Italo-Welt

Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

101

Samstag, 21. März 2009, 14:28

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also meinst du das nen Fiat mit 18 oder 19k ne scheiß qualität hat und nen BMW für 45k top is?

Naja habe BMWs gesehen die nach nen paar tausend kaput waren! Sei es Motor oder anderes!
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


  • »Miss-Daisys-Rennsemmel« ist weiblich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

102

Samstag, 21. März 2009, 14:37

Ich finde, man kann immer Pech mit seinem Auto haben, sei es nun ein Fiat, ein BMW oder ein Lamburghini... Es kommt in meinen Augen nicht auf die Automarke an, sondern auf das Auto selbst. Wenn da ein Herstellungsfehler drin ist, das Auto allgemein noch "Kinderkrankheiten" hat oder ähnliches, dann kann man immer MAL Pech haben.
Ich fahre nun seit rund 3 Jahren Fiat und hatte nie große Probleme, halte die Qualität also nicht für schlecht, kenne aber Leute, die da einige Problemchen hatten, aber auch durchaus Leute, die z.B. mit ihren BMWs etc. schon öfter in der Werkstatt waren, als sie damit MAL fahren konnten.
Rot ist die Farbe der Liebe - und des schnellen Autofahrens ^^

Mein Grande Punto: 77PS, Ska Rot, 5-Türer, Komfortpaket


Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

103

Samstag, 21. März 2009, 14:53

Also für mich ist es ganz einfach! Fehler schleichen sich bei jeder Automarke ein! Aber jede Art von Fehlern kann man beheben! Also! Ich bin ehrlich gesagt froh von VW weg zu sein und in 8 Wochen mein GP zu fahren!
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


  • »Miss-Daisys-Rennsemmel« ist weiblich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 405

Dabei seit: 16.03.2009

Wohnort: Nähe Hamburg

  • Nachricht senden

104

Samstag, 21. März 2009, 15:16

Gute Einstellung. :-D
Rot ist die Farbe der Liebe - und des schnellen Autofahrens ^^

Mein Grande Punto: 77PS, Ska Rot, 5-Türer, Komfortpaket


NozzY

Mitgliedschaft beendet

105

Samstag, 21. März 2009, 15:46

Die hab ich ihm auch eingeprügelt :D

Zivi09

Punto-Meister

  • »Zivi09« ist männlich

Beiträge: 1 078

Aktivitätspunkte: 5 510

Dabei seit: 17.03.2009

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

106

Samstag, 21. März 2009, 16:13

Du Gartenzwerg! ;)

Glaub ma wenn wir wieder ma ne Schicht zusammen haben oder Schichtwechsel is... ;)
Einer Frau ein Kompliment machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld.... :MDR54:

---===>>> Mein Grande <<<===---

Lg Nils

Mein Grande Punto: GP T-jet den Rest gibts im Link ;)


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:26

So hatte heute MAL das "Vergnügen" im neuen Polo Platz zu nehmen.

Es handelte sich um die Grundausstattung Trendline mit einem 60ps Motörchen.
Der Listenpreis beträgt beachtliche 18140€. :shock:

Im ersten Blick schaut er von vorne aus wie ein Golf 6, hinten schaut er irgendwie verstümmelt aus. Die Rückleuchten passen nicht auf das Heck.

Innenraum, bei beachtlichen 18´€ erwate ich schon ein bisschen mehr als billiges Hartplastik. Das im Trendline verbaut ist. Zwar ist im GP nichts anderes verbaut, aber die Kunststoffe im GP wirken edler.
Gerade am Mitteltunnel lässt sich eine gewisse Ähnlichkeit mit dem GP feststellen. So sind die Lüftungsdüsen, Schalter, Radio, Klimaanlage fast wie im GP verbaut.
Die Verarbeitung zeigte stellenweise Schwächen, beim Lederlenkrad waren einzelne Fäden zu sehen, Handschuhfach sah irgendwie schief aus und bei den Türverkleidungen waren schon die ersten tiefen Kratzer zu sehen.

