Italiatec

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. April 2009, 21:01

Seat Leon: Bremssattel defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute

war heute dabei die Hinteren bremsen zu machen ( Scheiben und beläge)

Seat Leon 1,4 16V Stella 75 PS BJ00

Tja auf der rechten seite ging alles ohne probs.

Und auf der Linken seite geht garnichts, der Kolben liess sich ums verrecken nicht zurückdrehen...tja und am ende gab des rückstellgerät den geist auf....

Der Kolben ist also fest...vorallem da auf der innenseite der belag komplett abgefahren war und auf der aussen seite war noch gut 4 mm belag.

was soll ich jetzt machen?

Neuen Sattel holen oder den ALten instandsetzten?

Weil auf der arbeit wechseln wir die nur ^^

ciao Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. April 2009, 21:17

Schau doch MAL ob du den Sattel aufbekommst und du den Zylinder MAL im ausgebauten zustand betrachten kannst. Dann kannst am besten sagen ob der defekt ist oder nur bissle festgerrostet. Wenn du aber sagst dass der Nachsteller kaputt ist würd ich direkt ein neuen sattel kaufen!

Gruß

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. April 2009, 21:31

@ Grandepeppi

ich meinte das der Rücksteller ( werkzeug) kaputtgegangen ist bei dem Kraftaufwand ;)

auf der rechtenseite ging es vorher ohne probleme ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. April 2009, 21:43

Hoppla:)

Probiers MAL. Ich hab bis jetzt mit Rep.-sätzen die Bremssättel immer gerichtet bevor ich einen weggeschmissen habe. Aber ich bin im Nutzfahrzeugbereich tätig und kenn mich eher bei den Brummis aus. Aber bei den Pkw`s sollte es nicht anderst sein

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. April 2009, 22:06

Ist es bei denen auch so mit dem Links/Rechts-Gewinde? Hast du da drauf geachtet?

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. April 2009, 22:09

hi

jepp hab drauf geachtet, bei den Seat Sattel wird in die Uhrzeigerrichtung ergo nach rechts zurückgedreht ;)

wie gesagt auf der Beifahrerseite gings an anfangs etwas schwer aber dann butterweich....aber auf der Fahrerseite hab ich soviel Kraft aufgewendet das selbst der Rücksteller kapituliert hat :( :roll:
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. April 2009, 22:19

Aber normal sollten es ja verschiedene Gewinde zur Handbremsbetaetigung sein.. Sonst wuerde der Kolben nich rausgedreht werden koennen!

habe vor ewigkeiten MAL ne Seat Bremse hinten gemacht.. und da wars das selbe System wie es bei uns auch verbaut is... Also z.b. Fahrerseite das Linksgewinde und Beifahrerseite das Rechtsgewinde

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. April 2009, 22:31

hi

naja im Seat Forum hab ich halt nur diese Daten gefunden das beide Kolben Rechts gedreht werden müssen....

und noch was bin es halt auch nur gewöhnt das bei den Volvos Die Kolben nur rechts gedreht werden.

ciao Bino
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. April 2009, 22:49

Hmm. Dann wuerde ich es MAL mit nem Rostloeser versuchen... Die Staubmanschette vorsichtig wegdruecken und was reinmachen! Wenns garnicht anders geht, musste den Sattel wohl ausbaun und ueberholen muessen!

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. April 2009, 11:18

hi

naja ich denk eher das ich nen anderen hole, schon allein aus Zeitlichen gründen :roll:
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic



r0cksau

Punto-Legende

  • »r0cksau« ist männlich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 805

Dabei seit: 24.09.2007

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. April 2009, 11:42

...Oder so ^^

haste schonmal versucht ihn rauszudrehen?

greetz
r0cksau

Mein Auto: is verkauft.... jetz n Panda 1,4 16V


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!