Italiatec

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2013, 17:02

Empfehlung für neuen Monitor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wie es schon in der Überschrift steht, ich suche einen neuen Monitor, weil mein alter heute abgeraucht ist.

Er sollte folgende Mindestanforderungen erfüllen: (und darüber hinaus gerne auch mehr :D )

- Preis: < 200€
- mindestens 24"
- Format : 16/9
- Auflösung: 1920 x 1080
- gerine Reationszeit (Spieletauglich)
- auch für Office und CAD geeignet
- und gelegentlich zum DVD/Blu ray schauen
- LED- Backlite

Was nett aber absolut nicht notwendig ist:

- Pivot
- 3D
- Lautsprecher


Was könnt ihr mir empfehlen?
Wär nett wenn mit Modellbezeichnung und kurzes Pro / Contra.

Leider kann man sich ja keinen realen Eindruck verschaffen, da es die Modelle nie bei Mediamarkt und Konstorten gibt.
Und das was jemand bewertet kann ja auch erstunken un erlogen sein.

Gruß Sven

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 10. Juni 2013, 21:07

Ich habe zwei ACER 27 Zöller aufm Schreibtisch stehen.

Aktuell 219,- Euro bei Amazon
27 Zoll
1920*1080
VGA, DVI und HDMI Anschluss

Anfangs habe ich fast gekotzt, weil das Bild so mies war und wollte dne Monitor zurücksenden.
Dann ein wenig gegooglet und "geyoutubed" :D und mir die Eisntellungen vorgenommen.
Die Standardwerte des Monitors sind absoluter Murks.
Aber wenn mann in den Einstellungen des Grafiktreiber ein weng spielt, kommt ein extrem gutes Bild raus.

Aktuell habe ich die Einstellungen anhand der aktuellsten 5 Sterne Rezension nochmal überarbeitet und noch einen Quentchen mehr Farbbrillianz rausgeholt.

Das Bild ist extrem flüssig. Keine Schlieren oder nachziehen in Videos oder Spielen. Die Reaktions zeit ist "nur" mit 5ms angegeben.

Preis/Leisutng Top, wenn man bereit ist, am Anfang ne viertel Stunde zu investieren und die Einstellungen vorzunehmen.
Blickwinkel ebenfalls in Ordnung. Das ich nichts mehr sehe, wenn ich direkt neben dem Monitor stehe, sollte klar sein.

Zum Sound kann ich nichts sagen. Da hab ich nichts angeschlossen.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sven86 (10.06.2013)

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Juni 2013, 21:23

Danke das ist schon einmal ein guter Tip werd mir dem mal genauer anschauen.


Mich verwirren immer die extrem unterschiedlichen Bewertungen z.B. bei Amazon. Mal ist ein Monitor super in allen Eigenschaften und Mal ist es in allem schlecht und das Gerät wurde zurückgesendet, obwohl es das gleiche Gerät ist.

Bin natürlich für weitere Erfahrungen und Tips dankbar

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 10. Juni 2013, 22:47

Wenn du dir die verschiedenen Bewertungen zu dem Monitor ansiehst, raufst du teilweise die Haare.
Da gibt es Leute, die bemängeln doch glatt die Größe des VESA-Anschlusses. Scheinbar haben die Leute nicht kapiert, da es zum aufhängen von Monitoren und TV-Geräten verschiedene Größen gibt.

Wie gesagt, die Werkseinstellungen sind fürn Arsch.

3D kann er nicht. Aber das kann man bei einem 27er für den Preis auch nicht erwarten.

Einer steht normal im "Breit"-Format und einer Hochkant.
Wenn du Hochkant PDFs oder sonstige Dokumente liest oder bearbeitest, ist das absolut genial.
Bioshock Infinite und Grid 2 machen übelst Spaß mit dem Monitor.
Blu Rays ebenfalls.
Hab eben noch Tron Legacy am Rechner geguckt.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 800

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. Juni 2013, 23:41

Eindeutig falsches Forum

Ich denke, wo du wirklich posten wolltest, sind die Foren von prad.de, die haben auch eine Kategorie für Kaufberatung.

Mir kommen aber deine Wünsche etwas spanisch vor. 16/9 ist ein ziemlich unsinniges Format, gerade für Bluray. Aktuelle Kino-Filme kriegen so oder so schwarze Balken (das ist das Verhältnis 21/9 oder so, schon lange nicht mehr 16/9). Da kommst also nicht drum herum. Und Fernsehen geht besser mit der Glotze (Fernbedienung). Und zum Arbeiten am Rechner ist mehr Höhe praktisch, nicht Breite. Also mindestens 1200 Zeilen. 1080 Zeilen ist ein Witz, das hatte schon mein alter 4:3-Monitor vor einem gefühlten Jahrzehnt.

Und für <200€ kriegt man idR . nur Schrott, im Sinne der Lebenserwartung.

So ab ca. 300€ gibt es Monitore, die vermutlich 3 Jahre durchhalten, ohne dass das Netzteil an austrocknenden Elkos verreckt (übliche Sollbruchstelle bei Make Sa... ) oder die Backlight-Helligkeit auf unter die Hälfte abfällt (kenne ich auch gut von Sa... aber auch alten Fu..., wenn man die lange am Stück laufen lässt) oder der Backlight-Inverter einfach so hopps geht (hallo Marke Hyu... bzw. euer Billig-Brand A..O).

