Italo-Welt

Konni

Mitglied

  • »Konni« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 01.01.2011

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 22:37

1.3 Multijet geht sporadisch aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebes Forum,

wir haben seit letzter Woche unseren Grande Punto 1.3 Multijet mit DPF (Bj. 2006). Er hat 87000 km und ist ein 90 PS mit 6-Gang Getriebe.
Leider haben wir von Anfang an Pech mit dem Auto. Haben es letzte Woche nach einer ausgiebigen Probefahrt scheckheftgepflegt von Privat gekauft.
Auf dem Heimweg fiel plötzlich das Abblendlicht aus :idea: :shock: Super Sache, denn es wurde gerade dunkel und wir waren noch 200 km von zu Hause entfernt. Also haben wir den ADAC gerufen, der uns dann das Licht im Sicherungskasten überbrückt hat.
In der Werkstatt wurde ein Kabelbruch festgestellt (nachdem wir kurzzeitig glaubten, dass es den Hauptcomputer erwischt hat). Die Masse war schuld. Jedenfalls hat die Werkstatt uns ein schönes Kabel eingezogen und jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei.

Bis zum heutigen Tag.
Auf der Autobahn ging der Motor bei 140 km/h einfach aus. ABS Fehler, Motor kontrollieren etc. wurde angezeigt. Also auf den Standstreifen gerollt. Nach einem Versuch sprang der Motor sofort wieder an. Man konnte ganz normal weiter fahren - lediglich die Motorkontrollleuchte war an. Auf der weiteren Strecke (zur Arbeit) ging der Motor noch 2 weitere male aus (jedoch in der Stadt). Er ließ sich allerdings erst nach ca. einer Minute wieder starten - davor drehte der Anlasser nicht MAL.
Jedenfalls haben wir den Punto dann in die Werkstatt schleppen lassen (Autobahnfahrt war uns zu riskant). Dort angekommen waren alle Fehler weg :roll: Der Motor lief 1A. Beim Auslesen waren dann 8 Fehler hinterlegt. Alle hatten etwas mit der Einspritzpumpe, dem Steuergerät, dem ABS und der Klima zu tun. Als der Mechaniker sich auf die Fehlersuche machte, ging der Motor einfach aus - er hatte ein Kabel zum Steuergerät berührt. Leider war dieser Fehler nicht reproduzierbar und der Motor lief beim erneuten rütteln an den Kabeln einfach weiter.
Nun gut - der Mechaniker löschte alle Fehler und wir fuhren eine Runde. Alles in Ordnung - wie so üblich. Doch als ich dann ans Steuer bin ging der Punto plötzlich wieder aus ;-) - vielleicht liegt's an meinen magischen Hände :D
Nach 1 min lief der Motor wieder und wir sind zurück in die Werkstatt.
Dort steht jetzt das Auto in der Hoffnung den Fehler zu finden.

Habt ihr sowas schon MAL erlebt oder davon gehört?
Irgendwie fühlen wir uns vom Vorbesitzer ziemlich verarscht, aber andererseits kann der ja auch nichts für die Elektronik macken. Das Auto lief ja 500 km lang(bis auf die Sache mit dem Abblendlicht) einwandfrei und auch bei der Probefahrt waren beide Fehler nicht vorhanden (Licht funktionierte einwandfrei). Da war der Verkäufer ja auch dabei. Würdet ihr hier ruhig bleiben oder ihn darauf ansprechen?

Werde hier posten, falls sich etwas daraus ergibt.

Irgendwie ein doofer Start mit der Marke FIAT - aber den kann man mit jeder x-beliebigen Automarke haben ;-)
»Konni« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0736.jpg

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.3 Multijet & Ford Focus TDDI


Konni

Mitglied

  • »Konni« ist männlich

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 01.01.2011

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Februar 2011, 18:13

So der Fiat Grande Puto läuft wieder - ein Pin in der Stromverbindung für das Motorsteuergerät war korrodiert. Die Nadel im Heuhaufen wurde gefunden :)
Absolout zu empfehlen: Die Werkstatt des Autohauses Braun in Leonberg. Super nett & kompetent. www.fiat-leonberg.de

Mein Grande Punto: Grande Punto 1.3 Multijet & Ford Focus TDDI


marek76

Mitglied

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 185

Dabei seit: 30.07.2010

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Februar 2011, 19:11

ein unterhaltsamer Beitrag! Danke;)!

Mein Grande Punto: 1.3 Multijet


Discobär

Punto-Schrauber

  • »Discobär« ist männlich

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1 010

Dabei seit: 20.01.2011

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Februar 2011, 00:37

ich kenn das nur das mein punto sporadisch ausgeht beim ausparken mit servo and musik an und licht an xD dann hat der irgendwie zu wenig saft und schon ist der aus

wenn lenkrad aber gerade und musik aus dann geht der beim selben kupplungsspiel nicht aus

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!