Italo-Welt

migezo

Mitglied

  • »migezo« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 20.08.2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2007, 02:54

Suche Rennfahrteam! Guter Fahrer!!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich weiß hört sich vielleicht blöd an, aber ich suche eine Rennfahrteam das einen guten Fahrer gebrauchen kann. Renn-Erfahrung kann ich leider keine Nachweisen, da ich bisher nie offiziell Rennen gefahren bin. Würde gerne zeigen was ich kann.
Solltet Ihr Interesse haben, meldet Euch.

Würde auch gerne ein eigenes Team gründen, also alle die mitmachen würden können sich gerne melden.


Grüße migezo

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport (noch originale 120PS), metallic schwarz, Interscope, getönte Scheiben, Komfortpaket, 17" Chrome Shadow, Inox schwarz/orange


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 12. September 2007, 07:23

Erstmal vorab Fragen hören sich NIE blöd an nur die antworten die daraus resultieren können sich doof anhören :-D

Aber MAL Spass beiseite. Um Rennfahren zu werden gehört mehr dazu als ein bissl Autofahren zu können, hast du denn irgendwelche Lizensen , Sponsoren oder Sonstiges vorzuweisen? Von was für Rennen sprichst du?

Viele echte Rennfahrer fahren schon seit sie kleine Kinder sind in den verschiedensten Rennserien und ich sehe gerade du bist gerademal 20.

Allerdings finde ich deine Frage zwar sehr gewagt andererseits drücke ich dir die Daumen das es klappt. Wer hat nicht MAL den Traum gehabt in Rennwagen jedes WE seine Runden abzuspulen :-D

Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2007, 12:25

Ist das dein Ernst? ;)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


2FaSt4YoU

Punto-Profi

  • »2FaSt4YoU« ist männlich

Beiträge: 596

Aktivitätspunkte: 3 125

Dabei seit: 08.03.2006

Wohnort: Odw.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2007, 13:21

ich spreche aus erfahrung und kann dir nur sagen ohne ein richtiges budget brauchst du garnicht erst anfangen.

habe mit 4 jahren angefangen kart zu fahren.
von meinem 10. bis zu meinem 18. lebensjahr bin ich dann aktiv kartrennen gefahren unter anderem auch 2 jahre in der DKM (königsklasse im kartsport) europameisterschaft und wm.
wurde 3 MAL deutschermeister, mehrfacher landesmeister, goldpokalgewinner usw...
wollte dann MAL was anderes ausprobieren und bin verschiedene formel tests gefahren ( formel könig und formel renault) aber als ich dann die angebote bekommen habe dachte ich ich steh im wald! für ein jahr formel könig wollten sie 145.000,00 DM, der teamchef wollte mir dann noch mit 30.000 DM unter die arme greifen weil er der meinung war das ich talent habe. nur die frage wie man die restlichen 115.000 DM auftreiben sollte...
die sache hatte sich dann erledigt.
bin dann ein knappes jahr im yaris cup mit gefahren, ging schon ins geld wenn man vorne dabei sein will, und dort wird richtig beschissen!

hab dann aufgehört mit dem fahren, weil man ohne richtige sponsoren nicht weiter kommt!
trotz den ganzen erfolgen hatte ich nie einen sponor...

naja, die zeiten sind vorbei :-)
MfG 2FaSt4YoU

:arrow: ABARTH

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »2FaSt4YoU« (12. September 2007, 13:24)

Mein Grande Punto: GPA a other thing! Weiss, Kit estetico Abarth, Mittelarmlehne, Zwei-Zonen Klimaautomatik, Interscope, Blue&Me NAV, Reifendrucksensoren, BMC carbon Airbox, esseesse Federn, G-Tech Cup-Anlage Black Serie, G-Tech Box, clean...


ElRayo

Punto-Profi

  • »ElRayo« wurde gesperrt

Beiträge: 748

Aktivitätspunkte: 3 845

Dabei seit: 23.01.2007

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. September 2007, 13:44

wie schon von meinem vorrdenern gesagt, braucht es dafür Geld. Entweder du hast selbst Kohle genug oder du musst dir so ne art Sponsor (wie Weber bei den Schuhmachers) besorgen. Aber willst du jetzt erst damit anfangen??? Da haben die meisten Rennfahrer schon wesentlich mehr erfahrung.


http://www.vivalamopped.com/mblog.php?id=1230&cat=&aid=blog

Markussascha

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 12. September 2007, 14:09

Um im Motorsport weit genug zu kommen muß man schon als Kind anfangen, im Kartsport, auf Pocketrädern, etc. Die Erfahrung die die Kleinen schon haben können wir uns garnicht mehr aneignen, Reaktiongeschweindigkeit usw. ist bei denen viel besser geschult. Ausreichend Talent um es in dem Alter nochmal krachen zu lassen hat vielleicht einer under einer Million. Viele denken ich kann doch Rennen fahren, aber da gehört unendlich viel mehr dazu als reinsetzen und Gas geben. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg wenn klappt, vielleicht hast du es ja wirklich...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Markussascha« (12. September 2007, 14:10)


Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. September 2007, 14:30

Zitat

Original von Markussascha
Viele denken ich kann doch Rennen fahren, aber da gehört unendlich viel mehr dazu als reinsetzen und Gas geben.


Das kann ich nur bestätigen. Da kaufen sich die Reichen in die Teams ein und gurken dann im hinteren Feld hinterher (Beispiel Foffi)
Beispiel auch im Seat Leon Super Copa letztes Jahr. Wo war da noch die Hart-Cora?
Oder Axel Stein, den ich letzens bei der DTM in Seat gesehen hab... Das ist nicht wirklich der Hit. Und vorallem peinlich ;)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken


migezo

Mitglied

  • »migezo« ist männlich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

Dabei seit: 20.08.2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. September 2007, 17:29

Ist eigentlich schon mein ernst.
Das mit dem Geld ist halt das größte Problem, da versuche ich momentan
noch Sponsoren zu finden.
Was man halt auch noch braucht sind gute Mechaniker.
Daher wollte ich hier halt MAL wissen, wer da allgemein Bock drauf hätte.

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Sport (noch originale 120PS), metallic schwarz, Interscope, getönte Scheiben, Komfortpaket, 17" Chrome Shadow, Inox schwarz/orange


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. September 2007, 19:32

hätte nen alten aufsitzrasenmäher von meiner oma mit 2,8 PS... interesse *lach*
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


Mika

Punto-Profi

  • »Mika« ist weiblich

Beiträge: 831

Aktivitätspunkte: 4 245

Dabei seit: 14.04.2007

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. September 2007, 20:19

In welcher Rennserie willst du denn überhaupt fahren?!
Was für Lizenzen hast du vorzuweisen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mika« (12. September 2007, 20:21)

Mein Grande Punto: "Mika" - 1.3 MultiJet 16V, Crossover Schwarz // Medusa von c4w in mattschwarz 17", Eibach Tieferlegung, Grüne Hölle und "20832-N" am Arsch, und mattschwarze Wappentiere an den Flanken



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!