Italo-Welt

Puntonimus

Mitglied

  • »Puntonimus« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 17.06.2018

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2019, 15:23

1.4 16v 95ps Zahnriemen selber wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Ich will an meinem gp 1.4 16v den Zahnriemen wechseln. Ist dies einfach machbar? Im netz hab ich gesehen das es da ein Spezialwerkzeug für den 1.2 16v und 1.4 16v gibt. Ist das notwendig? Ich muss die Zahnriemenverkleidung entfernen, dann den Riemen entspannen und runter nehmen, mit spezialwerkzeug einstellen, spannrolle und Wasserpumpe wechseln, dann den Riemen wieder drauf, Verkleidung wieder dran. Sonst noch was? Muss ich das Motorlager lösen? Muss ich den Keilriemen auch runter machen?

Mein Grande Punto: 1.4 16v 95ps


Hubertus

Punto-Fahrer

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2019, 20:33

Der Keilriemen muß ab, sonst kommst du nicht an das Kurbelwellenrad und die untere Abdeckung muß auch weg. Das linke Motorlager muß auch weg,weil du sonst den Zahnriemen nicht abbekommst (Motor deshalb abstützen)
Als erstes mußt du sowieso den ersten Kolben auf OT stellen, weil du sonst das Arretierwerkzeug (braucht man in jedem Fall) für die Einlass und Auslassnockenwelle nicht hineinbekommst. Beide müssen arretiert sein.

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


Puntonimus

Mitglied

  • »Puntonimus« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 17.06.2018

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2019, 21:39

Wäre das das richtige werkzeug? https://www.xxl-automotive.de/spezialwer…pezial-werkzeug Auf der Seite gibt es ein Video von einem 1.2 16v, sieht es beim 1.4 16v ziemlich gleich aus? Und wie funktioniert die Einstellung und Fixierung der kurbelwelle?

Mein Grande Punto: 1.4 16v 95ps


Hubertus

Punto-Fahrer

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juli 2019, 01:34

Also wenn du das noch nie gemacht hast, würd ich es lassen, denn beim 1.4 16V kann man ganz schnell Ärger mit den Steuerzeiten bekommen, wenn man einiges nicht beachtet. Aber wie gesagt , dass muß du wissen oder man macht es über E-learn oder Werkstatthandbuch. Gibts in der Bucht.
Und das zugehörige Werkzeug ist auch aufgeführt.

Mein Zitat: "Als erstes mußt du sowieso den ersten Kolben auf OT stellen" stimmt so nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hubertus« (2. Juli 2019, 02:03)

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


Puntonimus

Mitglied

  • »Puntonimus« ist männlich

Beiträge: 23

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 17.06.2018

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juli 2019, 17:35

Wo bekomme ich so ein werkstatthandbuch/CDROM her? Außer bei eBay? Oder hat es jemand der es nicht mehr braucht?

Mein Grande Punto: 1.4 16v 95ps


Hubertus

Punto-Fahrer

  • »Hubertus« ist männlich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 890

Dabei seit: 21.03.2011

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juli 2019, 20:04

Frag mal hier im Forum danach oder suche im Marktplatz ( Neben dem Forum anklicken) dort kannst du auch ein Gesuch abgeben.

Mein Grande Punto: Stilo, Punto 1.4 16V Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!