Italo-Welt

Laurence

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 14. März 2009, 12:24

Versand selber Organisieren?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
BIn gerade dabei auf Ebucht mir ein parr Felgen zu ersteigern, leider sind die nur zur selbstabholung, oder Versand selber Organisieren, weil fahren nach Hessen ist mir zu weit ;-)
BLoß wie organisiert man den den Versand selber?
Habe sowas noch nie gemacht :(
Könnte mir da jemand ein parr Anbieter empfehlen?

r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. März 2009, 12:38

Bei Hermes gibts doch auch ne Abholfunktion. Weiss aber nich sicher, ob das auch dann funzt, wenn du nur den Auftrag gibst die Ware wo abzuholen... aber genau genommen is da ja kein Unterschied ob du die Ware von die abholen laesst und Hermes die Ware dann wohin faehrt oder ob Hermes wo hinfaehrt und die Ware dann zu dir bringt... Du wirst halt evtl Vorkasse machen muessen. Wuerde mich da einfach MAL in einer Filiale erkundigen.. Habe mit Hermes gute Erfahrungen gemacht... Versand von 4 Komplettraedern 38 Euro. In 4 Pakete aufgeteilt, dann darf jedes Paket 25 Kilo wiegen!

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


2intellent4you

Punto-Schrauber

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 290

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. März 2009, 13:02

Hi, also Hermes ist da garnicht schlecht.
Ich habe gestern auch die Abholung von Kompletträdern orgarnisiert.

Also zu den 37,20€, die r0cksau bezahlt hat...
Das gilt wenn man die Räder im Paketshop abgibt.
(9,30€ pro Reifen, jedes Paket bis 25kg)
-> wär die einfachste Lösung

Wenn du die Räder von Hermes abholen lassen willst würde ich dir empfehlen immer 2 Räder zusammenzupacken.
(15,90€ pro Paket, jedes Paket bis 31,5kg)
Kostet also dann 31,80€
Ob das mit dem Gewicht hinkommt kann ich dir nicht genau sagen...
...aber die Pakete werden beim abholen nicht gewogen.
Ich hab MAL was abholen lassen, das eigentlich zu schwer war und Hermes hat dann nur beim Empfänger gemeint, dass das eigentlich zu schwer wäre^^

Wenn du es abholen lässt muss der Verkäufer dann einfach auf die Homepage von Hermes gehen und die Abholung beauftragen.
(oder du machst es für ihn und schickst ihm die pdf Datei, die du dann bekommst, per email -> das sind die Aufkleber, die aufs Paket kommen)

Aber schau am besten selbst auf der Homepage von Hermes, da stehen auch die genauen Maße.

Alternativ kannst du die Kompletträder vin Iloxx abholen lassen.
Kostet 49,90€ für alle 4 Räder.

Ich hoffe, ich hab das Ganze einigermaßen verständlich erklärt. ;-)

lg
Christoph

Jakako

Mitglied

  • »Jakako« ist weiblich

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 21.08.2008

Wohnort: Reichshof im schönen Oberbergischen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. April 2009, 16:03

Versand Kompletträder - welcher Anbieter???

Hallöchen und frohe Ostern!
ich frage mich mit welchem Anbieter man am sichersten und günstigsten einen Satz Kompletträder verschicken kann?
Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht und kann mir einen Anbieter empfehlen?
Danke schon mal!

Viele Grüße,
Jana

Mein Grande Punto: Zu verkaufen!!! 1,3 Multijet, New Orleans blau, Subwoofer, Scheinwerferblenden und Heckspoiler X-One Novitec, 17 Zoll Alus vom Sport


Laurence

Mitgliedschaft beendet

5

Sonntag, 12. April 2009, 16:10

Hallo,
die frage hatte ich auch schon mal:
Versand selber Organisieren?

jungle

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 20. April 2009, 21:04

Zum einen finde ich es schon gut, dass man sich den günstigen Anbieter aussuchen kann. DOCH es ist ein reinstes durcheinander meiner Meinung.

Ich habe etwas bei Ebay bestellt - Selbstabholung oder Käufer kümmert sich um den Versand!!

Ist total dämlich Käufer und Emfangsort zu sein. Man muss sich mit dem Verkäufer ständig auseinander setzten... Vorab kläre, wie groß ist das Paket? Welches Gewicht bringt es auf die Waage? Wie lautet die Anschrift des Verkäufers?
Das erstmal vorab, um eine "Spedition" z.B. überhaupt den Auftrag geben zu können.

Dann muss man sich mit dem Verkäufer abstimmen, wann ist er zu Hause und kann dem "Spediteur" das Paket geben? Sind alle Sachen versandbereit? Adresse stimmt? usw.

Ich hab das gerade mit UPS durch.

Da ich es über einen Bekannten Ebay-Händler organisiert habe, bin ich mit sehr großen Vergünstigungen davon gekommen ;-)

Jetzt bin ich MAL gespannt, ob es alles zum 2. MAL geklappt hat. Beim 1.Mal wollte der UPS-Mann das Paket nicht mitnehmen - Obwohl Zahlung vorab lief, wollte der nette Herr, dass der Verkäufer das Paket zahlt (wenn das so wäre, hätte der Verkäufer das auch selber organisieren können :-D )

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!