Italo-Welt

r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 1. September 2007, 12:06

Schichtarbeit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Grande Community!

Habe nun seit langem MAL wieder Zeit ein wenig bei euch reinzuschauen!!!

Da ich dieses Jahr wieder einmal Ferial arbeite und nun in Folge 3 Wochen Nachmittagsschicht von 14:00-22:00 Uhr hatte, KAM ich nie dazu hier etwas reinzuschreiben!!!

Habe ab Montag noch eine Woche und bin überglücklich wenn ES endlich vorbei ist!!!!
Man hat keine Zeit mehr für Familie und Freunde und ist irgendwie immer schlecht gelaunt zumindest mir geht es so!!! Verdiene zwar relativ gut für einen Monat Ferial (1400 € ) trotzdem würde ich diese Arbeit nie wieder wählen!!! Freue mich schon wieder richtig auf die Schule...und der mich kennt der weiß ich habe mich noch nieeee auf die Schule gefreut!!!! Es ist einfach Horror!!!

Nun würde mich interessieren wer von EUCH arbeitet in Schichten, gefällt es euch bzw. welche Probleme habt ihr damit!!! Wielange arbeitet ihr bereits im 3 bzw. 4 Schichtbetrieb???

GiGanTo

Punto-Fahrer

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 620

Dabei seit: 16.03.2007

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. September 2007, 12:25

also bei uns gibts 3 schichten

früh 5:45-13.45
spät 13.45-21.45
nacht 21.45-5.45

aber ich mache NUR frühschicht,ich komm gut damit klar,nur wenn man durch überschichten MAL 11 oder mehr schichten macht,dann kommt man morgens nimma hoch ^^

aber spätschicht ist die beschissenste schicht die es gibt,da kann man sein bett gleich auf der arbeit aufstelln :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GiGanTo« (1. September 2007, 12:27)


stilux

Punto-Schrauber

  • »stilux« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Schweiz, ZG

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. September 2007, 12:55

Ich arbeite seit ca. 2,5 Jahren Schicht. Wir haben ein spezielles 3-Schicht System.
Da wir viele Leute haben die keine Nachtschicht machen wollen läuft es so, dass zwei Schichtgruppen 3-Schicht und eine Schichtgruppe nur 2-Schicht arbeitet.
Bei mir (als 3-Schichter) läuft es so, dass ich 4 Wochen Nachtschicht habe dann 4 Wochen abwechselnd Früh- und Spätschicht anschliessend wieder 4 Wochen Nachtschicht usw.

Die Arbeitszeiten sind von 5.00-13.30 Uhr (Frühschicht), 13.30-22.00 (Spätschicht) und 22.00- 5.00 Uhr (Nachtschicht).

Als angenehmste Schicht empfinde ich die Nachtschicht. Erstens sind es nur 7 Stunden, keine Chef's in der Abteilung, die schönsten Aufträge und die höchste Schichtzulage.
Die Frühschicht ist für mich der grösste Hass. Morgens um 4.00 Uhr aufzustehen ist einfach nicht mein Ding und ab 7.00 Uhr sind die Chef's da und gehen einem auf den Sack.

Das Übelste beim Schichtarbeiten sind die Schichtwechsel. Ich bin manchmal grundlos müde und habe Schlafstörungen. Wenn man sich 4 Wochen angewöhnt hat, um 6.00 Uhr ins Bett zu gehen und sich dann innert 36 Stunden so muss unstellenn, dass man um 22.00 Uhr im Bett geht damit man um 4.00 Uhr morgens mag Aufstehen, ist das schon sehr hart.

