Italo-Welt

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. März 2009, 23:03

VW Polo V - was haltet ihr von ihm?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Am 3.3. hatte er Weltpremiere in Genf, seit dem 5.3. sind Vorbestellungen möglich - und hier wurde in der Community noch nicht über den womöglich größten Grande Konkurrenten diskutiert?! Zeit, das sich das ändert.

Also ich muss ehrlich zugeben, dass ich den neuen Polo für äußerst gelungen halte. Sicherlich ist er wieder ein sehr sachliches Auto geworden, dennoch macht er wirklich was her.

Die Technik und Features die teilweise aus der Kompaktwagenklasse übernommen wurden, die große Motorenpalette und natürlich das famose 7-Gang-DSG sind wirklich Vorteile, die der Polo ggü. dem Grande hat... aber der Preis, der Preis... ;)

Was sagt ihr?
»Bimmerkiller« hat folgende Bilder angehängt:
  • po2798_2009_galerie [640x480].jpg
  • po2799_2009_galerie [640x480].jpg
  • po2800_2009_galerie [640x480].jpg
  • po2803_2009_galerie [640x480].jpg
  • po2815_2009_galerie [640x480].jpg
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Punto Nero

Punto-Fahrer

  • »Punto Nero« ist männlich

Beiträge: 109

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 24.04.2007

Wohnort: Bad Camberg/Taunus

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. März 2009, 23:43

Hmm, also nachdem die Kollegen bei Seat den neuen Ibiza so vermatscht haben muss ich ja sagen, dass ist das erste Auto in der Klasse, was dem Grande ernsthaft MAL wieder Konkurrenz machen kann. Innenraum sieht auch ziemlich hochwertig aus, wenngleich auch VW typisch unaufregend. Bin MAL gespannt auf den GTI.

Boah Leute, aber das geht doch nich, dass die VWs jetzt so emotional werden, bzw. so aufregend gestaltet....und vor allem, dass ein Walter De Silva den Feinschliff an Golf und Polo vornimmt, wo Alfa dringend MAL nen anständigen Designer gebrauchen könnte...
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

Mein Grande Punto: 1.2 8V Dynamic, schwarz met., 15'' 5 Speichen-Fiat Felgen, MP3-Radio; Nachgerüstet: Soundsystem, Lederlenkrad, Ulysse Antenne


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. März 2009, 23:45

Als Dreitürer sicherlich sehr schön! Gut gelungen! Komplimente nach WOB!

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. März 2009, 23:52

Der 3-Türer kommt aber erst im Oktober nach der Premiere auf der IAA auf den Markt.

Er wird wohl ein wenig anders ("dynamischer") ausschauen.

Vom 5-Türer hab ich letzte Woche schon ein paar Vorserienfahrzeuge aus nächster Nähe sehen können. *Daumen hoch* kann ich da nur anerkennend sagen.

Schade, dass Fiat den Trend zu den Benzindirekteinspritzern so massiv verschlafen hat, mit den neuen 1,2 TSIs hat der Polo echt nen Pfund, mit dem er wuchern kann. Der neue 1,6 TDI wird dem 1,3 Multijet auch überlegen sein. :(

Der GTI debütiert übrigens erst im Juni 2010 mit dem 1,4 TSI und 170 PS (240 Nm) sowie serienmäßigem DSG-7.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. März 2009, 23:58

Achso ok! Wann ist die nächste IAA? Was ist DSG-7? Danke... :oops:

Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2009, 00:05

Das Dsg Automatik Getriebe ist dank seiner 7 Gänge sparsamer als ne 5 oder 6 Gang Handschaltung :-?
Die bringen den auch mit nen 1.2er 105 Ps raus niet schlecht :-D
Vw gibt sich wirklich mühe in letzter Zeit besonders im Motoren und Getriebebau wo sie früher nich so gut warn wie ging das Sprichwort noch en Opel Motor und ne Vw Karosserie zusammen währen das perfekte Auto (90er Jahre) :razz:

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


Ricky

Punto-Meister

Beiträge: 1 381

Aktivitätspunkte: 7 060

Dabei seit: 27.09.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. März 2009, 00:06

Aha ok. Aber Automatik is ja MAL total langweilig oder...?!

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. März 2009, 00:11

Das DSG ist ja ein Doppelkupplungsgetriebe, was schalten ohne Zugkraftunterbrechung ermöglicht. Außerdem hast du die Möglichkeit die Gänge per Paddel am Lenkrad zu wechseln. Ich bin ja eigentlich auch kein Fan von Automatikgetrieben, aber als ich letztes Jahr bei der Vorstellung des neuen Golf das vorläufige Topmodell (1,4 TSI mit 160 PS) samt 7-Gang-DSG (mit Schaltpaddeln am Lenkrad) Probe gefahren bin, hab ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht gekriegt.

Hier mein Erfahrungsbericht - für die, die es interessiert.

Deswegen bin ich ja so begeistert, dass auch der Alfa Mito GTA so ein Getriebe bekommen wird. (Dort natürlich ne Alfa Eigenentwicklung, die dann DCCT heißen wird.)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 012

Aktivitätspunkte: 5 200

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. März 2009, 00:15

ich weiß jetz net obs mit dem DSG von VW vergleichbar is, aber im Alfa 156 gabs auch schon die Lenkradschaltung

aber das DSG is echt ne geile sache :-D

vw bringt zur zeit einiges gutaussehendes auf den markt. wenn ich da z. B. an den golf6 oder den scirocco denk
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flore« (12. März 2009, 00:19)

Mein Grande Punto: Martini Racing


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. März 2009, 00:24

Nee, das im Alfa war ne Selespeed-Schaltung, also vergleichbar mit dem SMG von BMW.

