Italo-Welt

Mitch

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 17. Juli 2012, 07:39

Versicherungs(wechsel)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ich bin leider überhaupt nicht im Thema, daher hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könnt:


Ich beabsichtige, mir ein neues Auto zu kaufen.
Wahrscheinlich werde ich aber meinen GP dort nicht in Zahlung geben. Ich werde wohl versuchen, den GP im Nachhinein selber zu verkaufen.

Wie läuft das jetzt bloß mit der Versicherung??
Ich will natürlich die Versicherung vom GP, die in den Prozenten sehr niedrig ist, übernehmen.

Andererseits soll der GP ja nicht direkt abgemeldet werden, weil, potenzielle Käufer, die kurzfristig vorbeikommen, sollen ja Probe fahren können...

Jemand eine Lösung?



MFG,
Mitch

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Juli 2012, 17:56

Dafür gibt es keine Lösung. Wenn Du Dein neues Auto anmeldest, musst Du Deinen Punto abmelden. Somit ist er nicht nur nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr, Du darfst ihn noch nicht einmal mehr auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen. Du musst ihn schon auf einen Privatparkplatz oder auf einem privaten Grundstück abstellen.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Juli 2012, 18:14

Man kann sich 1 Monat (gelb) Kennzeichen holen, ist aber nicht gerade günstig.
Rote Kennzeichen sind noch teurerer.

Mit den fährt man ohne Versicherung. (Soweit ich alles richtig verstanden hab')
Das mit Probefahrt ist echt nur solang' möglich, wo dein GP angemeldet&versichert ist. Gleichzeitig kannst du (legal zumindest) nicht mit gleichen Kennzeichen 2 Autos fahren.

Bin auch kein Fachmann aber ich hatte kurze Zeit keine Versicherung und konnte trotzdem fahren. Hatte freundlichen Versicherer der mit so'n Code gegeben hat für ca. 1 Monat wo ich Zulassung bekommen hatte und nach einen Monat dann doch den Vertrag ablehnen konnte. Frag' doch direkt bei deiner KFZ Versicherer nach wie die's dir empfehlen würden.

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juli 2012, 18:25

Rote Kennzeichen bekommst Du als Privatperson - meines Wissens nach - überhaupt nicht mehr. Nur noch Gewerbetreibende (also KfZ-Händler). Für Privatpersonen sind nur Überführungskennzeichen möglich (nicht für Probefahrten geeignet, wirklich nur für Überführungsfahrten auf direktem, kürzestem Wege).

Der Tipp mit dem Versicherungsmakler allerdings ist echt topp!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (21.07.2012)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!