Im Gesamten erinnerte mich der Innenraum an die 80ér Jahre. Alles Grau in Grau mit Stellenweise ein bisschen schwarz. Also Wohlfühlfaktor = 0.

Im großen und Ganzen muss ich sagen, das Auto trifft absolut nicht meinen Geschmack.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:40

Also ich muss sagen das mir der Polo gefällt. Bis auf die Anordnung der Lenkradtasten macht er einen guten. Aber ich muss ein Auto erstma in echt sehen.....hab damals auch vom Suzuki Swift geschwärmt und als ich dann davor stand. xD Ne ging gar nicht. :lol:
Mir nach, ich folge!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Babymaserati« (13. Mai 2009, 16:41)

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 13. Mai 2009, 16:55

Zitat

Original von ael668
Handschuhfach sah irgendwie schief aus

Ein GP wars aber nicht ? :lol: :lol: :lol: ;-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 13. Mai 2009, 18:27

@ael668

Entweder du erzählst uns hier einen vom Pferd, oder der Händler hatte nen falsches Schild drangehängt. (Wobei die Händler eigentlich noch keine Fahrzeuge haben dürften.)
Die Markteinführungsfahrzeuge umfassen ferner keine Basisbenziner mit derart viel Ausstattung, dass sie die 18.000er Marke überschreiten. Die liegen bei knapp unter 16.000. Bei ~18k liegen die 85 PS Comfortline Benziner. (Kann ich morgen aber gerne nochmal nachschauen.)

Hast wohl auch eher nen Vorserien- bzw. Messefzg. erwischt, wg. dem Innenraum.

Welche Farbe hatte der Polo denn?

Übrigens: Mein GP ist von Innen auch nur schwarz und grau und ich fühl mich trotzdem wohl ;)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.



ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 13. Mai 2009, 18:37

Der Polo war Dunkelblau.
Auf dem Preisschild stand eindeutig Polo Trendline 1,2l Benziner.

Wobei wenn ich mir die Konfiguration so anschaue komme ich sogar mit dem Einstiegsbenziner und mit der Trendline-Ausstattung locker auf 20000€.

In Augsburg gibt es eine sehr große Kette von einem VW-Vertragshändler er hat bereits 3 neue Polo im Showroom stehen. Zwei davon waren noch mit einer Plane verdeckt. Der erwähnte war bereits ausgestellt.

EDIT
Wegen der Verarbeitung:
Selbst beim neuen Golf, gibt es doch ein paar Kleinigkeiten zum Aussetzten bei der Verarbeitung, so gehören anscheinend Klappergeräusche zum Alltag, ebenso wie Wassereinbrüche, und Fehler in der Boardsoftware.
Erfahrungsberichte 2ér Bekannten die den neuen Golf fahren.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ael668« (13. Mai 2009, 18:39)

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 13. Mai 2009, 18:40

Ist ja kein Geheimnis das VW seine mittelprächtigen Produkte gut bezahlen lässt. Darum werde ich auch nie ein VW mein Eigen nennen! ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:06

Ich glaub das liegt echt nur an der variante...

weil als ich damals den Grande kaufen ging, war auch ein POLO im rennen (60PS mit climatronic).. es war noch der Vorgänger von dem neuen hier.

Der kostete als 60PS version mit CLIMATRONIC jedoch (family+ ausstattung) 13800€...

Aber dafür hast du einen Volkswagen und eines muss ich ehrlich sagen: ich halte zwar nix von Marken oder sonst was.. aber die karosserie von VW ist um längen besser als die von Fiat.. das ist (leider) meine persönliche meinung...

Also so einen neuen Golf würd ich schon gern MAL haben.. aber ich glaub bevor ich den sprung mache kauf ich gleich nen A3 oder was adäquates..