Wenn du was richtig gutes willst, kauf einen Monitor mit 5J. Garantie, auch wenn's mehr als 400€ kostet. Ich persönlich kaufe nur sowas und einen Umgebungslist-Sensor soll es haben. Das gab es bis vor ein paar Jahren nur von Eizo im 500€-Bereich, mittlerweile gibt es dank Green-Engineering-Hype auch mal was von anderen Herstellern. Also irgendwas davon: https://geizhals.at/?cat=monlcd19wide&xf…920x1200&sort=p

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

whitemore_547

Punto-Fahrer

  • »whitemore_547« ist männlich

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 06.02.2013

Wohnort: Merzig

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:45

hi, hab da auch noch was für dich!

guck mal:

Quellcode

1
http://www.amazon.de/Iiyama-B2481HS-B1-widescreen-TFT-Monitor-Reaktionszeit/dp/B00913GHSQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1370932299&sr=8-1&keywords=iiyama+24+zoll


Bin Informatikkaufmann und musste mich mal im Rahmen meiner Ausbildung nach neuen 24" Monitoren umsehen die:

1.Ordentlich Verarbeitet sind ,
2.CAD Tauglich sind gut auflösen und auch für Spiele bestens geeignet sind,
3.Preislich auf einem vertretbaren Niveau liegen.

Mit dem Iiyama hab ich wirklich genau ins Schwarze getroffen.War direkt nach dem auspacken begeistert von dem stabilen aber doch sehr flachen Rahmen.Der Monitor macht wirklich einen sehr wertigen und stabilen Eindruck.Standfuß war innerhalb von 30 Sekunden montiert.Das Ding via HDMI angeklemmt und TADA wahnsinnig gutes Bild.Die Reaktionszeit von 2ms ist natürlich optimal für ordentliches Gaming :) .

Kann nicht unbedingt behaupten das ich zu Hause mit meinem echt teuren Samsung LED screen ein besseres Bild erzielen kann.

Hoffe konnte dir ein wenig helfen, mich haben die IIyama screens völlig überzeugt. :thumbup:

Mein Auto: Punto More 1.2 8v//TT//Pipercross//Eibach 45/30//Ragazzon ESD 2x80mm//Scheiben dunkel//Matt schwarz teilfoliert


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sven86

Punto-Meister

  • »sven86« ist männlich

Beiträge: 975

Aktivitätspunkte: 5 020

Dabei seit: 14.12.2010

Wohnort: Odenwaldkreis

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Juni 2013, 16:30

@ kanister

Ich hab in sogenannten Fachforen schon bereits so viel Müll gelesen und die Test von Prad sind auch nicht umbedingt das glebe vom Ei hatte schon 2 Mal von denen als sehr gut getestet Geräte Probieren dürfen und die waren leider der größte Mist.
Wenn bei der c´t ein Test ist dann ist der interessanter weise relativ gut und realistisch.
Aber trozdem werde ich mich natürlich weiterhin bei Prad und Co schlau machen es kann ja nicht alles falsch sein.

Ich wollte einfach mal von den warscheinlich überwiegend Puntofahrern/innenhier eine Meinung hören und deren gute wie schlechte Erfahrung, daher hier dieser Thread.



@ whitemore 547

Ja genau den bzw den in 27" hab ich auch schon angeschaut. Beim 27"er sollen die Ecken leider zuhell sein wenn ich mich recht erinner.

Mein Punto Evo: Punto Evo 1.3 16V Mjet 95 PS Racing


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

whitemore_547

Punto-Fahrer

  • »whitemore_547« ist männlich

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 06.02.2013

Wohnort: Merzig

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Juni 2013, 16:34

da hab ich leider kein Refenrenzmodell an der Hand. :S

aber kann ich bein den 24" nicht bestätigen :) die sind optimal, auch an den Ecken.

Bei den 27Zollern kann man aber auch bestimmt in den Einstellungen noch was machen.

Mein Auto: Punto More 1.2 8v//TT//Pipercross//Eibach 45/30//Ragazzon ESD 2x80mm//Scheiben dunkel//Matt schwarz teilfoliert


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kanister

Punto-Fahrer

Beiträge: 153

Aktivitätspunkte: 800

Dabei seit: 05.05.2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Juni 2013, 16:42


guck mal:

Quellcode

1
http://www.amazon.de/Iiyama-B2481HS-B1-widescreen-TFT-Monitor-Reaktionszeit/dp/B00913GHSQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1370932299&sr=8-1&keywords=iiyama+24+zoll


Bin Informatikkaufmann und musste mich mal im Rahmen meiner Ausbildung nach neuen 24" Monitoren umsehen die:

1.Ordentlich Verarbeitet sind ,
2.CAD Tauglich sind gut auflösen und auch für Spiele bestens geeignet sind,
3.Preislich auf einem vertretbaren Niveau liegen.

Mit dem Iiyama hab ich wirklich genau ins Schwarze getroffen.

Komisch, der Prad-Test hat ihn ja gerade wegen der Bild-Qualität verrissen. Und auch bei Amazon (*) wird der Gelb-Stich erwähnt. Verarbeitung, Preis/Leistung und Shooter-Tauglichkeit sollen aber gut sein.

(*) natürlich nicht in ausufernden Hurra-Bewertungen von Benutzern, die sonst nie etwas bewerten, oder mit naiven Sprüchen a-la "kräftige Farben und spiegelt nicht, also guter Monitor" kommen

Mein Punto: Punto (2012) Natural Power


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!