48

Wenn der Stecker am Wischermotor darauf war und der nur auf den Pluspol kam und der und die andere Autoelektrik funktioniert kann ich mir nicht vorstellen wie dann was nur am Motor oder am Motorsteuergerät kaputtgehen kann.
Was anderes ist es wenn er abgesteckt war und du mit dem Wischermotor und Gestänge eine Brücke zum Motor gemacht hast.
Ob das der Motorelektrik was macht weiß ich nicht und das ohne Motorstörkontrolle und normalen Motorlauf und nur ein Geräusch??
Also mach am besten was hydro schrieb.

musicmonkey

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 16. April 2016, 06:45

ja ich werde heute mal die motorabdeckung abnehmen und den wagen nochmal laufen lassen, vielleicht lässt sich dadurch das klackern besser lokalisieren!

Ich halte euch auf dem laufenden!!

In die Werkstatt bring ich ihn wenn ich überhaupt nicht mehr weiter weiß....

trotzdem danke :thumbsup:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!