Trotzdem ist mein Grande die bessere Wahl gewesen und das von Anfang an!
Denn ums Prestige gehts mir bei keinem Auto..
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:18

Ja, ausstattungsbereinigt sind die höherwertigen Comfort- und Highline-Ausstattungen sogar günstiger, als nen aufgemöbelter Trendline. Von den anderen, besseren Materialien MAL ganz zu schweigen. Aber das ist ja bei allen Herstellern so. Beim Grande ja auch (deswegen kann ich auch nicht verstehen, wieso man beim GP nen Racing, statt nem Sport nimmt - es sei denn, man möchte "nur" den 77PS-Benziner haben ;))

Komisch, dann müsste das Fzg. bei dem VW-Händler ja schon ne Kundenbestellung sein. Die dt. Markteinführungsfahrzeuge des 60 PS Benziners die die Händler kriegen sind nämlich alle rot.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 13. Mai 2009, 20:18

Äh um längen besser, der GP hat 5 Sterne im Crashtest und der alte Polo nur 4...also ich weiss ja nicht was du unter guter Karosserie verstehst. Ich habe auch schon viele rostige Polos gesehen, naja jedem seine Meinung! Volkswagen ist für mich keine Referenz für Qualität sorry... ;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Puntostyle

Punto-Schrauber

  • »Puntostyle« ist männlich

Beiträge: 334

Aktivitätspunkte: 1 865

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Freudenstadt

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 13. Mai 2009, 21:11

Also ich finde denn neuen Polo hat nur kanten und kein schöne Form wie der GP.
http://www.grande-punto.de/vgprofil_gal.php?action=showpic&id=99

Mein Grande Punto: 1.2 8V Active,Exotica Red, H&R 35/35, Bosima 140x75, FK Kühlergrill, Singleframe, Oxigin crystal 7,5X17 205/40 17


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 14. Mai 2009, 17:39

Zitat

Original von GP2006
Äh um längen besser, der GP hat 5 Sterne im Crashtest und der alte Polo nur 4...also ich weiss ja nicht was du unter guter Karosserie verstehst. Ich habe auch schon viele rostige Polos gesehen, naja jedem seine Meinung! Volkswagen ist für mich keine Referenz für Qualität sorry... ;-)

Ja... aber wenn ich die dicke der karosserie an manchen stellen des Puntos mit denen von VW vergleiche ist das ein armutszeugnis.. sry das ist so..

der GP wirkt aerodynamischer und ist auch flotter, weil er wenig wiegt... aber ich will nicht das die beschleunigung etc. zu Lasten der karosseriestabilität geht.

Lass doch MAL jemanden mit nem auto auf den GP rauffahren.. und dann auf nen Polo ... ich bin mir sicher, der Polo hat weniger dellen/schäden bei den selben verhältnissen.

Spätestens bei nem GOLF ist sowieso schluss mit diskutieren... der 4er Golf bei uns zuhause hat ne stärkere karosserie.. LEIDER... ich hab mir ja damals den GP gekauft und bin auch froh mit ihm... aber der kriegt gleich MAL ne kleine delle wo der VW nichtmal nen kratzer hat!
.... aber nen Golf mit nem Grande vergleichen ist nicht fair...
lg Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiat_Grande_Punto« (14. Mai 2009, 17:40)

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 14. Mai 2009, 17:43

Dünnes Blech zeigt eigentlich die gute Qualität. ;-)

Es gibt im Oberklasse-Bereich Autos, den ihr Blech ist max. 0,5mm dick.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 14. Mai 2009, 22:01

also persönlich gesehen finde ich alles am GP besser außer die innenaustattung. die vw innenaustattung find ich einfach klasse, weil im innenraum alles seine ordnung hat.

Mein Grande Punto:


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

120

Freitag, 15. Mai 2009, 17:06

das sehe ich auch so, finde die vom GP aber auch OK!

aber das mit dem blech halt.. ne .. die aussenkarosserie wirkt mir ziemlich schwach...

der fiat verkäufer hats sogar bestätigt meinte aber gleich drauf, dass das der neue trend ist weil alle ihr gewicht reduzieren damit man die spritwerte hinbekommt!

weniger gewicht -> weniger verbrauch
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!