Ich denke, dass Schichtarbeit auf dauer sehr ungesund ist, dasich der Körper an keinen Rythmus gewöhnen kann. Als entschädigung hat man einen guten Lohn und solange man jung ist kann man das ja machen.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport in Caribbean Orange, 130 PS, Eibach Federsatz 30/30, Interscope Sound-System, Komfort-Paket, Tempomat, getönte Fenster, Reifendruck Sensoren, 3te Kopfstütze und 3-Punktgurte im Fond, Aktive Kopfstützen


conce156

Punto-Schrauber

  • »conce156« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 04.01.2007

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. September 2007, 13:31

Ich arbeite im 4er Schichtsystem á 12 Stunden,d.h. Tagschicht fängt um 5:30h bis
17:30h. Am nächsten Tag Nachtschicht von 17:30h bis 5:30h.

Danach hab ich 48h frei und dann wieder von vorne. Da wir ein Vollkontinuirlicher Betrieb sind (zur Info in der Weltgrößten Chemiefabrik) wird auch an Wochenenden und Feiertage gearbeitet.

Nun seit 1995 arbeite ich auf Schicht und es gibt natürlich Vor-und Nachteile.


gruß
nico

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic;Crossover Schwarzmetallic;Blue&Me;Kompfortpaket;getönte Scheiben;ZweiZonenKlima;Subwoofer;Nebelsch.;17" Felgen vom Sport usw.


r.wagner277

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 1. September 2007, 16:49

@Giganto
Frühschicht habe ich ab Montag (letzte Woche) stelle ich mir auch besser vor als Nachmittagsschicht!!!! Die 3 Wochen Nachmittagsschicht in Folge waren für mich sehr hart, und für mich steht fest, dass ich nie wieder in meinem Leben Schichtarbeiten will!!!

Das Schlimmste am Schichtarbeiten finde ich ist, dass die Lebenserwartung für Schichtarbeiter bei gerade MAL 63 Jahren liegt, natürlich vorrausgesetzt man arbeitet sein Leben lang Schicht!!!

acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. September 2007, 18:00

Ich habe MAL über eine Zeitarbeitsfirma ein halbes Jahr lang in 3-Schichten gearbeitet. Wie bei stilux, fand ich die Frühschichten und das frühe aufstehen am schlimmsten. Man hat zwar den Nachmittag frei, aber davon hat man dann auch nicht viel, weil mit einem nichts mehr anzufangen ist.

Die Nachtschichten waren mir am liebsten. Ok, blödes Gefühl zur Arbeit zu fahren, wenn sich andere ins Bett legen, aber dafür rennt die Chefetage nicht ständig durchs Gebäude und man kann tagsüber viel besser schlafen, weil man nach Feierabend irgendwann gegen 7 Uhr sowas von müde ist, dass man halbtot ins Bett fällt und bis nachmittags durchpennt.

Ob ich das jahrelang aushalten würde kann ich nicht sagen. Meine jetzige geregelte Arbeitszeit von 8-17 Uhr gefällt mir aber ganz gut. Vor allem kann dabei besser planen. Beim Schichtdienst weiss man ja nicht immer, ob man zu einem bestimmten Zeitpunkt Zeit hat, da man u.U. dann arbeiten muss.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


Mailman

Punto-Fahrer

  • »Mailman« ist männlich

Beiträge: 138

Aktivitätspunkte: 745

Dabei seit: 17.01.2007

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. September 2007, 19:51

Zitat

(zur Info in der Weltgrößten Chemiefabrik)

Bloss keine werbung für BASF machen... 8-) ;-)
Gichtkralle beisst nicht, will nur spielen.. :twisted: MonstersGame
Google hilft

Mein Grande Punto: GP Sport 1.3 16V-Exotica Rot-Hifi System-2 Zonen Klimaautomatik-Komfortpaket-Getönte Scheiben-Parksensoren


conce156

Punto-Schrauber

  • »conce156« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1 385

Dabei seit: 04.01.2007

Wohnort: Pfalz

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. September 2007, 08:47

@ Mailman

:041: :-)

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic;Crossover Schwarzmetallic;Blue&Me;Kompfortpaket;getönte Scheiben;ZweiZonenKlima;Subwoofer;Nebelsch.;17" Felgen vom Sport usw.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!