Italo-Welt

Bounone

Punto-Fahrer

  • »Bounone« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 01.03.2008

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Mai 2008, 07:30

Unzufriedenheit mit dem Auto, z.B. beim Service?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

moin...

was kann man machen wenn man mit dem sevice unzufrieden ist,
weil erst sollten die spalt maße zur stoßstange eingestellt werden.
dann kamen die mir ran die stange sei verzogen, bekomme eine neue auf garantie,
gestern dann KAM der hammer, am kotflügel ist ein riss im lack, der druch ein druck entstanden seinen soll...kosten preis 300 €

ich hab dem verkäufer direkt klar gemacht das cih nichts zahlen werde, weil mir das nicht aufgefallen ist. was mir aber aufgefallen wäre denn ich putze meinen wagen sehr oft...

weil wenn das so weiter geht können die das auto wieder haben...

kann man da was machen???

Mein Grande Punto: Sport T-Jet


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Mai 2008, 10:25

hart bleiben.... nicht einlullen lassen und seinen standpunkt vertreten.
ansonsten kannst du nur den offiziellen weg gehen... aber soweit sollte es eigentlich nicht kommen.
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Iveco

Punto-Fahrer

  • »Iveco« ist männlich

Beiträge: 143

Aktivitätspunkte: 740

Dabei seit: 14.05.2008

Wohnort: Allmendingen, Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Mai 2008, 11:39

Wechsel doch einfach die Werkstatt! Sag das aber dem Meister, dann wart MAL ab was sie zu deiner Stoßstange meinen.
Bin mir sicher, daß sie dann mit sich reden lassen, schließlich verlieren sie dadurch sonst einen Kunden!

Mein Grande Punto: T-Jet/weiß/Sport/Komfortpaket/Ladedruck/getönte Scheiben/Park-Pilot hinten/12 Volt Steckdose (Serie 2, seit dem 02.07.08 ist er endlich da!!!)


Bounone

Punto-Fahrer

  • »Bounone« ist männlich

Beiträge: 89

Aktivitätspunkte: 535

Dabei seit: 01.03.2008

Wohnort: Viersen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Mai 2008, 20:53

danke für euere antworten...

ich hab nohc MAL mit dem verkäufer geredet, hab den gesagt das ich unzufrieden bin, ob man den nicht zurück nehmen kann, ich mir dadurch einen anderen aussuchen kann...

denke da an den abarth...

klar geht das sagt er!
da sagte ich, das ich aber keinen verlust machen möchte weil das auto erst ein monat alt ist...

er sagt das man es so machen kann das ich keinen verlust mache...

ich lass mich überraschen...

Mein Grande Punto: Sport T-Jet


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Mai 2008, 21:06

Sofort einen Anruf beim Kundendienst, und wenn die sich dann beim Händler melden, und er bleibt trotzdem noch Stur, dann gleich zum Anwalt. Hab mit meinem alten Vertragshändler auch ne Menge durch, nur geht es da um einen Schaden, was die Verursacht haben von, und jetzt festhalten, 1300€!
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!