Also "nur" ein konventionelles automatisiertes Schaltgetriebe mit nur einer Kupplung.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.



NozzY

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 12. März 2009, 00:36

Also irgendwie sieht jede VW Front seid dem Scirocco gleich aus. Sportlicher schaut er ja schonmal aus aber auf mich nicht anziehend

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. März 2009, 06:10

Ich habe grundsätzlich nichts gegen VW - eigentlich auch nichts gegen irgendwelche anderen Marken. Ich bin früher nicht umsonst einen Polo 6N gefahren. Auf der einen Seite war er zwar bieder - auf der anderen Seite hat er mir wirklich gefallen. Abgesehen von den Reparaturen.

Der neue Polo ist dem 6N wieder ähnlich: Auch auf der einen Seite etwas bieder - trotzdem besitzt er auch einen leicht sportlichen Charakter. Wäre die Preispolitik eine andere, wäre der Polo eine Option für mein nächstes Auto. Allerdings neu zu teuer und gebraucht erst recht!

Auch finde ich, dass es nicht von Nachteil ist, dass er dem Scirocco ähnlich sieht. Bei BMW hat dieses Konzept in den 90er Jahren auch gut funktioniert. Warum dann auch nicht bei VW?
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Puntonator

Punto-Fan

  • »Puntonator« ist männlich

Beiträge: 76

Aktivitätspunkte: 420

Dabei seit: 30.09.2008

Wohnort: Brohl-Lützing

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. März 2009, 07:16

Nur der vollständigkeit halber, das DSG ist auch ein automatisiertes Schaltgetriebe mit 2 Getriebehauptwellen und 2 Kupplungen, wovon immer eine Kupplung den nächsten Gang schon vorgewählt hat.

;-)

lg
Fährste quer siehste mehr :lol:

Mein Grande Punto: GP Sport 1.3 Multijet DPF, Mittelarmlehne, Scheibetönung, 17 Zoll


Nordisc

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 12. März 2009, 07:45

Von vorne sieht der Polo richtig klasse aus. Ich mag die Golf 6-Front, die ja fast identishc aussieht. Hinten, naja, unspektakulär bis langweilig, wie so oft bei den Kleinwagen. Nachdem ich den Vorgänger Polo designtechnisch für absolut danebenfand, ist dies ein deutlicher Schritt nach vorne. Respekt!

Mein Grande gefällt mir vom Design trotzdem besser 8-)

sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. März 2009, 08:31

VW... nein Danke gefällt mir nicht auch wenn er aussehen würde wie der GP... weiss auch nicht aber kenne so viele die echt nicht Glücklich wurden mit Ihren VW's das hat mich einfach geprägt, deswegen würde ich da nie einen Rappen reinstecken...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


studly

Punto-Fahrer

  • »studly« ist männlich

Beiträge: 178

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 06.11.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. März 2009, 09:32

Der neue Polo sieht auf jeden Fall gelungener aus als noch der Vorgänger, der richtig schön konservativ, langweilig und bieder gestaltet war. Von der Form über den Innenraum...und gerade deshalb wurde er wieder MAL der Verkaufskönig unter den Kleinwagen, da viele in Deutschland auf genau so ein Fahrzeug stehen. Gut, eines muss man ihm lassen, wertig ist er ja.

Der Neue versucht da dynamischer zu wirken, und das ist den Designern gut gelungen - keine Frage. Für meine Begriffe ist der Innenraum jedoch wieder totlangweilig - und deshalb bestimmt wieder so beliebt :roll:

Mir persönlich gefällt mein Grande Punto trotzdem besser vom Design, obwohl mich der neue Polo beeindruckt.
Von den neuen Features, die ich sehr interessant finde, kann man nur hoffen, dass diese auch Fiat im neuen GP verbaut. Ich finde es deshalb gut, dass jetzt der neue Polo kommt und sich nun die Ingenieure en bissl was davon abguggen können! Hoffen wir das Beste

*achso, und MAL ganz nebenbei - soll der Polo doch wieder stinklangweiliger Bestseller werden - wir mit unseren italinischen Schönheiten bringen wieder etwas Stil und Eleganz in den typischen deutschen Auto - Einheitsbrei. 8-)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport T-Jet,TT-Chiptuning, weiß, Skydome, Tempomat+schnick schnack, 45/40 Eibach Sportline und 16cm Novi-Distanzen+Abarth Felgen


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. März 2009, 13:19

Also der sieht aus wie ein zu heissgewaschener Golf 6, also ich kann mich nicht mit dem Design von VW anfreunden weder Innen noch aussen, zu emotionslos für meinen Geschmack...;-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. März 2009, 14:01

@GP2006: Zustimmung.

Ich warte erstmal den 3T ab. Und das Design des Ver Golf fand ich harmonischer. Seit Scirocco und Golf VI gefällt mir das Design nicht so wirklich. Und ersterer hat auch noch einen zu fetten A*****.

Golf V und VI bin ich gefahren. Fazit: Langweiliges Design, wertige Verarbeitung aber kein großer Unterschied zwischen V und VI. So wird's wohl auch mit dem Polo werden.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Mr X 700

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 12. März 2009, 15:32

dafür das es ein VW ist schaut er MAL ganz gut aus, MAL schauen wie der 3 türer wird

Grandeyvonne

Punto-Profi

  • »Grandeyvonne« ist weiblich

Beiträge: 558

Aktivitätspunkte: 2 825

Dabei seit: 22.02.2009

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. März 2009, 15:43

Also ich finde den neuen Polo eigentlich auch ganz schick.. MAL abwarten wie der 3 Türer ausschaut.. ;-)
gruß,
Yvonne

Mein Grande Punto: 1,3l 16V Multijet Sport,New Orleans Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!